RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Li Li - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. März 2012
Experte
Evba
69
27
22
2Speisen
3Ambiente
5Service
6 Fotos3 Check-Ins

"Treffen wir uns beim Chinesen…", sagte ein Freund. Das Lokal stellte sich dann aber als Panasiate mit China, Japan, Thailand heraus. Ich kann mich erinnern früher schon einmal dort gewesen zu sein und hatte es eigentlich in keiner schlechten Erinnerung.

Das Ambiente ist ganz nett, hell, freundlich, nicht überladen, mit ein paar chinesischen Bildern an den Wänden und sieht neu renoviert aus. Der große Nichtraucherbereich ist eher schlauchartig, mit Tischen und rotbraunen recht bequemen Sesseln, und mündet in einen durch eine Glastür abgetrennten winzigen Nichtraucherbereich.

Die Speisekarte ist ziemlich dick, fast wie ein Buch, aber wir entschieden uns – ohne es vorher besichtigt zu haben - fürs Buffet (mittags 6,90 €, abends und Sonn- und Feiertags 8,90€) – was ein Fehler war.
Im Vergleich mit ähnlichen Restaurants ist das Buffet eher klein und die Speisen sehen leicht abgestanden aus: angeboten wurden: Hummerchips, Gebackene Wan-Tan, Garnelen mit Gemüse, gebackener Tintenfisch, thailändisches Hühnerfleisch, Gong Bao-Huhn, Tofu, Hühnerfleisch mit Broccoli, knuspriges Huhn, Hühnerleber mit Zwiebeln, Eierreis, Gemüserollen, Acht Schätze, Nudeln mit Gemüse, Gang Biao Schwein, pikant-säuerliche Suppe, ein paar Saucen, Sushi und Obst als Nachspeise.

Die Sushi waren nicht aufregend, das Hühnerfleisch mit Broccoli schmeckte nach Fertigwürze, aber wenigstens waren die Broccoli schön knackig, die Bratnudeln mit Gemüse waren dafür fad. Die Hühnerleber mit Zwiebeln war gut und halbwegs weich, der gebackene Tintenfisch leicht gummiartig und mit viel zu viel Teig rundherum, das knusprige Huhn war nicht wirklich knusprig und schmeckte nach Knoblauch (ohne die dazugehörige Knoblauchsauce). Der Eierreis war schwer mit Stäbchen zu essen, weil er nicht klebte (für mein Empfinden wurde der falsche Reis verwendet, es kann aber auch sein, dass er extra so gemacht wurde, weil viele Leute hier mit Messer und Gabel essen), dafür war er ungewürzt. Die Acht Schätze waren angeblich gut, die pikant-saure Suppe auch, wenn man viel Sambal und Sojasauce hineingab (positiv: der Koriander drinnen). Die gebackenen Wan-Tan waren viel zu knusprig und viel zu fett. Die Früchte im viel zu dicken Backteig (ich erwischte ein Litschi) waren auch zu fett.

Das wirklich positive ist das sehr freundliche und aufmerksame Personal und der Chef verabschiedete uns nicht nur mit Handschlag, sondern schenkte uns auch eine Flasche Pflaumenwein, nachdem wir schon 2 Gläser aufs Haus genossen hatten.
Obwohl das eine mit dem anderen nichts zu tun hat, tue ich mich bei so viel Freundlichkeit schwer die Speisen mit 2 zu bewerten, aber vielleicht hatte das Lokal nur einen schlechten Tag. Ich werde es nochmals ausprobieren, aber dann sicher die Speisekarte und nicht das Buffet und werde davon berichten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir5Lesenswert3

Kommentare (4)

am 17. August 2014 um 15:58

Bei 6.90 fürs Buffet hat er keine Chance Qualität zu liefern...
Und dann wird der gleiche Mist für ala carte verkocht.
Bissl ReTe durchstöbern und du wirst exotische Lokale finden, die das verlangte Geld wert sind, so ists schade ums Geld.

Gefällt mir
Experte
70
6
am 17. August 2014 um 12:36

Sollte wohl heißen: Der Nichtraucherbereich mündet in einen winzigen Raucherbereich. :)

Gefällt mir
Experte
92
38
am 16. März 2012 um 17:04

Wie soll ich es sonst ausdrücken? Das Lokal ist länglich und hat einen kleinen, runden durch Glastür abgetrennten "Anhang" - von oben gesehen stell Dir als Grundriss ein Schlüsselloch vor.

Gefällt mir
Experte
69
27
am 16. März 2012 um 16:36

Der Nichtraucherbereich mündet in einen winzigen Nichtraucherbereich???

Gefällt mir
0
1
Li Li
Fuchsthallergasse 14
1090 Wien
Speisen
Ambiente
Service
30
29
42
5 Bewertungen
Li Li - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK