RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Restaurant Chinazentrum - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. Jänner 2016
Experte
Bertl2
92
38
23
4Speisen
4Ambiente
4Service
14 Fotos10 Check-Ins

U4 Kettenbrückengasse, doch diesmal zur Linken Wienzeile, dort liegt das Restaurant Chinazentrum, das letzte überlebende von einstmals dreien. Irgendwie dürfte es der Aufmerksamkeit von ReTe entgangen sein, denn ich musste es erst neu hinzufügen. Die Öffnungszeiten sind sehr gästefreundlich: Kein Ruhetag, keine Schließzeit am Nachmittag, also kann man hingehen, wenn nicht gerade hektischer Hochbetrieb ist (einigermaßen gut besucht ist es aber auch dann; es ist also kein ganz extremes Nischenpublikum, das gern in der Mitte des Nachmittags isst :-) ).

Den Eingang erreicht man über zwei flache Stufen. Das Innere des Lokals ist ein großer Gastraum mit Schank (Nichtraucher; die Rauchgelegenheit draußen ist bei feuchtem Wetter nur mäßig komfortabel ;-) ). Der Raum ist hoch und hell (Gründerzeithaus), mit chinesischen Bildern dekoriert, doch ohne das rot – goldene Holz des „Austro – Hongkong – Stils“. Die Möblierung ist zweckmäßig und bequem. Unter den Gästen sind viele Landsleute der Betreiber, doch nicht in einer solchen Mehrheit wie andernorts in diesem Grätzel. Das Service ist freundlich und aufmerksam.

Das Speisenangebot wird Puristen auf den ersten Blick etwas erschrecken: Es gibt verschiedene panasiatische Ausflüge (Sushi, Thai, und sogar bis einschließlich Indien!); bei näherem Hinsehen findet man aber auch ein schönes Angebot an den chinesischen Speisen, die man beim Chinesen ums Eck eher vermisst.

Beim ersten Besuch (vor einer Woche) nahm ich einen Quallensalat und einen Nudelsuppentopf (hausgemachte Bandnudeln) mit Rindfleisch. Das Meeresgetier war mit viel Koriander (ich mag ihn ja) und etwas Knoblauch angerichtet und mit Gurken garniert. Es war meine erste Erfahrung mit diesem originellen Rohstoff, deshalb habe ich keinen Vergleich. Geschmeckt hat es mir jedenfalls. Die Nudeln mit Rindfleisch, eine milde Geschichte, doch durchaus interessant abgeschmeckt, das Fleisch von sehr guter weicher Konsistenz, auch Nudeln, Pak Choi und die Flüssigkeit sehr zufriedenstellend. Gestern wählte ich dann eine pikante Suppe, und als Hauptspeise Garnelen gedämpft mit Knoblauch (eigentlich wollte ich die Meeresschnecken probieren, doch die waren aus). Die Suppe, eine größere Tasse als sonst üblich, rechne ich zu den besonders guten in Wien erhältlichen Versionen dieser Standardspeise. Bei den Garnelen wird wahrlich nicht am Rohstoff gespart, auch Konsistenz und Geschmack waren sehr gut.

Getrunken habe ich beide Male den human kalkulierten Schankwein, einen angenehmen Grünen Veltliner.

Fazit: Wohl nicht Top unter den „etwas anderen Chinesen“ Wiens, aber durchaus interessant, mit gutem Preis - Leistungsverhältnis. Ich bin neugierig auf einige weitere Posten der Speisekarte, und werde bestimmt noch öfter dort einkehren.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja16Gefällt mir16Lesenswert14

Kommentare (5)

am 31. Jänner 2016 um 15:03

@dajonny: Als die Mao - Jacke aus der Mode kam, haben die Chinesen halt zunächst den Business - Anzug entdeckt. Jetzt kennen sie schön langsam auch legere Freizeitkleidung. ;-)

Gefällt mir
Experte
92
38
am 26. Jänner 2016 um 04:26

Rechte Wienzeile und Stollgasse sind jetzt unter anderem Management.

Gefällt mir
Experte
92
38
am 26. Jänner 2016 um 01:25

@link:Ist ja schon mehrmals von einigen hier getestet und auch bewertet worden! :-)
Und auch ein ReTe-Treffen fand kürzlich in diesem Lokal auf der Rechten Wienzeile statt.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 26. Jänner 2016 um 00:38

für mich war da immer zuviel vom bissal schikki mikki Publikum los - zumindest was man von außen gesehen hat - aber weil du sagst das letzte von 3 - was ist mit dem? Link

Kenn vielleicht die Hintergründe nicht?

Gefällt mir
8
1
am 25. Jänner 2016 um 14:03

Danke für die Pioniertat - ich bin schon letztes Jahr und auch dieses relativ ratlos vor dem Lokal gestanden und habe dann jedesmal mich für einen der sicheren Werte in der Gegend entschieden. Jetzt aber werde ich bestimmt beim nächsten Mal, hoffentlich schon im März, dort vorbeigehn.

Gefällt mir1
Experte
38
8
Restaurant Chinazentrum
Linke Wienzeile 44
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
34
34
34
3 Bewertungen
Restaurant Chinazentrum - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK