RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Good Morning Vietnam - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 24. April 2013
Experte
hautschi
107
33
24
4Speisen
4Ambiente
3Service
3 Fotos2 Check-Ins

Vergangene Woche habe ich auf ReTe mehrere Berichte über vietnamesische Lokale gelesen. Klingt interessant, da müssen wir hin!
Gesagt, getan, per mail wurde am Wochenende ein Tisch reserviert, kurze Zeit später kommt die sehr nett verfasste Bestätigung – man freut sich auf uns – das nenn ich doch Kundenservice.

Da das liebste Frauchen und der Wackeldackel noch beruflich verhindert sind, besteht die Testercrew diesmal aus Sohnemann, Töchterchen und meiner Wenigkeit.

Seit 1.1.2013 ist das Good Morning Vietnam im neunten Bezirk in der Sechsschimmelgasse zu finden.
Die Anreise gestaltet sich unterschiedlich. Töchterchen reist unproblematisch öffentlich an (das Lokal ist nur wenige Meter von der Station Volksoper entfernt), Sohnemann und ich kämpfen uns mit dem Auto durch den Wiener Abendverkehr von Stau zu Stau.
Die nächste Katastrophe naht mit der Parkplatzsuche. Kreisen ist angesagt, nach mehreren Runden finden wir dann doch ein Plätzchen, der Weg zum Lokal ist nicht einmal weit.

Betritt man das reine Nichtraucherlokal steht man sofort im Speisebereich. Dieser ist elegant mit hellen Polstermöbeln eingerichtet, die dunkelbraunen Tischtücher bilden einen idealen Kontrast (Foto). Die Toiletten sind sauber und in Ordnung.

Die Reservierung hat perfekt geklappt, Töchterchen wartet schon an unserem Tisch.
Der Tisch ist hübsch mit weißen Stoffservietten (es wird kein Gedeck verrechnet), Stäbchen in Plastik und Gläsern eingedeckt. Auch ein Krug Wasser (ohne Verrechnung) ist bereits eingestellt.

Im Service arbeiten heute 2 junge hübsche Asiatinnen, beide sprechen perfekt Deutsch, sind fast schon festlich gekleidet und den ganzen Abend über wirklich sehr freundlich. Ich glaube nicht, dass es sich um gelerntes Personal handelt, mehr als 2 Teller gleichzeitig zu transportieren ist nicht drin, es dauert auch alles relativ lange, die Mädchen machen das aber mit ihrer lieben Art wieder wett.
Positiv bemerken möchte ich, dass sich das Personal mit den Speisen auskennt. Nachdem uns dieser Besuch das erste Mal mit vietnamesischer Küche zusammen brachte, hatten wir einige Fragen zu den Gerichten. Diese wurden professionell und vor allem in verständlichem Deutsch beantwortet. In Summe würde ich das Service mit 3 bewerten.

Die Speisekarte ist bei unserem Erscheinen bereits am Tisch, wir quälen uns durch die vielen uns völlig unbekannten Angebote. Es gibt eine mit mehreren Gerichten bestückte Wochenkarte sowie eine Standardkarte mit einer großen Auswahl an vietnamesischen Suppen, Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachspeisen.
Weiters werden viele ausgefallene Tees, sowie mir bisher völlig unbekannte frisch gepresste Saftkombinationen angeboten.

Wir wählten:

Curry-Reisnudeln-Suppentopf mit Rind oder Huhn (5,50): Töchterchen nahm mit Huhn, ich nahm mit Rindfleisch und wir waren beide hellauf begeistert. Es kam eine leider nur lauwarme aber extrem wohlschmeckende Suppe (Foto) in gerade ausreichender Menge daher, ein Geschmackserlebnis für unsere ungeschulten Gaumen. Die Temperatur verhindert leider die Höchstnote aber die 4 hat Tendenz nach oben.

Fischsuppe mit Seeteufel Filet und Tamarinde 5,50: In gleicher Portionsgröße kommt die Fischsuppe leider auch nicht heiß daher. Es gibt viel Einlage, dem Sohnemann schmeckt es, er findet die Suppe nur etwas zu säuerlich und bewertet mit 3.

GOI CUÔN, frische Glücksrollen mit Huhn 3,70: 2 weiche Rollen (woraus die Hülle besteht war nicht zu erschmecken), gefüllt mit Hühnerfleisch und Gemüse. Dazu gereicht wird eine Dipsauce. Sohnemann gibt hier die 3.

Knusprige Nem Rollen mit Schwein 3,60: Jetzt kommt ein brennheißes Gericht daher. Drei kleinere Dreieckchen gefüllt mit faschiertem Schweinefleisch, gereicht ebenfalls mit Dipsauce. Der Teig erinnert mich an den der Frühlingsrolle in chinesischen Restaurants. Die Fülle ist gut aber keine Geschmacksexplosion. Es gibt eine 3 für dieses Gericht.

Lon than sa ot - scharfer Schweinslungenbraten mit Zitronengras und Paprika 14,90: Dieses Gericht entstammt der aktuellen Wochenkarte und ist scheinbar leider nicht immer zu haben. Leider weil es wahnsinnig gut geschmeckt hat. Die sehr schön angerichtete Speise (Foto) wird mit Reis serviert. Der Schärfegrad dezent, hier erfolgt die Geschmacksexplosion für uns. Sohnemann und ich sind uns völlig einig und zücken die 5.

Bò nuóng sà - Lungenbraten vom Rind auf Zitronengrasstange umwickelt, gegrillt, mit Erdnuss Sauce 17,90: Ebenfalls wunderschön angerichtet und mit Reis serviert. Töchterchen ist begeistert und vergibt auch hier die Höchstnote 5.

Die hausgemachte Kokos-Limetten Limonade (0,3l 2,70) ist eine Wucht und sehr erfrischend. Auch der tropische Früchtetee 3,40 hat sehr gemundet.

Fazit: Ein gepflegtes Lokal mit sehr netter, etwas unbeholfener Bedienung und meiner Meinung nach sehr guter Küche, das ich auch gerne weiterempfehle. Als Minuspunkt muss ich allerdings die sehr kleinen Portionsgrößen anführen. Ich bin wohl ein starker Esser, nach 3 Gängen allerdings meistens doch satt. Hier bin ich leider mit Hunger aufgestanden (Sohnemann hatte übrigens das gleiche Empfinden). Mir wären etwas größere Portionen um einige Euros mehr wesentlich lieber.
Die vietnamesische Küche hat uns jedenfalls alle drei begeistert, wir werden in Kürze auch noch andere Lokale ausprobieren aber bestimmt auch wieder einmal ins Good Morning Vietnam zurückkommen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja17Gefällt mir13Lesenswert12

Kommentare (7)

am 24. April 2013 um 22:05

Auch die Mittagsmenüs sind empfehlenswert.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 24. April 2013 um 20:25

Danke adn!

Gefällt mir
Experte
107
33
am 24. April 2013 um 18:49

Wie immer H-G-L, immer ein Vergnügen, Deine Bewertungen zu lesen!

Gefällt mir1
Experte
80
48
am 24. April 2013 um 15:30

magic: Unsere waren kleine Portionen, über € 10,-- für eine Vorspeisensuppe habe ich dann doch als etwas gewagt empfunden!
Die Portion der Suppe war ja eh ganz ok, die Hauptspeisen waren sehr klein.

Gefällt mir
Experte
107
33
am 24. April 2013 um 15:20

Lt. hp gibt es die Suppen als kleine und als große Portionen.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 24. April 2013 um 15:05

Danke magic!

Gefällt mir
Experte
107
33
am 24. April 2013 um 14:59

Tolle Bewertung!

Gefällt mir1
Experte
63
50
Good Morning Vietnam
Sechsschimmelgasse 16
1090 Wien
Speisen
Ambiente
Service
42
36
39
5 Bewertungen
Good Morning Vietnam - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK