RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Bittermann Vinarium - Bewertung

am 12. Dezember 2011
walterschertler
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ausgangssituation:
unsere Tochter feierte ihren Geburtstag. Also auf ins Burgenland, aber am 8.12.2011 (Maria Empfängnis) hatten fast alle Restaurants geschlossen, mit Ausnahme vom "Bittermann" in Göttlesbrunn. Also anrufen und eine sehr freundliche Stimme freute sich auf unseren Besuch (inzwischen war es 14.45 Uhr am Feiertag).
Schon beim Eingang stellen wir fest: "Das muss ein gutes Restaurant sein, wenn es um diese Zeit noch so voll ist!" In der Tat hat sich der erste Eindruck dann auch voll bestätigt! Ein sehr aufmerksamer Kellner hat uns bei der Speisenauswahl kompetent und die einzelnen Wünsche differenzierend beraten, ebenso bei der Auswahl des hervorragenden Pinot Noir von Markowitsch. Die Speisen waren - jede für sich - sehr gut und kreativ zubereitet, einfach ein Genuss! Die Preise waren vernünftig (bis auf das Innereien Menü, das mit € 38 doch etwas hoch angesetzt war) und in einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Dass wir auf den Geburtstag unserer Tochter nicht gleich zu Beginn hingewiesen haben (offensichtlich eine Eigenart von uns) wurde mit "schade!" kommentiert und mit einem "Schnapserl" dann sehr aufmerksam quittiert. Alles in Allem ein wirkliches Erlebnis und ein Besuch, den wir nicht so schnell vergessen werden! Wie auch? Wir wissen jetzt, wie gut man im "Bittermann" aufgehoben ist, und werden sicher wieder kommen.


Besten Dank
o. Univ. Prof. Dr. Schertler

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

herbert am 10. April 2012 um 15:40

kannst du denn erläutern, was beim bittermann für schreckliche dinge ablaufen, dass man es mit vorsicht genießen muss? oder ist das in erster linie einfach nur gerede? vielleicht gar neid?

Gefällt mir
herbert
Kein Tester
am 12. Dezember 2011 um 21:29

Ja, es mag schon dort sehr gut sein, aber auch Adi Bittermann ist einer der Liebkinder aller Medien.

Ich meine, wenn ein Koch schon einmal zwei Hauben (zu recht, wiewohl bemerkt) erkocht, dann sollte diese "Gratis-Lobhudelei" in den Medien endlich ein Ende haben.

Leider werden halt die Gastrokritiker (Krone und Kurier im Speziellen), ähnlich wie im Marchfelderhof, dort dauern gratis essen können, daher auch die schon aufdringliche Lobhudelei!

Für mich persönlich: mit Vorsicht zu genießen!

Da laufen Dinge ab, die könnt ich euch gar nicht vorstellen...auch damit beschäftige ich mich viel zu sehr und weiß, wo es lang geht...Lobbyismus pur! Da könnte selbst die EU noch lernen...für eine Haube verkaufe ich meine Oma...

Gerry

Gefällt mir1
Experte
215
47
am 12. Dezember 2011 um 21:07

@Univ. Prof. Dr. Schertler, danke für die Mühe, auch unser Tester "laurent" hat dieses Lokal mit sehr gut bewertet. Sicher einen Besuch wert.

Gefällt mir
29
15
Bittermann Vinarium
Abt-Bruno-Heinrich-Platz 1
2464 GÖTTLESBRUNN
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
45
39
37
21 Bewertungen
Bittermann Vinarium - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK