RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
37
26
35
Gesamtrating
33
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Athen Info
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 261
|
283
Steiermark
Rang: 30
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:00-24:00
Di
11:00-24:00
Mi
11:00-24:00
Do
11:00-24:00
Fr
11:00-24:00
Sa
11:00-24:00
So
17:00-24:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Athen

Schlögelgasse 9
8010 Graz
Steiermark
Küche: Griechisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 0316 816111
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Athen

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
1
2
2
1
0
Service
5
1
4
3
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 16. Oktober 2012
apo
4
1
2
4Speisen
2Ambiente
3Service

Vor kurzem entschlossen wir uns nach ewig langer Zeit wieder mal einen Griechen zu besuchen. Athen wurde uns empfohlen und die Empfehlung stellte sich als gut heraus. Das Essen war sehr schmackhaft. Meine Frau hatte eine reichlich belegte Fischplatte mit Beilage plus Salat um ca 13 €. Da darf man echt nicht meckern. Ich hatte Lust auf Moussaka. Das schmeckte sehr lecker und cremig, hätte aber mehr gewürzt sein können. Die Salate muss man selbst marinieren, dafür stehen am Tisch neben Salz und Pfeffer auch Essig und Öl bereit. Als Nachspeise nahm ich noch Kataifi (Blätterteigfäden mit Nussfüllung und Honig). Leider war das Dessert aber so extrem süß, sodass es kaum genießbar war. Selbst meine Frau als Naschkatze tat sich schwer. Anscheinend verstehen die Griechen unter Süße was anderes als Mitteleuropäer ;-) Das Ambiente ist etwas schlicht (meterlange Sitzbank naja) aber zumindest authentisch, in Griechenland gibts in den Tavernen auch keinen Schnickschnack und Luxus. Letztlich ist das Essen ja wohl wichtiger als das Interieur und da besticht das Lokal duch sein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Faire Preise und köstliche Speisen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir1Lesenswert
am 9. Mai 2011
elepricon
9
2
2
4Speisen
3Ambiente
5Service

Ich wollte mal etwas Neues ausprobieren und entschied mich aus diesem Grund für das "Athen".
Da ich dann an diesem Tag doch etwas schlecht gelaunt war und das Essen mit einigen Kollegen schnell hinter mich bringen wollte, habe ich letzten Endes doch das Gyros bestellt, anstatt wirklich etwas Neues auszuprobieren.
Nichtsdestotrotz war ich dann doch von dem guten Essen überrascht. Es hat uns sehr gut geschmeckt, ganz anders als wenn man das Gyros selbst zu Hause zubereitet oder in einem türkischen Restaurant isst. Ich war wirklich begeistert und es hat meinen Tag auch ein wenig erheitert.
Die Bedienung war sehr freundlich, vielleicht ein wenig hyperaktiv und sehr fröhlich, aber vielleicht liegt das an der Mentalität der Griechen. Gestört hat es mich jedenfalls nicht ;-)
Das Ambiente hat mich aber leider nicht umgehauen. Das Lokal ist sehr einfach eingerichtet. Kein Schnickschnack, für meinen Geschmack vielleicht doch etwas zu wenig. Ich würde es deshalb auch nicht wirklich "Ambiente" sondern einfach nur "Einrichtung" nennen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Christine Sch. am 24. Aug 2013 um 12:10

Also ich bin immer wieder gerne im Athen, das ist authentisch auch in Griechenland wird das Augenmerk auf die Speisen und nicht auf die Einrichtung! Habe es nicht bereut meinen 50. Geburtstag dort gefeiert zu haben und bin immer wieder gerne dort. Dies ist eines der wenigen grichischen Lokale wo das Essen wirklich gut ist.

Gefällt mir
am 8. Februar 2011
BrigitteD
1
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

sehr gutes lokal zu fairen preisen ,grosse speiseauswahl

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 22. November 2010
Wissensdurst
51
7
8
3Speisen
2Ambiente
3Service

Wir entschieden uns zuletzt mit Kollegen ins Athen an der Ecke Dietrichsteinplatz und Schlögelgasse zu Mittag zu essen. Eine Entscheidung, die wir nicht bereut haben. Als Menü gab es Zanderfilet mit Kartoffeln und Gemüse. Hatte sehr viel Knoblauch, aber schmeckte den Kollegen sehr gut. Ich entschied mich für Gyros, das ich schon lange nicht mehr gegessen hatte. Die gut gewürzten, kross gebratenen Stücke vom Lamm kombiniert mit einem etwas zu stark mit Knoblauch versehen Tsatsiki und Fladenbrot gemeinsam mit gemischtem, hausgemachten Salat überzeugten mich geschmacklich als auch preislich. 9 Euro inkl Apfelsaft gespritzt sind echt ok. Der Ober, ich denke er ist auch der Besitzer, denn ein Fixpunkt in diesem Lokal, das ich schon sein einigen Jahre kenne, aber nicht regelmäßig besuche, war sehr zuvorkommend, höflich und bemüht. An der Einrichtung nagt schon etwas der Zahn der Zeit und es wäre etwas zu erneuern, zB die Polsterung der Bänke (ziemliche durhgesessen). Resümee: Werde ich in die Liste für das nächste gemütliche Abendessen ohne Schnickschnack aufnehmen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Athen - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

8502 Lannach
1 Bewertung
8010 Graz
0 Bewertungen
8010 Graz
3 Bewertungen
8010 Graz
3 Bewertungen
8020 Graz
4 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 22.11.2010

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK