RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Alte Schmiede - Bewertung

am 11. Juli 2012
Mayflower
1
1
2Speisen
3Ambiente
4Service

Recht nette Location, waren aufgrund der Temperaturen draußen im schattigen Gastgarten. Fischsuppe mit ungarischem Einschlag(Paprika) war sehr gut, auch die Vorspeisenplatte mit Geselchtem sehr anständig. Dazu kam ein Brotkorb, mit sehr trockenem und hartem Brot, wahrscheinlich vom Vortag - das fanden wir nicht so toll. Wiener Schnitzel ok, die Petersilkartoffeln dazu allerdings nicht - haben auch geschmeckt als wäre die Zubereitung schon länger her - in Geschmack und Textur einfach nicht toll und sind deswegen stehengeblieben. Der gemischte Salat dazu auch eher unansehnlich mit getrockneten Kräutern bestreut. Die Zucchini im Salat gingen farblich schon mehr Richtung grau. Alles in allem nicht appetitanregend und ist deswegen zum großen Teil auch stehengeblieben. Allein der Krautsalat im Gemischten war recht gschmackig und auch noch schön knackig. Die Gurkenscheiben dagegen so wie die Zucchini schon sehr traurig und farblich weit entfernt von knackig grün. Der gebratene Zander war recht anständig, das Paprikagemüse mit Pilzen ist leider im Fett geschwommen. Auch die dazu gereichten Kartoffelkroketten waren nicht berauschend und mit hoher Wahrscheinlichkeit Tiefkühlware. Zusammen mit Getränken rund 50€ bezahlt, was für das Gebotene für unser Gefühl doch ein Hauch zu viel war. Besonders geärgert hat uns allerdings letztendlich das sehr trockene Brot - wäre nicht notwendig und ist einfach eine Schlamperei. Positiv hingegen war die sehr freundliche, flotte und sympathische Bedienung. Auch die Wartezeiten waren sehr kurz. Der Chardonnay der uns angeboten wurde war sehr gut - leicht, sommerlich frisch, gerade recht zum Zander.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

am 12. Juli 2012 um 10:02

Doch, man merkt's schon, bewusst oder unbewusst: Kroketten schmecken immer gleich. Kartoffeln nicht ;-)

Gefällt mir
Experte
315
75
am 12. Juli 2012 um 09:45

Ja, das ist leider richtig - ich kann mich auch kaum erinnern, jemals selbst gemachte Kroketten bekommen zu haben. Das letzte Mal ist schon gute 20 Jahre her. Trotzdem finde ich es sehr schade, weil selbstgemachte Kartoffelkroketten wirklich etwas Wunderbares sind und mit der TK-Ware eigentlich kaum etwas gemein haben. Ich mache jedes Jahr selber Kroketten zu Wild, Ente uä. und für uns sind sie jedes mal der Höhepunkt des Essens - sogar kalt schmecken sie noch gut, sollten einmal welche übriggeblieben sein. Leider macht man es sich in der "normalen" Mittelklassegastronomie heutzutage oft zu einfach und greift gerne an allen Ecken zu Fertigprodukten. Der Kunde merkts oft gar nicht mehr, weil er es eh schon gewohnt ist. Krzum ich habe vom Schreiben einen irrsinnigen Guster auf Kroketten bekommen und werde wohl bald mal wieder den Kartoffelstampfer aus der Lade holen.

LG

Gefällt mir
1
1
am 11. Juli 2012 um 23:00

Kroketten bestelle ich immer ab, weil zumindest ich noch nie irgendwo selbst gemachte bekommen hätte.

Gefällt mir1
Experte
315
75
Alte Schmiede
Seezeile 24
7071 Rust
Neusiedlersee
Burgenland
Speisen
Ambiente
Service
20
30
40
1 Bewertung
Alte Schmiede - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK