RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
40
40
Gesamtrating
40
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Stiftskeller SchläglStiftskeller SchläglStiftskeller Schlägl
Alle Fotos (4)
Event eintragen
Stiftskeller Schlägl Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
10:00-24:00
Mi
10:00-24:00
Do
10:00-24:00
Fr
10:00-24:00
Sa
10:00-24:00
So
09:00-24:00
Hinzugefügt von:
Schmatz
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Stiftskeller Schlägl

Nr. 1
4160 Schlägl
Oberösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Bierlokal
Tel: 07281 8801-280
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Stiftskeller Schlägl

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
2
1
0
Ambiente
5
4
2
3
2
1
0
Service
5
4
2
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 10. Oktober 2013
Radler
58
15
12
4Speisen
4Ambiente
4Service

Die ehemalige Stiftstaverne, die in einem Nebengebäude des Stiftes, das mittlerweile deutliche Gebrauchsspuren aufweist, untergebracht war, ist einem Kerzenerzeuger gewichen und das Restaurant ist in das Untergeschoß des Stiftes übersiedelt und durch einen eigenen Eingang vom Parkplatz aus direkt erreichbar.

Das Lokal teilt sich auf mehrere Räumlichkeiten unterschiedlicher Größe auf und erlaubt dadurch auch geschlossene Gesellschaften.

Der Eingangs- und Schankraum ist auch der Raucherraum (das aktuelle OGH-Erkenntnis ist offenbar noch nicht umgesetzt). Allerdings verfügt das Lokal über eine automatische Glastüre und es sind die übrigen Räume rauchfrei.

Die schönen Gewölbe passen zu der Atmosphäre des Stifts(brau)kellers absolut..

Auffällig sind sofort die großen Fässer im Lokal, in denen jeweils Tische für bis zu 8 Personen stehen. Allerdings sollte man bei mehreren Personen bedenken, daß der Luftaustausch in diesen Fässern, die natürlich nach vorne offen sind, nicht sehr groß ist und es bald stickig und schwül wird. Außer diesen Fässern stehen aber noch genügend Plätze zur Verfügung.

Die Speisekarte ist regional geprägt und bietet eine ansprechende Auswahl an saisonalen Speisen und traditioneller österreichischer Küche.

Leider waren wir für die soeben beginnenden Wildwochen zu früh dran, allerdings kann man davon ausgehen, daß diese hinsichtlich Qualität in jedem Fall ein Erlebnis sein sollten.

Für uns besonders interessant ist natürlich das Bierangebot aus der eigenen (und in Österreich einzigen) Klosterbrauerei. Der Ausstoß dieser Brauerei ist relativ klein und wir denken, daß dieses Bier aufgrund der hervorragenden Qualität in Österreich viel verbreiteter sein könnte. Obergäriges, untergäriges, Weizenbier, Dunkles etc. Zurückhaltung ist schwer gefallen, wobei mir vor allem das Dunkle besonders geschmeckt hat. Die Küche greift natürlich bei den Speisenkreationen vielfach auch auf Bier (zB Bierschnitzel etc.) zurück, was den regionalen Charakter unterstreicht.

Das Personal zeigte sich überaus aufmerksam, freundlich und rasch, wobei wir in der gemütlichen Atmosphäre ohne weiteres auch längeres Warten ausgehalten hätten.

Das Preisniveau ist in Hinblick auf die Qualität sowie das nette Service und die einmalige Atmosphäre zweifellos angemessen.

Das Stift liegt in einem abgelegenen Winkel Oberösterreichs und verfügt nicht über den Prunk und Reichtum anderer großer Klöster, allerdings ist es absolut sehenswert und es wirkt alles ein wenig bescheidener. Und man hat den Eindruck, daß das Lokal, das nach außen gar nicht auffällig in Erscheinung tritt und auch die Brauerei, die wohl sehr leicht den Umsatz steigern könnte, sehr zurückhaltend auftreten, was auf uns sehr sympathisch gewirkt hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir9Lesenswert2
am 16. Oktober 2011
Schmatz
8
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service
Gelistet in: Brauhäuser

Ist schon einige Zeit her, seit ich das letzt Mal dort war. Aber die Erinnerungen daran sind sehr gut. Das Essen im Gastgarten war ausgezeichnet und dazu ein hervorragendes Bier. Mittlerweile gibt es ja schon einige Sorten des Bieres, das vom Stift Schlägl gebraut wird und auch im gut sortierten Fachhandel erhältlich ist.

Im Gastraum gibt es auch urige Plätze, man kann direkt in einem riesigen Bierfaß sitzen und so direkt in das Biererlebnis eintauchen (im übertragenen Sinne, das Faß ist natürlich geleert).

Mich würde interessieren, ob es jemand auch in letzter Zeit besucht hat und ob und was sich geändert hat, Aber die Qualität des Bieres ist gleichbleibend, das konnte ich anderweitig überprüfen. Beim Erzeuger schmeckts aber doch am besten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Stiftskeller Schlägl - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

4600 Wels
8 Bewertungen
4101 Feldkirchen / Aschach
2 Bewertungen
4600 Wels
5 Bewertungen
4020 Linz
5 Bewertungen
4020 Linz
12 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Brauhäuser

Bier direkt vom Erzeuger

Mehr Guides »

Erst-Tester

Bewertet am 16.10.2011
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK