In der Umgebung
Do, 13. Juni 2024

Restaurant Athos, Wien - Bewertung

am 25. Oktober 2016
SpeisenAmbienteService
Ein kurzer Besuch an einem Wochentag zu Mittag. Wir betreten das Lokal kurz vor 12 Uhr und sind die einzigen Gäste, 5 Ober sind uns zu Diensten. Das Service ist sehr aufmerksam und flott. Flugs sind die Getränke bestellt und serviert. - Kein Wunder - keine Gäste . - Es gibt es eine große Speisekarte mit allem, was man sich von der griechischen Küche erwartet. Auch gemischte Platten für Vor- und Hauptspeisen werden angeboten, die letzteren kosten dann an die 40 Euro, haben dafür aber wirklich "alles" drauf. Unter der Woche gibt es auch ein Mittagsmenu - genau gesagt sind es rund 10 Speisen, die ständig als Menu angeboten werden. Um € 7,50 bis € 8,50 gibt es die typischen Speisen, wie Gyros und Souflaki. Mitlerweile füllt sich das Lokal. Wir entschieden uns für Calamari und Moussaka mit Schafkäse, beides mit gebratenen Kartoffelscheiben. Es wurde rasch serviert und war wirklich frisch und gut. Inzwischen sind sehr viele Tische besetzt, es ist ca. 12 Uhr 30. Zwei griechische Kaffees runden das Essen ab. Das ganze um € 27,60, zwei große Soda-Zitron waren noch dabei. Das Restaurant besteht aus einem großen Saal mit vielen Tischen und ist eher schmucklos eingerichtet, macht einen sehr sauberen Eindruck, bei voller Besetzung wird es wohl sehr laut werden, daneben gibt es noch einen kleinen Extraraum. Fazit: eine gute Adresse zum Essen, vielleicht auch für eine private Feier in etwas größerem Rahmen.
Moussaka mit Schafkäse - Restaurant Athos - WienCalamari - Restaurant Athos - Wien
Hilfreich9Gefällt mir5Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.