In der Umgebung
Sa, 22. Juni 2024

Pizzeria Topolino, Hainfeld - Bewertung

am 30. März 2018
SpeisenAmbienteService
Nach dem verheerenden Brand 2014 erfolgte im März 2016 die Neueröffnung des Lokales. Die in modernem Design neu errichtete Pizzeria ist zu 100% rauchfrei, bietet Mittagsmenüs wie Knoblauchcremesuppe oder Salat, Schweinekotelett mit Mexikosauce ,Pommes frites dazu gebratenes Gemüse zum Preis von 6,90 an.

Abends war das Lokal recht gut besucht wenn auch weit weg von voll. Das Speisenangebot wie zu erwarten Pizzen, Burgern Pasta, Steaks- auch dry aged, Pesce und Co.
Das zuerst georderte Gösser Zwickl war dann – unangekündigter Weise- ein dunkles Stiftszwickl, das Getränkeangebot klassisch; beim Wein wäre die Angabe des Jahrgangs von Vorteil

THAI KOKOSSCHAUMSUPPE 4,90 mit Hühnerstreifen und Shitake-Pilzen, die war wirklich sehr, sehr gut. Ideale Schärfe und Pikanz, das Fleisch saftig gebraten und extra serviert, einzig der Schaum (der Schaumsuppe) war nicht vorhanden; dazu war die Konsistenz zu dünn.

Am Burger simply great BIG BEN BURGER 9,90 (100 % Rindfleisch aus Österreich (2x), Salat, Käse, Tomaten, gebackene Zwiebelringe, Speck, Ei und Knoblauch-Sauce-) gab´s nichts auszusetzen, wenn man sich auf vorgefertigten Pan und Paddy einstellt.

Dolci musste auch noch sein: SOMLAUER NOCKERL 5,90 Biskuit mit Vanillecreme, Schokosauce und Rosinen. Als Dessert auch ok, der Obers frisch, die Sauce aus der Tube; das Biskuit zugekauft. Ob´s der Garnitur aus frischen Nektarinen, Heidel- und Himbeeren bedarf mögen andere entscheiden; zu diesem Dessert wäre eine „ordentliche“ Schokoladensauce besser…..

Der Service: Naja; einmal weiblich mit viel Charme und verkäuferischem Engagement, die Herren ja auch recht ok. Auffallend nur der seltene Kontakt mit den Gästen: Bei mäßigem Betrieb 15 Minuten auf jemandem vom Service zu warten um die Rechnung zu ordern ist kein sehr guter Service.
Hilfreich6Gefällt mir7Kommentieren
4 Kommentare
laurent

Meidlinger; nein; war nicht das Braustüberl. Dornaustube: wusste gar nicht dass die geschlossen hat- und ja: Ein Kaiserhof-Schild hab ich gesehen;

31. Mär 2018, 19:52Gefällt mir
Meidlinger12

Das andere Lokal war hoffentlich nicht das Braustüberl Hainfeld? Hat eigentlich in Thenneberg die Ex-Dornaustube schon wieder geöffnet? Heißt jetzt Kaiserhof.

31. Mär 2018, 17:21Gefällt mir
laurent

Meidlinger 12; nein war ungeplant. Eigentlich wollte ich in ein anderes Lokal, ca. 1 km entfernt. Doch dort hat man mich irgendwie hinauskomplimentiert, andererseits der erste Eindruck ( verschmierte, abgegriffene Karten, dreckige Tischtücher, 5 Minuten ohne Servicekontakt)...; wer weiß für was es gut war. Ich bin einfach ins nächstbeste Lokal gefahren, dass es eine Pizzeria war, war nebensächlich. Andererseits: Wenn´s angeboten wird kann man annehmen dass diees auch kochen können......

31. Mär 2018, 11:15Gefällt mir
Meidlinger12

Wusstest du schon vorher was dort auf der Speisekarte steht? Denn, wenn ich eine Pizzeria ansteuere hab ich Bilder von Pizza und Pasta im Kopf und nicht von Thai Kokosschaumsuppe, Burger und Somlauer Nockerl. Das soll keine Kritik an deinen gewählten Speisen sein nur ist es ungewöhnlich. Ich kenn diese Pizzeria schon sehr lange aber war vielleicht nur 1-2 mal drin ca. 20 Jahre her.

30. Mär 2018, 18:22Gefällt mir
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.