RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
31
32
33
Gesamtrating
32
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Zum Goldenen Adler Info
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Hochpreisig
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
08:00-14:00
Di
geschlossen
Mi
08:00-22:00
Do
08:00-22:00
Fr
08:00-22:00
Sa
08:00-22:00
So
08:00-22:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Zum Goldenen Adler

Altstadt 5
2460 BRUCK an der Leitha
Niederösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: (02162) 62252
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Zum Goldenen Adler

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
1
0
1
Ambiente
5
4
1
3
1
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 2. Juli 2011
Experte
laurent
301
58
27
4Speisen
3Ambiente
4Service

Dining City die 4. Nach einen unüberbietbarem, einem hervorragendem einem äußerst mäßigem Erlebnis bei der Dining City-Restaurantwoche stand Lokal Nr. 4 ins Haus. Der G´selchte - Zum Goldenen Adler in Bruck an der Leitha. Ein vielfach ausgezeichneter Betrieb:
Kulinarisches Erbe, Wirtshauskultur, Gault Millau-Empfehlung,
2001 NÖ Top-Wirt des Jahres
2006 NÖ Aufsteiger des Jahres
2008 NÖ Top-Wirte-Sieger
Der straßenseitig gelegene Vorgarten leidet einerseits furch den Verkehrslärm, andererseits durch Staub und Lärm der Haussanierung daneben. Trotzdem sitzt sich´s nett und luftig bei gemessenen 30 Grad im schatten- der pergolaartige Überbau schützt vor Wind und Sonne. Auch das Innere des Lokales recht ansehnlich- Rustikal der Schankraum, elegant der Speisesaal. Auch die Sanitäranlagen recht ordentlich für ein Gasthaus; einzig der Zugang dorthin erweckt einen etwas unaufgeräumten Eindruck.
Leider auch in diesem Lokal: Von einer Reservierung war nichts bekannt, ergo dessen gab es auch kein spezielles Dining-City-Menü- was aber nicht wirklich traurig stimmte: Das Angebot in der Speisekarte lässt das regional-Rustikalherz höher schlagen. Alles was Herr Doktor verboten hat: Herz und Beuscherl, Nierndln und Kalbskopf, Pariser Schnitzel, Salzburger Nockerl, Palatschinken
Das Gösser Zwickl erfrischte nicht sonderlich; war zu warm, wogegen der naturtrübe Apfelsaft ein ganz hervorragender und gut gekühlter war.
So war meine Bestellung: 4x was Gesundes für den Cholesterinspiegel. Gebackener Kalbskopf mit Erdäpfl-Vogerlsalat: ( 7,50) Knusprige Hülle, idealtypische Fülle. Kein Hauch vom erwarteten/befürchteten Friteusegeschmack, der Salat mit Balsamico; aber wooh, edelstem Balsamico!
Kleine Portion geröstete Leber mit Salzerdäpfeln: Die "beste geröstete Leber des Landes Donau-NÖ“ (6.--) meinte die Wirtshauskultur; das meint auch Laurent, denn die war wirklich großartig. A point, innen noch gerade noch rosa genug um nicht hart zu sein, ein Safterl das von der Würzung und Konsistenz ideal den Eigengeschmack der Leber perfekt unterstreichend; zum Teller ausschlecken (das nächste Mal bitte einen Löffel dazu)
Gsund ging´s weiter: Geröstete Nirndl (Nierndl) mit Hirn und Edäpfeln: (9,40) - siehe Leber!
Zwei Stück Marillen-Palatschinken: Palatschinken wie sie besser nicht sein könnten, die Marmelademit leicht schnapsigem Touch, dazu guten Meinl-Cafe.
Nett auch das Angebot für abends: Zu jedem /8 Wein gibt es um 2,50- ein „klein und fein gesellt sich gern“ –Angebot: Ein Überraschungsschmankerl aus der G´selchen-Küche.
Das leidige Thema Service in der Gasthaus-Kategorie: Leere Gläser, volle Aschenbecher, kein Gebäck, unaufmerksam und ungeschult, dienend aber nicht betreuend, Teller- und Getränketräger aber keine Gastgeber- wie ich es allzu oft erlebe.
NEIN, hier nicht- DANKE.
Super höflich, toll freundlich, kompetent, nett beratend, auf Kundenwünsche eingehend, gutes Weinwissen- Attribute welche man zumeist nur in der gehobenen Kategorie von Restaurants erfährt – All das konnte ich in diesem netten Lokal vorfinden. Danke; so soll es sein; das lies mein ins wanken gekommene Vertrauen an Gasthaus- Service wieder auferstehen.
Anmerkung. Die nicht in die Bewertung einfließt: Worüber sollte Wirt-Wirtin nicht mit Gästen reden? Politik, Religion…. und über die sich nebenan befindliche Baustelle. Verstehe den Ärger über Lärm, Staubbelästigung und dadurch ausbleibende Gäste. Die wenig freundlichen Worte, welche die Seniorchefin über den Chef der Baufirma fand klangen seltsam in meinen Ohren- So spricht man nicht über MEINEN Kunden; am Erfolg dieser Firma partizipiere ICH- und kann mir dadurch den Besuch guter Lokale öfters leisten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert1
am 19. Oktober 2009
tom67
3
1
1
0Speisen
4Ambiente
1Service

für mich unverständlich wie es leute geben kann die meinen dieses lokal hätte eine haube verdient.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von hine am 19. Okt 2009 um 22:27

für mich unverständlich wie man eine 0" für die Küche, eine "1" für den Service geben kann, wenn man keine Begründung dazuschreibt. Völlig wertloser Eintrag

Gefällt mir
Zum Goldenen Adler - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
3012 Wolfsgraben
10 Bewertungen
2301 Groß-Enzersdorf
8 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 19.10.2009
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK