RestaurantTester.at
Do, 12. Dezember 2019
Speisen
Ambiente
Service
32
29
31
Gesamtrating
31
6 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Schwarzer Rabe Info
Features
WLAN
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
18:00-01:00
Di
18:00-01:00
Mi
18:00-01:00
Do
18:00-01:00
Fr
18:00-01:00
Sa
19:00-01:00
So
19:00-01:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Schwarzer Rabe

Ottakringerstraße 180
1160 Wien (16. Bezirk - Ottakring)
Küche: Wiener Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Bar, Bierlokal
Tel: 01 486 11 77

6 Bewertungen für: Schwarzer Rabe

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
2
3
2
2
1
1
0
Ambiente
5
4
2
3
3
2
1
1
0
Service
5
2
4
3
2
2
1
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 28. Juni 2016
270eberhard
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
4Ambiente
5Service

Die Bier und Whisky Auswahl ist sehr gut. Das Preis-Leistungsverhältnis der Speisen ist vorbildlich. Der Mobiliarmix schafft eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre. Für einen Abend mit Freunden optimal.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 28. Mai 2015
w0lff
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
3Ambiente
5Service

hausbier ist hervorragend. lokal entspricht einem typisch wienerischen beisl. service von heute besonders charmant und aufmerksam.
ich empfehle weiter!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 13. Mai 2013
Mhvienna
5 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
3Speisen
3Ambiente
3Service

Essen:

Das essen war wirklich sehr gut hatte einen Burger (6,70€).
Der Burger war sehr groß und macht richtig satt.

Das Bier war gut und günstig.

Service:

Sehr aufmerksam, schnell, freundlich. :)

Ambiente:

Zum fein Essen ist der rabe nichts aber für einen burger oder paar bierchen ok.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 14. September 2012
Dubliner
2 Bewertungen
1 Kontakt
3Speisen
3Ambiente
2Service

Wer schick essen gehen will, der ist dort falsch, ja. Für ein gemütliches Bier abends ist der Rabe aber eine sehr gute Adresse im 16ten. Der Burger ist definitiv sehr zu empfehlen.
Einziger wirklicher Störfaktor ist mMn, dass der Raucherbereich eher schlecht vom Nichtraucherbereich abgetrennt ist (die Schiebetüre ist ständig offen, über dem Holzverbau zieht die Luft überhaupt durch), da gibt es starkes Verbesserungspotential.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
meister eder

Geb dir vollkommen recht. Da geh ich zum Beirtrinken hin, und wenn ich dann zufällig einen Hunger bekomme, reichen die überbackenen Brote oder der Burger leicht (Qualität und Quantität). Käme gar nicht auf die Idee, in ein pubartiges Lokal primär wegen dem Essen hinzugehen. So gesehen kann ich auch die aufregung weiter unten nur bedingt verstehen.

8. Jänner 2013 um 17:00|Gefällt mir|Antworten
am 24. Juni 2012
TobiasD
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
3Service

Der schwarze Rabe passt schon, wie er ist. Es ist weit und breit das einzige Lokal in Alt-Ottakring mit Studentenbeislflair (für Pubatmosphäre fehlt der internationale Anstrich, so man den unbedingt benötigt), das Bier hebt sich positiv von der Bezirksbrauerei ab, das Essen passt als Begleitung zum Bier auch (es ist definitiv kein Haubenlokal), es gibt einen großen Nichtraucherbereich, aber Vorsicht! - es gibt nicht nur unterschiedliche Sessel, sondern auch Tische, ein echter Vorstadtskandal. Wer damit kein Problem hat, sondern sich einfach gemütlich hinsetzen will, der kann das tun.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 3. November 2011
Rammer
71 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 4
1Speisen
1Ambiente
1Service

Ein altes Vorstadtgasthaus, das seinem Namen (schwarz) zu Recht trägt, weil es relativ düster rüber kommt -was wohl vo n seinen "russischen Lustern" - nämlich nur Glühbirnen mit Fassung abhängt. Das Mobiliar dürfte vom Flohmarkt schräg gegenüber stammen. Viele Tische haben 3 verschiedene Sessel. Soviel zum Ambiente. Wir hatten Ripperl, welche etwas zäh aber dafür relativ geschmacklos waren. N achwürzen war nicht möglich, da es weder Salz/Peffer gab. Auch Zahnstocher haben wir dank der Fleischqualität leider vermisst. Als Beilage gab es in 2 Suppenschüsseln Ketchup uns Sauce tatar sowie 2 halbierte große Kartoffel. Es werden mehrere Biere angeboten wobei auch das gewünschte aus war. Mein Resumee - ich muss schon sehr, sehr verzweifelt sein um mich noch einmal in dieses Lokal zu verirren

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
6 Kommentare|Zeige alle Kommentare

> Über Lokaltester und Geschmäcker kann man streiten. Bleibst > besser zu Hause und behältst dumme Kommentare für euch! Relativ mieße Ripperl hatte ich beim Raben auch schon, also so aus der Luft gegriffen ists nicht.

3. April 2013 um 23:55|Gefällt mir|Antworten
Unregistered

War heute zum ersten mal im Raben, möchte mich aber positiv dazu äußern. Es ist wirklich ein uriges und nettes Lokal. Der Wirt freundlich,die Brote und die diversen Biere ausgezeichnet. Ich komme jedenfalls gerne wieder. Über Lokaltester und Geschmäcker kann man streiten. Bleibst besser zu Hause und behältst dumme Kommentare für euch!

1. April 2012 um 22:12|Gefällt mir|Antworten
Löll

Alle hier vorhandenen Kommentare sprechen mir aus der Seele! Wir sind vor Jahren gerne in den \"Raben\" gegangen. Leider sank das Niveau mit dem vielen (Besitzer-?) und Personalwechsel stetig. Den Ausschlag aber, dem \"Raben\" den Rücken zu kehren ist aber der Umstand, daß Abends laufend Herrl\'n mit ihren Hunden, (manche ganz schöne \"Bröckerl\" aus der Kampfhundeliste) es sich an der Theke gemütlich machen. Die tierliebenden \"Wirtsleute\" sorgen natürlich auch für die Vierbeiner, indem sie ihnen Wasser bringen, in Schüsseln, die, wie ich hoffe nur zufällig denen gleichen in denen auch den Gästen Salat etc. serviert wird. Die \"Brauwerkstatt\" im hintersten Raum ist zwar nett anzusehen, ich glaube aber, aus dieser ist schon seit Jahren kein eigenes Bier geflossen. Über rustikalem Charme läßt sich streiten, im Laufe der Jahre ist aus dem einst gutgemeinten \"Pub\" mit Wiener Einschlag eine Kaschemme geworden. Tendenz : Weiter sinkend !!

27. Jänner 2012 um 21:58|Gefällt mir1|Antworten
Schwarzer Rabe - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1210 Wien
1 Bewertung

1210 Wien
9 Bewertungen

1210 Wien
31 Bewertungen

1210 Wien
6 Bewertungen

1100 Wien
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Brauhäuser in Wien

Gasthausbrauereien. Es gibt in Wien seit heuer einige Ha...

Mehr Lokal Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 03.11.2011
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK