RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
20
30
30
Gesamtrating
27
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Stargl Wirt Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
PipiL2
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Stargl Wirt

Grazerstraße 54
2700 Wr. Neustadt
Niederösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Stargl Wirt

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 13. September 2016
Experte
PipiL2
53
2
18
2Speisen
3Ambiente
3Service
1 Check-In

War vor zwei Wochen nach einem Innenstadt Pummel in Wiener Neustadt im Gasthaus Stargl. Wollte mal wieder so richtig deftig und bodenstämmig nach Lust und Laune schlemmen. Das Stargl ist mir schon öfters beim Vorbeifahren auf der Hauptstraße nahe der Innenstadt aufgefallen.

Wir saßen an einem Samstag im Schanigarten. Warme Speisen bis 14 Uhr, die nehmen es aber nicht ganz so genau mit 14 Uhr. Also bestellte ich mir einen Grillteller um 14.-- Euro (leider funktioniert seit 2 Monaten das Hochladen der Fotos nicht) und einen Kaiser Schnitt um 3,50.-- Euro. Der Schnitt war vorzüglich. Der Grillteller eher nicht.

Am Grillteller befanden sich drei Stück Fleisch, am ehesten hätte ich gesagt, drei gleiche Schweinsschnitzel. Könnte aber auch eine Pute dabei gewesen sein. Dann zwei Scheiben geräuchertes dickes - so um die vier Millimeter dickes - undefinierbares Fleisch. Ähnlich einem Speck, oder einem Jausenspeck, könnte auch ein Kaiserfleisch oder so was gewesen sein. Aber halt eher lieblos. Darauf Kräuterbutter. Darunter Pommes und einen Haufen liebloses Gemüse aus der Packung. Das Gemüse einfach nur lieblos. Nichts besonderes, nichts raffiniertes. Einfach nur ganz einfaches fertiges Gemüse mit einem Schöpfer reingeklatscht, damit das Teller voll wird.

Das ganze als Grillteller um 14.-- Euro zu verkaufen, in einem Wirtshaus - na ja.

Die Portion war zumindest ausreichend. Aber für 14 Euro darf man sich schon auch etwas anstrengen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir3Lesenswert
Stargl Wirt - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
2500 Baden
5 Bewertungen
3012 Wolfsgraben
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 13.09.2016

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK