In der Umgebung
Do, 25. Juli 2024

Tschebull

(2)
Seeuferstraße 26, Egg/Faaker See 9580
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Tortellini mit Spargel und Garnierung - Tschebull - Egg/Faaker SeeFiletspieß mit Beilagen - Tschebull - Egg/Faaker See

Tschebull

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Gesamtwertung

37
2 Bewertungen fürTschebull
Speisen
35
Ambiente
35
Service
40

Bewertungen

am 25. August 2020
SpeisenAmbienteService
Im Urlaub leistet man sich ja was. Da darfs ja mal was besonderes sein, usw usf. Jo eh. Wenn ich es so betrachte, würde sich der Tschebull, der mit massig Vorschußlorbeeren gekränzt wurde, bei Speisen und Ambiente um je eine Note nach oben verbessern...aber wenn die Visarechnung eintrudelt, is...Mehr anzeigenIm Urlaub leistet man sich ja was.
Da darfs ja mal was besonderes sein, usw usf.
Jo eh.
Wenn ich es so betrachte, würde sich der Tschebull, der mit massig Vorschußlorbeeren gekränzt wurde, bei Speisen und Ambiente um je eine Note nach oben verbessern...aber wenn die Visarechnung eintrudelt, ist der Urlaubsblick abgestreift.

In a Nutshell: Gut, aber das Geld nicht wert.

Auf die Speisen gehe ich dabei jetzt garnichth weiter ein, weil die Qualität natürlich stimmte.
Wir hatten einen Burger und ein Steak. Beides wohlschmeckend.
Beides ohne Beilagen. Die waren extra.

Der uns bedienende Kellner (womöglich Sohn vom Chef, bin nicht sicher) war zuvorkommend, umsichtig, höflich...perfekt eigentlich. Auch beim Digestiv hat er uns zielsicher die - hm - richtigen Schnäpse empfohlen.

Auch daß es eines der besten IPA, das Schleppe No.1 gibt, ist schön.

Aber jetzt kommts halt:

Ein überschaubares Steak (ca. 1.5 Handteller) um 27,- ist schon heftig.
Die Pommes/Erdäpfel/whatever dazu nochmal ca. 6,-
Selbiges gilt für den Burger: ich _glaube_ der kostete 18,- ohne Beilagen.
Ja, eh. War gut und alles. Aber so klein wie mittlerweile ein Hamburger Royal beim Mac. Wenn er die Größe eines Doppel-Whopper gehabt hätte, wäre es eh ok. Aber so...

Schade. Gutes Lokal, gutes Essen. Viel Hunger sollte man nicht haben und die Kohle sollte locker sitzen.

Ich werd nimmer hingehen, es gibt ein Stück weiter die Pizzeria Giuseppe, wo man - Achtung, nicht vom rustikalen Ambiente täuschen lassen - a gscheits Beef Tartare serviert, und die italienischen Speisen auch wirklich italienisch rüberkommen. Das war ne Überraschung, die ich leider nur hier schreiben kann, da es die Bude hier noch nicht gibt. Und ich bin zu faul, sie anzulegen ;)
Hilfreich6Gefällt mir5Kommentieren
1 Kommentar
MartinS5

Generell muß ich übrigens meiner Überraschung zum Kärntner Preisnivau Ausdruck verleihen. Das grenzt schon ein wenig an Großmannssucht. UNEINGESCHRÄNKT empfehle ich jedoch das - ebenso heir nicht vorhandene - Landgasthaus FALLE in Lind ob Velden. Wenn man Gebackenes mag... ;)

26. Aug 2020, 09:19Gefällt mir
am 13. Juni 2020
SpeisenAmbienteService
Uns haben die zwei fotografierten Speisen sehr gut geschmeckt. Servicepersonal war sehr nett. Wir sind im gemütlichen schattigen Gastgarten gesessen. Wir empfehlen es weiter, obwohl gehobenere Preise. Aber das leistet man sich ja nicht jeden Tag.
Tortellini mit Spargel und Garnierung - Tschebull - Egg/Faaker SeeFiletspieß mit Beilagen - Tschebull - Egg/Faaker See
HilfreichGefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.