In der Umgebung
Sa, 20. Juli 2024

Ristorante Pizzeria Spessore, Korneuburg - Bewertung

am 2. August 2017|Update 3. Jul 2019
SpeisenAmbienteService
Update:
Nach 2 erneuten Besuchen in der Via Harry muss ich nun die Bewertung der Speisen auf eine ausgezeichnete 5 anheben. Diese Woche beim letzten Besuch hatte ich einen "Texas Burger" - obwohl ich keinen Hunger hatte... wollte gar nichts essen :-) Der Kellner bot mir im Vorfeld an den Rest einzupacken und somit bestellte ich ihn doch. Cheddar, Spiegelei, Speck, karamellisierte Zwiebel... herrlich!!!! bin total begeistert, wir stoppen hier bei jedem Wien - Besuch :-)

Die letzten Bewertungen sind ja nun schon ein Zeital her... das Restaurant wurde zwischenzeitlich auch komplett renoviert und neu gestaltet. Alle alten Möbel / Küchengeräte flogen raus und es wurde alles neu ausgestattet. Mittlerweile findet man in der "via Harry" wohl einen der modernsten Pizzaöfen von Österreich. Zusätzlich ist das ganze Lokal super stilvoll eingerichtet. Nicht nur Innen ist es optisch ein Traum sondern der bezaubernde Gastgarten bietet absolutes Urlaubsfeeling. Da der Gastgarten auch in einer Seitengasse liegt, gibt es so gut wie keinen störenden Straßenlärm - fantastisch!
Ich möchte das Service extra hervorheben, der Kellner welcher unseren Tisch betreute war unfassbar höflich. Wir wurden nett begrüßt, zum Tisch gebracht.. einmal bekam ich mit, dass er sich beim Nachbartisch entschuldigte, da die Pizza etwas später kam als das Pastagericht am Tisch, da der Pizzaofen nur Platz für X Pizzen bietet. Ebenso hatten wir Knoblauchpizzabrot als Beilage, wo uns bei einem fast etwas wenig Knoblauch oben war - wurde uns sofort und ohne Umschweife nachgereicht - finde ich sehr toll!
Er schaut auch regelmäßig bei unserem Tisch vorbei und war trotz der vielen Tische die er betreut hat stets "überall" - eine echt geniale Servicekraft!
Auch die Babyportion Spare ribs für meine SchwieMu war kein Problem, ich entschied mich für das Carpaccio mit Senfdillsoße (14,90€), hervorragend tolles schmackhaftes Fleisch, dünn aufgeschnitten wie ich es gerne hab, dazu eine gute Portion "baby greens". Angenehm dezent mit Käse, Tomate, Balsamico garniert und optisch entzückend und einladend präsentiert. Mein Mann nahm den Antipasti Teller (13,90€) bis auf eine Gemüsesorte die er generell nicht leiden kann hatte er nichts auszusetzen ;-) Ich kostete die Basilikum Reduktion, die war sehr traumhaft und würde auch hervorragend zum Carpaccio passen. (Falls der Chef mal etwas ändern möchte ;-) )

Da wir leider am späten Nachmittag bei einer Veranstaltung ein paar Buffet Happen hatten, ging sich eine Hauptspeise nicht mehr aus, wobei ich wirklich gerne die Pizza Casalinga (9,60€) oder Pappardelle Trenette (12,10€) probiert hätte - beim nächsten Mal ;-)

Dafür hatte ich zum Glück einen leeren Nachspeisenmagen und gönnte mir das mousse au chocolat und erfragte von der Tageskarte Marillenröster dazu, aufs Stamperl Amaretto zum unterrühren hatte ich vergessen ;-)) . Das Mousse war ein absolut luftiger Traum - ein gutes Mousse au Chocolat ist oftmals gar nicht so leicht zu finden, man kann hier relativ viel falsch machen - hier stimmte ALLES, von der verwendeten Schokolade, der Zartheit, der Süßungsgrad und die Portionsgröße - alles perfetto!

Ich für mich gebe bei der Speisenbewertung 1 Punkt Abzug, einfach weil ich keine Hauptspeise hatte, das werde ich korrigieren sobald wir Hauptspeisen genossen haben.
WC habe ich nicht besucht, schade eigentlich, weil der Eingansbereich sieht echt toll aus.
Im Gastgarten darf man Rauchen - innen denke ich mal eher nicht ?! - weiß ich aber nicht.
Sauber war alles, konnte nicht mal irgendwo einen Krümel oder was schmieriges entdecken, auch alle Tische tiptop.

Ich für meinen Teil finde dieses Lokal absolut obere Klasse vom Service, Präsentation, Ambiente und Geschmack, kombiniert mit den absolut akzeptablen Preisen mindestens einen Besuch wert.
Während unseres ganzen Aufenthalts waren übrigens durchgehend alle Tische besetzt - ich würde daher empfehlen bei längere Anreise unbedingt zu Reservieren da sich mMn die Ausweichmöglichkeiten guter Restaurants in Korneuburg etwas in Grenzen halten ;-) - ... wobei, nun gibt es ja endlich einen Burger King :-)
Ristorante Pizzeria Spessore - KorneuburgRistorante Pizzeria Spessore - KorneuburgAnti Pasti teller mit knofibrot - Ristorante Pizzeria Spessore - Korneuburg
Hilfreich8Gefällt mir6Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.