RestaurantTester.at
Donnerstag, 19. Juli 2018
Speisen
Ambiente
Service
23
32
27
Gesamtrating
27
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Anton Frank Info
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
17:00-02:00
Di
17:00-02:00
Mi
17:00-02:00
Do
17:00-02:00
Fr
17:00-02:00
Sa
17:00-02:00
So
17:00-02:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Anton Frank

Gymnasiumstraße 25
1180 Wien (18. Bezirk - Währing)
Küche: Österreichisch, International, Wiener Küche
Lokaltyp: Café, Bar, Restaurant
Tel: 01 4781436

3 Bewertungen für: Anton Frank

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
2
2
1
0
Service
5
4
1
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 27. September 2012
satch
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
4Service

anton frank, und damit meine ich thomas komarek, setzt neue massstäbe, ab november bietet er in seinem cogtage club mit live jazzmusik neue massstäbe. von dixie bis swing mit hervorragenden internationalen protagonisten der wiener jazzszene von ungarn über östrerreich bis usa erfreuen euch musiker mit freude am spiel, gedíegener musik und guter laune. don`t miss it.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
13 Kommentare|Zeige alle Kommentare

satch: ich hab ja auch kein Problem, ich versuch nur manchmal, deutlich und mit einer Prise Sarkasmus, darauf aufmerksam zu machen, dass gewisse Wortmeldungen weder dem Leser, noch dem Lokalbetreiber helfen. Du musst dir vorstellen, hier sind 10000 Lokale nachschlagbar, da will man natürlich schon nachvollziehen können, warum man gerade dorthin gehen sollte und nicht woandershin.

28. September 2012 um 14:16|Antworten|Gefällt mir

amarone: magic`s beitrag hat mir deutlich gemacht, das der kulinarische aspekt im vordergrund steht. hab ich anfangs wohl nicht so gesehn und nun meinen standpunkt revidiert. zum thema aggression zwischen den zeilen: mag sein, dass auch ich etwas "übersensibel" reagiert habe. ich denke aber, das sollten wir wirklich vergessen. als geste der "versöhnung" darf ich ihnen das restaurant eckel in der sieveringerstrasse ans herz legen. ein lokal, dass dem leider abgedroschenen begriff gutbürgerlich (nicht zu verwechseln mit klassischem wiener beisl) auf absolut hohem niveau entspricht

28. September 2012 um 11:20|Antworten|Gefällt mir

satch: mit aussagekräftigen Berichten ist dem Besitzer allerdings eher gedient. Sonst kann der Schuss nach hinten los gehen. Das wollte ich damit eigentlich. Gut gemeinter Rat, keine "Aggression".

28. September 2012 um 11:03|Antworten|Gefällt mir
am 5. September 2010
pumuckels
60 Bewertungen
3 Kontakte
Tester-Level 5
2Speisen
3Ambiente
1Service

Nach längerem wieder einmal im Anton Frank gewesen, Erinnerungen an die Studienzeit und meine Studentenwohnung in Gehweite. Mit einem guten Freund getroffen, geplaudert, ein paar Bier getrunken - geärgert, dass man sich abends so lange gedulden muss bis jemand die (Nach)Bestellung gnadenhalber aufnimmt. Die Speisenauswahl noch ziemlich genauso wie damals, Hausmannskost, mehr gegen den Hunger als für den Genuss. Das Ambiente, ja, das kann immer noch gefallen, auch wenn es in der Erinnerung frischer, ordentlicher war - ist halt auch schon ein paar Jährchen her. Fazit: wenn man in der Nähe ist gibt's ja sonst nicht so viel, auf ein Bier gemütlich (vielleicht lässt sich beim Service noch was tun) aber zum Essen würde ich woanders hingehen - oder fahren, falls ich irgendwo in der Nähe einen Parkplatz bekommen könnte, abends...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

aps: Ja, immer das Gleiche. Dann sag halt dem Kellner ein Wort, dass er die Tür schliessen soll. Dass diese im Eifer des Gefechts manchmal offen bleibt, ist ja möglich, lässt sich aber beheben.

5. März 2014 um 11:47|Antworten|Gefällt mir
aps

ja, sehe das leider ebenfalls so! auch der rauch zieht sich gnadenlos zum nichtraucherbereich, da die kellner die türe nicht schließen, schade! so müssen nichtraucher eben anderswo hingehen!

28. Juli 2011 um 13:41|Antworten|Gefällt mir
am 18. Juni 2010
Experte
Gastronaut
474 Bewertungen
45 Kontakte
Tester-Level 29
2Speisen
3Ambiente
3Service

Das Bier ist gut! Der Wein ist sogar überraschend gut! Bei beiden Dingen steht so gar eine überraschend große Auswahl zur Verfügung. Dafür ist das Essen unspektakuläres Kaffeehausessen. Nicht schlecht, aber nichts wofür man durch die halbe Stadt fahren sollte, sondern Dinge wie Eiernockerln, Toast und Ähnliches. Sollte man also zufälligerweise in der Gegend sein, und Lust auf ein paar Gläser haben, dann ist das Anton Frank schon ganz OK. Und wenn man dann etwas im Magen braucht, sind die Speisen sicher keine schlechte Idee. Aber es ginge echt besser!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Anton Frank - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1050 Wien
12 Bewertungen

1170 Wien
10 Bewertungen

1190 Wien
17 Bewertungen

1090 Wien
11 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 18.06.2010

Master

1 Check-In
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK