RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

ef16 Restaurant Weinbar - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 20. Juni 2015
Chaosfee
3
1
1
4Speisen
3Ambiente
1Service

Für die Lesefaulen:

Gutes Essen, gute Weine, mieser Service bei für diesen Service unangemessenen Preisen.

Für die, die es im Detail interessiert:

Gestern waren wir mit unserem Besuch im EF16. Wir haben es gut gefunden und der Kellner geleitete uns direkt zum reservierten Tisch. Das Ambiente war in Ordnung, zwar auf Dauer ein bisschen warm, dennoch gemütlich.
Nachdem wir aus der etwas unübersichtlichen Speisekarte gewählt hatten, kam auch schon direkt eine kleine Verköstigung aus der Küche: selbstgemachtes Brot mit Trüffel - und Kürbisaufstrich. Interessant, neu, war ganz nett. Die Brotscheiben waren hier auf die Personenzahl abgezählt - für jeden eine. Bei den Getränken gab es ein Kuddelmuddel, weil der Kellner entweder etwas falsch verstanden hatte oder es falsch notiert hatte. Statt dem Wein des Monats (ein lieblicher Weißwein) kam ein Rotwein. Auch die erste Weinbestellung unseres Besuchs war Fehlerhaft: diese wollten einen trockenen Rotwein und bekamen einen Weißwein.
Danach kam der Kellner nach einer angemessenen Wartezeit mit den Vorspeisen, wobei es auch hier eine Verwechslung gab.
Auch beim späteren Hauptgang gab es eine Verwechslung. Statt einer angekündigten Sahnesoße auf den Ravioli gab es eine Art Püree (was nichtsdestotrotz auch lecker war) und statt dem Kartoffelpüree als Beilage kam ein Kartoffelsalat. Verzehren ließen sich die Speisen gut, man hatte das Gefühl, dass die Zutaten frisch waren und alles frisch gemacht wurde. Das ist der einzige Punkt, an dem ich tatsächlich nicht meckern kann.
Das Personal war die ganze Zeit jedoch sehr unaufmerksam und hat nicht in unsere Richtung geschaut. Geschlagene 15 Minuten haben wir versucht, Blickkontakt auf zu nehmen. Nachdem auch das nicht klappte, mussten wir den Kellner mündlich auf unseren Zahlungswunsch hinweisen (was in der Regel nicht unsere Art ist).
Wie man in diversen Restaurants eine kleine Vorspeise angereicht bekommt, machen es sich einige Restaurants auch zur Tradition, den Gästen einen kleinen Absacker zu geben. Bei diesen Preisen hätte ich das erwartet. Leider kam hier gar nichts. Ungewohnt war auch, dass aus der Speisekarte hervorging, dass die Beilagen bei den gewählten Speisen inklusive sind. Diese wurden jedoch gesondert verrechnet. Was bislang auch unüblich war: das Gedeck wurde pro Person mit 2,50 € verrechnet (dies kam für uns überraschend, wir haben keinen entsprechenden Hinweis gesehen.).

Fazit: Sehr gutes Essen, jedoch zu viele unangenehme Überraschungen durch Unübersichtlichkeit der Karte und mangelhaftem Service der Kellner. Für uns der letzte Besuch im EF16.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir3Lesenswert1

Kommentare (1)

am 20. Juni 2015 um 12:20

Lt. Speisekarte:


Gedeck inkl. hausgemachtem Brot aus unserer Backstube und zwei Aufstrichen

Cover, homemade bread and two different spreads included p.P.


2,50

Gefällt mir1
Experte
63
50
ef16 Restaurant Weinbar
Fleischmarkt 16
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
40
38
33 Bewertungen
ef16 Restaurant Weinbar - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK