RestaurantTester.at
Di, 29. November 2022
In der Umgebung

Bärenwirt

1 Bewertung
Ybbser Straße 3, 3252 PETZENKIRCHEN
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Spargel mit Hollandaise und petersilkartoffeln - Bärenwirt - PETZENKIRCHENEinkornrisotto mit Spargel und Pilzen - Bärenwirt - PETZENKIRCHENBärenwirt - PETZENKIRCHEN
Bärenwirt - PETZENKIRCHENBärenwirt - PETZENKIRCHENFotos hochladen

Bewertungen (1)

Gesamtwertung

50
1 Bewertung
Speisen
50
Ambiente
50
Service
50
am 19. Mai 2018
woeff
Level 5
SpeisenAmbienteService
Wunderbarer Landgasthof mit hervorragendem Service und exzellenter Küche. Familiäre Athmosphäre, der Chef persönlich berät und betreut humorvoll die Gäste. Breit gefächertes Speisenangebot sowohl für Fleischtiger ( meine 96 jährige Großtante war von ihrem ausgezeichneten Schnitzel genauso begeist...Mehr anzeigenWunderbarer Landgasthof mit hervorragendem Service und exzellenter Küche. Familiäre Athmosphäre, der Chef persönlich berät und betreut humorvoll die Gäste. Breit gefächertes Speisenangebot sowohl für Fleischtiger ( meine 96 jährige Großtante war von ihrem ausgezeichneten Schnitzel genauso begeistert wie mein Neffe von seinem Grillspieß).
Auch wenn der Bärenwirt gemeint hat, es gebe doch nichts veganeres als ein Reh
Spargel mit Hollandaise und petersilkartoffeln - Bärenwirt - PETZENKIRCHENEinkornrisotto mit Spargel und Pilzen - Bärenwirt - PETZENKIRCHEN
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 20. April 2013
laurent
Experte
SpeisenAmbienteService
Nach fast zwei Jahren wieder einmal beim Bärenwirt gewesen- schön wenn man etwas in guter, bester Erinnerung hat und es genauso wieder vorfindet. Das Innere des lokales- im ersten Raum mit Schank im Wirtshausstyle; da darf auch geraucht werden. Der nächste Raum: Ein heller, frühlingshaft dekorie...Mehr anzeigenNach fast zwei Jahren wieder einmal beim Bärenwirt gewesen- schön wenn man etwas in guter, bester Erinnerung hat und es genauso wieder vorfindet. Das Innere des lokales- im ersten Raum mit Schank im Wirtshausstyle; da darf auch geraucht werden. Der nächste Raum: Ein heller, frühlingshaft dekorierter heller Raum versprüht ländliche Eleganz, mutige Vorhänge, hübsch eingedeckte Tische (Papierservietten)

Das Speisenangebot unverändert vielfältig; das Wein- und Schnapsangebot wirklich besonders. Besonders erfreulich dass bei den Weinen auch gereifte, österreichische Weine glasweise angeboten werden, auch bei den alkoholfreien Getränken und Aperitifs weit weg vom mainstream

Der Service: Chef Mayerhofer dezent im Hintergrund, die beiden jungen Herren im Service: Großartig. Toll freundlich, bemüht, fachwissend, engagiert und auch mit Schmäh ausgestattet.
Die Speisen: Wunderbare Regionalküche: Kalbsrahmbeuscherl, Blunz'ngröstl, Bärenpfandl, Petzenkirchner Rinderfilet, Zanderfilet, gefüllte Hühnerbrust, Lammkrone, Biopute, Rindfleischspezialitäten vom Mostviertler Landstolzbauern, Ybbstal Forellen & Saiblinge von Victor Gusel aus Göstling, Schafkäse aus Petzenkirchen…
Ein pochiertes Ei mit Bärlauchspinat und Forellenkaviar- eine sehr harmonische Kombination.

Das Kalbsrahmbeuscherl in idealer Konsistenz, feinst geschnitten, zart sämig, dazu ein luftig-leichter Semmelknödel. Leider wurde das erst kürzlich von einer internationalen Jury als beste Vorspeise Österreichs ausgezeichnet- Gebackenes Rehbeuscherl mit Schwammerlsauce – nicht angeboten.

Geschmorte Lammstelze: Butterweich, ein dichtes, geschmacklich molliges Saftel und eine Sensation von einem Mohnknöderl in Semmelwürfeln gerollt und herausgebacken.
Die Topfenknödel (etwas fest) mit Erdbeeren und wunderbarem Sauerrahmeis, danach noch die exzellente Wildkirsche vom Yspertaler Brenner Krenn

Ein Bilderbuchwirtshaus mit sehr guter Küche und herzlichem Service, in dem es viele Gründe gibt es so bald wie möglich wieder zu besuchen
Hilfreich9Gefällt mir4Kommentieren
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 18. Juni 2011
laurent
Experte
SpeisenAmbienteService
MAN MUSS DEM LEIB ETWAS GUTES BIETEN, DAMIT DIE SEELE LUST HAT DARIN ZU WOHNEN! - so der Slogan des Hauses Auszeichnungen über Auszeichnungen: BÖG, Gault Millau, Kulinarisches Erbe Österreich, Top-Wirt- BEREITS DAS ELFTE MAL IN SERIE!!!, Klimaschutzpreis- Sieger der Kateg...Mehr anzeigenMAN MUSS DEM LEIB ETWAS GUTES BIETEN, DAMIT DIE SEELE LUST HAT DARIN ZU WOHNEN!
- so der Slogan des Hauses

Auszeichnungen über Auszeichnungen: BÖG, Gault Millau, Kulinarisches Erbe Österreich, Top-Wirt- BEREITS DAS ELFTE MAL IN SERIE!!!, Klimaschutzpreis- Sieger der Kategorie Gastronomie, A la Carte, Tafelspitz, Fernsehaufritte, immer wieder ausgezeichnete Lehrlinge, viele Prominente- umtriebig, vielseitig und engagiert scheint hier die Devise zu sein.

Die Außenansicht des Hause: Groß aber bieder und keinesfalls außergewöhnlich; ein Gasthof in Niederösterreich halt.
Das Innere des Lokales Rustikal bis modern, der Gastgarten: Da sitzt sich´s nett: Unter Platane und Linde, bequeme Stühle mit Sitzauflage, frische Kräuter auf den Tischen. Ein vorwiegend regionales, bestens sortiertes Getränkeangebot: Nicht nur Wein und Schnäpse, auch hervorragende Alternativen zu Herkömmlichem werden angeboten.

Das Speisenangebot: Wieder Regionalität in vollster Bandbreite.
Das Carpaccio nach Art des Hauses aus Rind und Schwein (8,90) mit knackigen, marinierten Eierschwammerl, Pesto: Laut Frau Laurent das beste Carpaccio das sie je gegessen habe..

Junior laurent delektierte sich an einer köstlichen Schafkäs-Spinatroulade, (8,50) welche sich optisch wunderbar, geschmacklich auf Grund der fast eisigen Kühle sich erst nach einigen Minuten entfalten konnte.
Laurents Rehravioli mit Pilzen: ((8,50) Allerbestens. Aromendicht die Fülle, die Teigware mit Biss, das Safterl mit zarter Süße- Großartiger Einstieg.

Beiried mit Schwammerlgulasch und Knödel. (18,50)Das Fleisch fast zu bissfest aber exakt gebraten, das Gulasch mit papriziertem Biss, die Knöderl mit Sonnenblumenkernen perfekt abgeschmeckt.
Gefüllte Kalbsbrust: (13,00)
Danke dem Chef des Hauses für die Empfehlung:- Saftig, fein die Fülle, großartig die Sauce. Der dazu gereichte Salat:(3,50) Jeder der 5 Salate mit eigener Marinade- so gut kann ein klassisch gemischter Salat sein.
Die Marillenpalatschinke-(1,90) so wie man sich Palatschinken wünscht
Die Süße Versuchung- (8,50) bestehend aus einer knusprigen Crème brûlée, flaumigem Rhabarberküchen, Topfencreme mit Erdbeeren und Eis- gut , die gebackenen Topfentascherl mit Fruchtmark und Sauerrahmeis auch.

Der Service: Toll; der Chef schaut gelegentlich vorbei, die Jungcrew agiert besonders engagiert und aufmerksam.

Frau Laurent meinte 100 von 100 Punkten - ( warum denn nur?) ; ich meine die 4-4-4 ist mehr als berechtigt.
Hilfreich12Gefällt mir8Kommentieren
1 Kommentar
Unregistered

Die Portionen sind nur ziemlich klein - Speziell beim gegrillten

27. Okt 2011, 16:30·Gefällt mir
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.