In der Umgebung
Di, 21. Mai 2024

s' Felsengartl

Donaustrasse 1, 3644 Emmersdorf an der Donau
Küche: Österreichische Küche, Internationale Küche
Lokaltyp: Restaurant, Heuriger
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

s' Felsengartl

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Experte
am 27. September 2013
SpeisenAmbienteService
Tja, das Felsengartl. Es verspricht gute und ehrliche Grundnahrungsmittel aus teils biologischer Landwirtschaft, bodenständige und frische Küche und eine tolle Aussicht. Und zum großen Teil kann es das auch halten. Speisen (4): Geschmacklich verdient sich mein Feta im Speckmantel auf Blattsala...Mehr anzeigenTja, das Felsengartl. Es verspricht gute und ehrliche Grundnahrungsmittel aus teils biologischer Landwirtschaft, bodenständige und frische Küche und eine tolle Aussicht. Und zum großen Teil kann es das auch halten.

Speisen (4): Geschmacklich verdient sich mein Feta im Speckmantel auf Blattsalat eine lupenreine 4. Das Dressing war fein abgeschmeckt, mit Balsamico, der Salat frisch und knackig, der Speck knusprig, der Feta leicht angeschmolzen. Allerdings war die Portion wirklich, wirklich klein. Es waren zwei schmale, umwickelte Fetascheiben und vielleicht zehn Salatblätter dazwischen. Preispunkt: 7,10 Eur.
An meinem Tisch gab es außerdem noch Backhendl, Räucherlachs, Kürbiscremesuppe und Blunzngröstl. Es scheint allen geschmeckt zu haben.

Ambiente (4): Das Felsengartl liegt leicht erhöht auf einem Hang, wodurch man einen tollen Ausblick auf die Donau und die gegenüberliegende Landschaft hat. Ins Restaurant gelangt man über eine Treppe, barrierefrei geht es hier also nicht zu. Einen Gastgarten gäbe es auch, aber hier weiß ich nicht, ob die weiter unten gelegene Straße nicht stören würde. Innen ist es schön hell, gerade am späten Nachmittag sind die Räume lichtdurchflutet. Eine riesige Glasfront zur Linken lässt einen auch von drinnen den Ausblick genießen. Die Tische waren schön eingedeckt, nur auf Salz und Pfeffer hat man bei unserem Tisch vergessen.

Service (3): Unsere Bedienung war relativ rasch unterwegs, sehr freundlich, hat auch öfters nachgefragt, ob auch alles passt. Allerdings fand ich es schon schade, dass sie bei der Bestellung nicht noch einmal darauf hingewiesen hat, dass es sich beim Feta um eine Vorspeise handelt. Meiner Meinung nach war das aus der Karte nicht ganz klar ersichtlich (im Nachhinein vielleicht schon, ich weiß es nicht), es stand zwar ganz oben, aber das hätten auch gut die Tagesspezialitäten sein können. Natürlich, ich hätte auch automatisch sagen können, bitte als Hauptspeise, aber ich finde, dass es einen sehr guten Service ausmacht, dass anderenfalls noch einmal nachgefragt wird, wenn das die einzige Speise ist, die vom Gast bestellt wird. Daher gibt es insgesamt eine 3.

Sonstiges: Ebenfalls bestellt wurde eine vegane Salatplatte, die nicht in der Karte stand (also prinzipiell nichts Veganes) und auch diese Portion war für eine Hauptspeise sehr klein, obwohl bei der Bestellung ausdrücklich die größtmöglichste Salatschüssel geordert wurde. Bei den klassischen Hauptspeisen sahen die Portionen aber zufriedenstellend aus.
Für die Katzenfans unter euch: Es gibt eine total süße und zutrauliche "Hof"-Katze, die wir aber nur draußen, nicht im Gastraum gesehen haben :)

Fazit: Eigentlich gefällt mir das Felsengartl sehr gut, aber dass ich hungrig nach Hause gegangen bin, das hat mir nicht gefallen. Wer also Wert auf ordentliche Portionsgrößen liegt, der sollte unbedingt eine klassische Hauptspeise oder eine Jausenplatte bestellen oder sicherheitshalber nachfragen.
Hilfreich8Gefällt mir6Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.