RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
23
38
36
Gesamtrating
32
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Freisitz Roith Schlosshotel Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Preislage
Hochpreisig
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Freisitz Roith Schlosshotel

Traunsteinstraße 87
4810 GMUNDEN
Oberösterreich
Küche: Mediterran, Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 07612 64905Fax: 07612 64905-17
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Freisitz Roith Schlosshotel

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
2
1
1
1
0
Ambiente
5
4
3
3
1
2
1
0
Service
5
4
2
3
2
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. August 2013
Apicius
19
2
7
3Speisen
4Ambiente
4Service

Ein Salzkammerguturlaub führte mich letzte Woche in dieses traditionsreiche Haus. Auf der stimmungsvollen Terrasse mit Blick über den Traunsee vergönnte ich mir an einem der letzten schönen Sommerabende drei Gänge à la carte: Nach dem obligatorischen Gedeck (frisches Weiß- und Schwarzbrot mit Olivenöl und diversen Aufstrichen) und dem Amuse bouche (Saiblingsfilet mit Kaviar und Gurkensalat (!), eine etwas gequält originell wirkende Kombination) gings mit einer Zitronen-Maisschaumsuppe richtig zur Sache: Die präsentierte sich cremig und perfekt abgeschmeckt, mit hauchfeinen (hoffentlich ungespritzten) Zitronenschalenstreifchen und frittierten knusprig-herzhaften Lardoravioli eine kontrastreiche und originelle Komposition, meisterhaft umgesetzt. Die solchermaßen hochgeschraubte Erwartungshaltung konnte vom Hauptgang indessen nicht ganz erfüllt werden: Das Zanderfilet, auf den Punkt gegart und von opulenter Größe (was gerade in Restaurants dieser Preisklasse eben keine Selbstverständlichkeit ist), begleitet von Bohnen mit Minze und Doppelrahm fiel leider einer etwas zu großzügigen Handhabung des Salzstreuers zum Opfer, was insofern ärgerlich ist, dass dieser Umstand bereits beim vortäglichen Mittagessen (Lammfaschiertes) moniert worden war. Den Abschluss bildete eine Käsetrilogie mit Birnensenf und Kletzenbrot, laut Auskunft des Obers "vom Schärdinger". Genaueres war vom ansonsten kompetenten Personal nicht zu erfahren, höchstwahrscheinlich handelte es sich um Österkron, Bergkäse und Rahmbrie. Um allerdings drei Stückchen Käse aus dem Supermarktregal zu schlemmen, brauche ich kein Schlossrestaurant, vor allem angesichts des Preises von 12 Euro.
Fazit: Ambitionierte Küche, die durchaus stellenweise handwerkliches Können und originelle Ideen zeigt, aber auch noch einige Schwachstellen aufweist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir4Lesenswert1
Kommentar von am 28. Aug 2013 um 19:18

Danke für Dein Feedback, mach ich gerne. Hätte auch eine Bitte: Beschäftige dich etwas mit der Orthographie unser Muttersprache, sonst bekomme ICH den Silberblick ;-)

Gefällt mir1
am 27. September 2012
Schatzl33
3
1
1
2Speisen
4Ambiente
3Service

Speisen sind fürs Auge wunderschön angerichtet und perfekt serviert- ABER hatte noch nie im Leben so ein grausliches Kürbisrisotto bekommen! Schleimige, geschmacklose Masse (Brei) und den Kürbis mußte man mit der Lupe suchen, bzw. in Öl ertränkt! Weinempfehlung eine Kathastrophe- Service mußte erst fragen was es überhaupt gibt und das bei jedem Gang! Weinempfehlung paßte nicht zu den Gerichten. Bei der Vorspeise erschlug der Wein den ganzen Fisch... Nachspeise aßen wir keine nachdem das Hauptgericht so schrecklich war. Vorspeise, Suppe und Zwischengericht waren allerdings sehr gut! Nachdem wir mitteilten das die Hauptspeise (25,80)nicht gut ist- schaute das Fräulein Kellnerin sehr böse und Entschuldigte sich auch nicht dafür. Kommen sicher nicht wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 8. Oktober 2011
soulfood
4
1
1
3Speisen
4Ambiente
4Service

die Küche war sehr kreativ, nicht aber immer stimmig, fürs Auge verführerisch, am Gaumen dann weniger. das Ambiente ist allerdings toll, der Seeblick sowieso. Was bleibt, ist, daß man fürstlich bezahlen darf, was man sich eigentlich erhofft hatte, und dann doch nicht kriegte.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 24. September 2008
Grafazzo
3
2
1
1Speisen
3Ambiente
3Service

Sehr teuer und eine Küche die man nicht versteht - dort am schönen See. Gute aussicht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 23. Feb 2010 um 18:38

Ad Graffazzo - bitte erklären Sie sich, wir sind gespannt: Was war denn so alles unverständlich? Ad laurent - naja, darf man wohl, das ist der Sinn eines solchen Publikumsgeführten Forums. In der Theorie mitteln sich Ausreisser nach oben und unten weg und viele 'Amateure', die WritIn nicht kennt geben ein authetischeres Bild als Profikritiker mit wohlbekannten Gesichtern. Dass das System sich ad absurdum führt wenn nicht genug probieren und posten (oder immer wieder dieselben unter verschiedenen Decknamen) ist klar. Dass so extrem kurze Kritiken eher kryptische Beiträge sind ebenfalls. Dennoch darf sich für mich jede/r hier herausnehmen auch die gelobteste Haubenküche in Grund und Boden zu kritisieren, wenn's schlecht war. Mir zum Beispiel so ergangen bei Kim, obwohl stets gelobt und toll bewertet von den KollegInnen vom Fach. Ad Walter - finde ich nicht. Zumindest nicht so einfach gesagt. Auch auf Speising und anderen Foren gibt es lausige Reviews, hier könnte es aber wirklich ein paar mehr 'gute', insbesondere *ausführliche* geben. Da schliess ich mich uneingeschränkt an.

Gefällt mir
Freisitz Roith Schlosshotel - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

4906 Eberschwang
3 Bewertungen
5121 Ostermiething
1 Bewertung
4943 GEINBERG
1 Bewertung
4400 STEYR
4 Bewertungen
4407 Dietach
5 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Guidos Guide

Als ehemaliger Gastgewerbler durfte ich in den schönsten ...

Mehr Guides »

Erst-Tester

Bewertet am 24.09.2008

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK