RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Mr. Chen - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. Oktober 2013
Update am 8. November 2013
Experte
BiancaC
43
60
19
4Speisen
3Ambiente
5Service
4 Fotos9 Check-Ins

Da ich gleich "ums Eck" angesiedelt bin ist es fast eine Schande, dass ich so selten zum "Mr. Chen" essen gehe.
Ich war gestern Abend mit meiner besseren Hälfte dort und wir waren (um das schon Mal vorweg zu nehmen) wirklich sehr zufrieden.

Das Lokal ist getrennt in Raucher- und Nichtraucherbereich, wobei der Nichtraucherbereich wesentlich größer ist, der Raucherbereich punktet jedoch durch sein Flair - er ist klein, aber gemütlich, modern eingerichtet und nicht überladen. Der Nichtraucherbereich wirkt durch seine Größe ein wenig bahnhofshallenartig, da die Raumtrenner fehlen und eine ziemliche Lautstärke entsteht, wenn größere Gruppen anwesend sind. Wir setzten uns in den Raucherbereich. Die Musik schön dezent, angenehm beruhigend, nicht dieses hektische typische Chinesengedudel.

Die Speisekarte kam sofort, die Chefin war sehr zuvorkommend, höflich und nicht aufdringlich. Sie fragte uns nach den Getränken (Aperolspritzer und ein großes Bier), welche nach 2 Minuten auch am Tisch standen - inklusive eines Begrüßungstees aufs Haus.

Die Speisekarte ist vielfältig: es gibt von Mittagsmenü, Suppen, Vorspeisen, Nigiri, Maki, Sashimi, Bentos, Asiatische warme Spezialitäten bis zum Dessert eigentlich alles, was man sich von einem guten Asiaten erwartet. Meine bessere Hälfte entschied sich für eine Bentobox mit Hühnerfleisch und Gemüse, hatte jedoch den Sonderwunsch, statt einer Suppe ein paar kleine Frühlingsrollen zu haben - kein Problem. Ich nahm den Sojasprossen-Seetang-Salat vorweg und anschließend einen Sashimi-Teller klein.

Die Vorspeisen kamen flott, waren frisch und sehr gut gewürzt. Bei den 4 kleinen Frühlingsröllchen waren zwei verschiedene Saucen und frisch gehobelte Karotten dabei, mein Seetang-Sojasprossen-Salat war ausgezeichnet. Leichte Knoblauchnote, frischer Sesam und ein sehr gutes, nicht zu penetrantes oder zu säuerliches, Dressing.

Die Hauptspeisen waren ein Eyecatcher. Die Bentobox reichlich gefüllt: Sojasprossensalat, Kim-Chi, Bentoreis, 3 Makis (Gurke), 1 Nigiri (Lachs) und gebratenes Hühnerfleisch mit Gemüse. Meine bessere Hälfte war sehr zufrieden damit, kurz vor dem Aufessen kapitulierte er jedoch - es war einfach zu viel. Mein Sashimi-Teller war wunderschön angerichtet. Die Fischscheiben waren auf Karottenhobel-Nestern angerichtet, es gab genügend Wasabi und Ingwer dazu. Obwohl in der Karte stand, es wären nur 12 Scheiben, bekam ich im Endeffekt 4 Stück Butterfisch, 7 Stück Lachs, 4 Stück Thunfisch, ein geteiltes Stück Surimi, eine kleine gekochte Garnele und Eistich. Die Fische schmeckten sehr frisch, zergangen auf der Zunge und für 12,50€ fand ich die Portion wirklich ausreichend. Das einzige Manko: Die Karotten waren nicht mariniert und schmeckten etwas fade. Deshalb tat ich sie in das Dressing, welches noch vom Seetangsalat über war, und hatte damit meinen Gaumengenuss :)

Als die Teller abserviert wurden, bekamen wir noch einen Mangopuddingwürfel mit Erdbeersauce aufs Haus und genehmigten uns einen selbst angesetzten Ginsengschnaps. Der saß. Geschmacklich interessant und seeeehr scharf. Aber zum verdauen ideal. Wir entschlossen uns zu zahlen und bekamen noch eine große Teeschale Pflaumenwein pro Person - auch aufs Haus. Der schmeckte so gut, dass wir noch länger blieben als eigentlich vorgehabt, und noch den einen oder anderen davon tranken. Auch einen Bambusschnaps und einen anderen Chinesischen Schnaps (Mai Chei?) haben wir probiert. Die waren ebenso scharf, aber geschmacklich top.

Alles in Allem zahlten wir unter 60€ (Trinkgeld inkl.), was ich für unseren Konsum und die Qualität der Speisen als sehr passend fand. Das Service ist 1A, das Essen war sehr lecker und besonders nett sind die kleinen "Überraschungen" aufs Haus.

Ich empfehle Mr. Chen ruhigen Gewissens und gehe bestimmt bald wieder hin.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir11Lesenswert7

Kommentare (1)

am 3. Oktober 2013 um 07:15

Sehr schöne Bewertung!

Gefällt mir1
89
34
Mr. Chen
Kaiserebersdorfer Straße 84
1110 Wien
Speisen
Ambiente
Service
41
30
42
7 Bewertungen
Mr. Chen - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK