In der Umgebung
Do, 23. Mai 2024

Aromat

Margaretenstraße 52, 1040 Wien
Küche: Internationale Küche, Französisch, Orientalisch
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Die klassische "Galette Bretonne" mit Spiegelei, Schinken und Käse. - Aromat - WienAromat - WienAromat - Wien
Aromat - Wien

Aromat

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 27. September 2015
SpeisenAmbienteService
Von aussen ist diese Creperie auf den ersten Blick nicht als Lokal erkennbar, ausser vielleicht in den Sommermonaten zu dessen Öffnungszeiten, wenn draussen ein paar Tische und Sesseln stehen. Ansonsten könnte man meinen, es handle sich hier um einen Second-Hand-Laden für Möbel. Wir besuchten...Mehr anzeigenVon aussen ist diese Creperie auf den ersten Blick nicht als Lokal erkennbar, ausser vielleicht in den Sommermonaten zu dessen Öffnungszeiten, wenn draussen ein paar Tische und Sesseln stehen. Ansonsten könnte man meinen, es handle sich hier um einen Second-Hand-Laden für Möbel.

Wir besuchten das Lokal an einem Sonntagnachmittag kurz nach 17 Uhr. Es waren zu diesem Zeitpunkt bereits drei Gäste im Lokal, später füllte sich der kleine Gastraum fast bis zur Gänze. Die Einrichtung besteht aus bunt zusammengewürfeltem Mobiliar aus den 70er Jahren. Wir sassen an einem Ecktisch auf Bänken mit kleinen Sitzdeckchen. Überraschenderweise sehr bequem und gemütlich. Der Gastraum und die Schank machten einen sauberen Eindruck. Von einer sehr freundlichen jungen Dame bekamen wir sogleich die Speisekarte. Wir bestellen einmal ein klassisches Galette mit Schinken, Käse und Spiegelei, sowie ein Galette aus der Tageskarte - Galette "Porc Duxelles" mit Schweinsmedaillons in Champignonsauce mit Knoblauch und Nelken. Eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Kombination - aber es passt. Beide Speisen schmeckten vorzüglich. Da wartet man gerne über eine halbe Stunde drauf. Genauer gesagt mussten wir von der Bestellung bis zur Anlieferung der Galettes 35 Minuten warten. Wobei wir jedoch beobachten konnten, dass die nächsten Tische ihre Speisen dann viel schneller serviert bekamen. Vielleicht lag es daran, dass das Aromat erst ab 17 Uhr öffnet und wir einfach nur zu früh eintrudelten. Egal - wir hatten Zeit und die Galettes mundeten.

Wir bestellten danach noch eine Schokotarte sowie eine Portion Cheesecake. Erstere war zwar sehr mächtig schokoladig-nussig aber nichtdestotrotz sehr sehr gut. Aber die Cheesecake toppte das Ganze noch. Der Boden war schön fest, die Mitte von perfekter Konsistenz und oben drauf ein erfrischendes Topping.

Alles in allem verbrachten wir 1¼ Stunden im Aromat und obwohl es etwas lange dauerte bis die Hauptspeisen serviert wurden hatten wir dennoch eine schöne Zeit im Lokal. Die ungewöhnliche Einrichtung und die angenehme Hintergrundmusik schaffen ein gemütliches Ambiente, in dem man sich sehr wohlfühlt. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.
Die klassische "Galette Bretonne" mit Spiegelei, Schinken und Käse. - Aromat - Wien
Hilfreich6Gefällt mir4Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.