RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Ristorante Al Caminetto da Mario - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 5. Juli 2014
Experte
Alphawoelfin
88
16
20
4Speisen
3Ambiente
3Service

Frau braucht eine neue Handtasche - also wird in die Innenstadt gefahren. Der Einkauf ist rasch erledigt, wir flanieren über die mit Touristen ziemlich überfüllte Kärntner Strasse und Hunger meldet sich.
Der liebe Begleiter kennt das "Caminetto" von verschiedenen Geschäfts-Mittagessen.
Vor dem Lokal ein grosser Gastgarten mit schönen, dunklen, korb"ähnlichen" Sesseln. Das Lokal ist auch um 15 Uhr gut besucht.
Wir entscheiden uns - wegen unseres Labradors - für einen Tisch ganz am Rande. Rundherum viele Touristen, die sich nach anstrengenden Besichtigunstouren mit Pizzen und Carbonara stärken.
Wie uns scheint, sind ob des Ansturms an Gästen einige Aushilfskellner im Dienst: Der Eine wechselt unentwegt nur Aschenbecher, der Andere serviert nur Getränke - aber dann: Der Dritte ist bereit für unsere Speisenbestellung.
Wissend, dass es immer feine Tagesgerichte gibt, fragen wir danach. Und hören, dass Steinpilze und Eierschwammerl frisch eingetroffen sind.
Der junge Kellner ist beim Auswendigaufsagen ein bisschen unbeholfen. Trotzdem erfahren wir, dass es die Pilze zu Linguine gibt, gerne auch als Risotto - und das Dritte hab ich vergessen.
Wir nehmen einmal Linguine mit Eierschwammerl (Galetti)um 9,60 und einmal mit Steinpilzen (Porcini) um 12,60.
Dazu gemischten Blattsalat, 3,80.
Ein leichter Pinot Grigio (2,40) mit viel Säure verkürzt die Wartezeit. Das mitbestellte Leitungswasser ist eiskalt und wird schön in einem grossen, beschlagenen Glas serviert - selbstverständlich unentgeltlich.
Weil viel los ist, warten wir doch 20 Minuten.
Aber es hat sich ausgezahlt!
Die Linguine mit den Steinpilzen sind umwerfend: Schöne, grosse Stücke, sehr "knackig" und frisch, zart in Öl mit Knoblauch und Chili sautiert, die Linguine richtig von der Konsistenz. Es ist ein Gedicht, wirklich.
Auch die Nudeln mit den Eierschwammerl sind ähnlich köstlich.
Der Salat ist der übliche Italien-Mix (Ruccola, Radicchio, Chiccoree) - gut abeschmeckt, ein bisschen zu viel Essig.
Das dazu gereichte Weissbrot ist offenbar hausgemacht: Flaumiger Teig, knusprige Kruste: Mmmmmmm.
Der arme, unbeholfene Aushilfskellner, der uns vier Teller gleichzeitig serviert, bricht sich bei dieser Aktion fast die Unterarme - und verbrennt sich scheinbar auch ein bisschen die Arme, weil die Teller so heiss sind. Mit hoher Geschwindigkeit lädt er die Teller ab. Es ist fast zum Lachen.
Zwischendurch kommt einmal La Mamma aus dem Restaurant heraus und erkundigt sich nach dem Befinden.
Auch der Chef selbst hält immer wieder Nachschau.
Obwohl ich die Speisekarte überhaupt nicht studierte, weiss ich, dass wir wiederkommen werden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir7Lesenswert5

Kommentare (6)

am 25. August 2014 um 19:18

Habe komplett vergessen zu fragen. Wird nachgeholt!

Gefällt mir
Experte
48
22
am 23. August 2014 um 14:41

Und, cmling, war der Freund schon im Al Caminetto?

Gefällt mir
Experte
88
16
am 7. Juli 2014 um 09:23

Ach, ich glaub schon, dass es passen wird.

Gefällt mir1
Experte
88
16
am 7. Juli 2014 um 09:15

Sein Bruder kommt ihn erst im August besuchen; mit dem will er hingehen. Bin auch gespannt.

Gefällt mir
Experte
48
22
am 7. Juli 2014 um 08:51

Na, hoffentlich ist Dein Freund auch zufrieden...

Gefällt mir
Experte
88
16
am 5. Juli 2014 um 21:39

Die Bewertung kommt wie gerufen! Ein italophiler Freund hat mich gerade nach einer nicht zu teuren Empfehlung in Opernnähe gefragt...

Gefällt mir
Experte
48
22
Ristorante Al Caminetto da Mario
Krugerstrasse 4
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
38
29
27
10 Bewertungen
Ristorante Al Caminetto da Mario - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK