RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Bierstadl - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 7. Juli 2014
Experte
Alphawoelfin
88
16
20
-Speisen
2Ambiente
0Service

Am Sonntag Nachmittag bilde ich mir ein, in den Böhmischen Prater zu wollen.
Nach längerer, aber kurzweiliger Anreise aus Pötzleinsdorf finden wir gleich einen Parkplatz und gehen frohen Mutes in den Prater.
Ich erinnere mich, dass ich hier im Rete etwas über ein uriges Lokal gelesen habe, wo zwar die Meinungen auseinandergingen, aber welches deftige, österreichische Küche anbietet.
Der Name will mir nicht einfallen.
Aber da: Als ich das Schild lese, weiss ich wieder, dass es der Bierstadl war.
Im grossen Gastgarten sind etwa die Hälfte der Tische besetzt. Wir gehen weiter nach hinten, um nicht so viel Lärm von den Schaugeschäften mitzukriegen.
Dann beginnt das Warten. Und warten. Und warten.
Wir sehen Kellner, die grosse Platten mit Spareribs an der Grillstation abholen, Bierkrüge tragen. Aber niemand kommt in unseren "Gang".

Irgendwann wischt ein Kellner einen in der Nähe gelegenen Tisch - blickt sich nicht um, geht wieder.
Wir rufen ihm nach (schon ein bisschen verzweifelt, weil es seeehr heiss ist und wir seeehr durstig sind): "Nicht weggehen, bitte".
Null Reaktion.

Am Nebentisch ein sehr nettes Paar, beschäftigt mit Essen, offenbar Stammgäste. Der Mann will uns helfen und sagt dem Kellner - als er dessen ansichtig wird - dass wir gerne eine Bestellung tätigen wollen.
Daraufhin der Kellner, mit einem doofen Lachen:"Jo, i hobs eh gsegn".
Kommt langsam an unseren Tisch und will die Bestellung aufnehmen.
Ich:"Na, Sie haben aber die Ruhe weg".
Er: "Jo, des muass i in dem stressigen Beruf".
Ich: "Wissen Sie was, wir wollten gerne bei Ihnen essen. Aber das lassen wir jetzt bleiben".
Er schaut kurz verdattert und meint dann nur:"Ja, auch ok."
Jo, eh.

Wir gehen, nicht zuletzt auch, weil wir in der extrem fleischlastigen Karten ohnehin Nichts gefunden hätten und z.B. 12,50 für einen TK-Zander vom Grill eigentlich übertrieben ist.
Aber zum Glück befindet sich ja genau vis a vis der Werkelmann.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir9Lesenswert4

Kommentare (3)

am 7. Juli 2014 um 09:41

TK-Zander ist nicht automatisch schlecht. Frischer Zander ist automatisch teuer.

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 7. Juli 2014 um 09:21

@Helmut: In einem Lokal dieser Art wird sicher niemals frischer Zander gegrillt. Das glaube ich einfach nicht!
Aber anyway. Es ging ja um das schlechte Service.

Gefällt mir1
Experte
88
16
am 7. Juli 2014 um 09:17

Mir haben schon die ersten zwei Sätze sehr gefallen. HGL, versteht sich.

Gefällt mir
Experte
48
22
Bierstadl
Laaer Wald 218 a
1100 Wien
Speisen
Ambiente
Service
22
25
20
10 Bewertungen
Bierstadl - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK