RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Sapori d'Italia - Bewertung

am 16. September 2013
Richie61Lionheart
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Die Pizzen sind ein Genuss, die Antipasti ebenfalls.
Nudelgerichte habe ich zwar keine bestellt, doch sah man an den Nebentischen deutlich, wie gut den anderen Gästen die Teigwaren nebst leckeren Saucen schmeckten.
Als Nachspeise wählte ich Tiramisu - es war die (positive) Qual der Wahl aus einem Angebot, das höchste Ansprüche verwöhnter Gaumen erfüllt.
Rascheste Bedienung verdient Erwähnung, auch wenn das Lokal mal (und das passiert oft ...) mehr als gut besucht ist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert

Kommentare (6)

am 17. September 2013 um 15:28

Amarone, angesichts von Serien wie Lafer-Lichter-Lecker wirst du damit leben müssen. Love it - change it - or leave it ;-))

Gefällt mir
21
3
am 17. September 2013 um 15:23

Schrippen und Rundstücke...*duckundrennweg*

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 17. September 2013 um 15:15

SSW: du, jetzt aber! ;-) Mir liegt fern, linguistischen Rassismus auszurufen, aber mir sind die Semmerl und die "Gnedln" immer noch lieber als Brötchen und Klöße. Das gilt auch für das für mich schwer zu ertragende "Oh so lecker!" - vor allem in Verbindung mit einsilbiger Glücksbekundung.

Gefällt mir1
Experte
315
75
am 17. September 2013 um 15:12

Eine Sprache kann sich nur weiterentwickeln, wenn sie bereit ist auch Wörter aus anderen Sprachen zu integrieren. Warum das mit "Lecker" in Österreich nicht sein darf kann/darf /soll/kann sich mir nicht erschliessen.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 17. September 2013 um 15:09

Sehr richtig!

Gefällt mir
Experte
152
83
am 17. September 2013 um 14:41

immer wieder "lecker", ich kann´s schon nicht mehr....

Gefällt mir1
11
1
Sapori d'Italia
Dominikanerbastei 22
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
37
33
40
12 Bewertungen
Sapori d'Italia - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK