RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
39
30
Gesamtrating
33
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Toma tu tiempoToma tu tiempoToma tu tiempo
Alle Fotos (5)
Event eintragen
Toma tu tiempo Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Brunch
WLAN, WiFi
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2013
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
12:00-23:00
Mi
12:00-23:00
Do
12:00-24:00
Fr
12:00-24:00
Sa
11:00-24:00
So
11:00-22:00
Hinzugefügt von:
g0urmet
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Toma tu tiempo

Zieglergasse 44
1070 Wien (7. Bezirk - Neubau)
Küche: Spanisch
Lokaltyp: Café, Bistro
Tel: 0660 8192590
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: Toma tu tiempo

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
3
2
1
0
Ambiente
5
2
4
3
2
1
1
0
Service
5
4
1
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 7. Mai 2014
Essdichschlank1976
19
3
4
3Speisen
2Ambiente
2Service

Fazit: Einfach alles „einfach“: Tapas - Service - Atmosphäre.
********
Wir betraten das Lokal ohne reserviert zu haben und entdeckten glücklicherweise den letzten freien Tisch am Fenster. Die span. Bedienung stellte uns noch im gleichen Moment eine Mini-Tonschale gefüllt mit grünen Oliven auf den Tisch. Wir griffen aber erst mal zur Speisekarte und sichteten das Angebot. Die Tapas waren ausschließlich auf Spanisch aufgeführt - oder hatten wir die deutsche Version übersehen?! Falls nein – etwas blöd für all jene, die kein Spanisch sprechen. Der Aperol Spritz kam flott. Wir bestellten die halbe Karte rauf und runter. Die Tortilla war leider schon aus (darf das beim Spanier sein?!), die Tapa des Tages war eine Art Linseneintopf. Das Angebot generell ziemlich mager… Ich hätte erwartet, dass auf einer Tafel weitere tagesaktuelle Angebote stehen, die sich zumindest etwas vom absoluten Tapas-Standard abheben?!

Nach kurzer Zeit kamen die kalten Vorspeisen: Salat mit Ziegenkäse (Eisbergsalat, Ziegenfrischkäsewürfel, 2-3 Mandeln, 3 Orangenscheiben und ein Dressing mit Kreuzkümmel verfeinert), rohe Chorizo-Scheiben & Manchego Käse (sehr übersichtliche Portion) und der Serrano Schinken, der ganz schön lieblos und in viel zu dicken Tranchen in einen kleinen Tonteller hinein geklatscht daher kam.
Ca. 5 min später wurden dann die warmen Tapas serviert: Datteln im Speckmantel (schmeckte wie nun mal Datteln mit Speck schmecken) und Linseneintopf (meiner Meinung nach sehr fad gewürzt … wenn überhaupt...). Brot wurde dazu gereicht – und zwar 4 dünne Scheiben dunkles, getoastetes Brot. Zum Nachbestellen sind wir leider - mangels Gelegenheit - nicht gekommen.

So – das wars dann auch schon mit dem Service. Die Bedienung sahen wir ab diesem Zeitpunkt nur noch von Weitem. Auf eine 2. Runde verzichteten wir daher. Wir mussten den jungen Mann schon sehr lange und genau fixieren, um auf uns aufmerksam zu machen, als wir zahlen wollten. Flott kam sie dann mit der Rechnung, die wir brav beglichen. Das gesamte leere Geschirr inkl. der leeren Gläser stand zu dem Zeitpunkt immer noch am Tisch. Auch zwischendurch kam niemand, um nachzufragen, ob wir noch offene Wünsche hätten. Und nicht mal beim Bezahlen wurden wir gefragt, ob alles in Ordnung gewesen sei. Wir gehen also mal davon aus, dass es niemanden interessierte…

Der Internetauftritt verspricht meiner Meinung nach eine viel wohnlichere und wohligere Atmosphäre als das Lokal in Wirklichkeit bietet. An eine echte Tapasbar so wie ich sie aus Spanien kenne und liebe, kommt die Bar nicht heran – bis auf den miesen Service :D Ich gebe die Hoffnung aber noch nicht auf, eine authentische Bar zu finden, in der ich mich gut aufgehoben fühle.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir10Lesenswert1
am 22. Oktober 2013
Tron1103
15
1
3
3Speisen
5Ambiente
4Service

War vor Kurzem Zwecks Geburtstagsfeier am späten Abend dort.

Das Ambiente ist wirklich großartig - gemütlich, freundlich, hell. Ein offenes Lokal ideal zum Plaudern und gutem Lichtkonzept.

Nur wenige Tapas im Angebot - die aber dafür gut!

Hauswein (sowohl Rot als auch Weiss) war großartig.

Service äußerst freundlich - Wartezeiten ok.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 22. Okt 2013 um 20:50

Ein bisserl mehr Zeit hättest du dir schon nehmen können, um uns etwas über die Tapas zu erzählen ;-)

Gefällt mir
am 25. Juni 2013
Mike123
2
1
3Speisen
5Ambiente
3Service

Die Atmosphäre vom toma tu tiempo finde ich einmalig, sowohl drinnen als auch außerhalb, minimalistisch und trotzdem gemütlich, sehr familiär und freundlich, passt gut in den 7.

Die tapas bewegen sich preislich um die 3,50 EUR, was ich auf Grund der doch eher kleinen Portionen als mittel einstufen würde.

Sehr schade finde ich diese österreichische Besonderheit mit Brot/Baguette viel zu knauserig (sparsam) umzugehen. Diese kleinen Portionen müssen dann immer nachbestellt und extra bezahlt werden.

Die Tapas selbst fand ich durchwegs gut, doch die Auswahl zu gering, falls man das Lokal öfters besuchen möchte. Vor allem fehlten mir einige einfache aber gute Klassiker, die ich Spanien liebte (patatas bravas, ensaladilla rusa, etc.).

Die Bedienung macht auf mich einen sehr sympathischen, freundlichen und bemühten Eindruck, könnte aber etwas aufmerksamer sein. Die Wartezeiten auf Getränke und Speise waren für meinen Geschmack etwas zu lang.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mirLesenswert
Toma tu tiempo - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1040 Wien
18 Bewertungen
1010 Wien
3 Bewertungen
1090 Wien
4 Bewertungen
1080 Wien
8 Bewertungen
1010 Wien
5 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 25.06.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK