RestaurantTester.at
So, 19. Jänner 2020

Grünauer - Fotos

Fotos hochladenZum Lokal »
Perfektes Gansl. Wem der Knödel zu klein ist, dem ist nicht zu helfen.
Zwei ... - Grünauer - Wien

Perfektes Gansl. Wem der Knödel zu klein ist, dem ist nicht zu helfen. Zwei schöne Weine: BF vom Paul Lehrner, BF Nr. 2 aus Jois (Altenburger?)

18 von 53
17. Nov 2014
Vergrößern
Gansl 2017 - wie immer excellent - Grünauer - Wien
Herrlich knuspriges 2015er Gansl - Grünauer - Wien
Grünauer - Wien
im hinteren Teil der Lokals..... - Grünauer - Wien
.....früher der NR, jetzt wird nirgends mehr geraucht. - Grünauer - Wien
separat ein 8ter Tisch, am Weg zu den Häusln. - Grünauer - Wien
Gansl mit Semmelknödel, gut versteckt der Speckkrautsalat....... - Grünauer - Wien
Gansl mit Erdäpfelknödel, das Rotkraut hat es leider nicht auf das Bild ... - Grünauer - Wien
Mohnpala, der Überhammer! - Grünauer - Wien
Die Rechnung noch immer "rustikal".......:-) - Grünauer - Wien
Beiried-Schnitte mit Nudeln und Trompetenpilz-Sauce - Grünauer - Wien
Forellenfilets - Grünauer - Wien
Erdäpfelgulasch - Grünauer - Wien
Marillenpalatschinken - Grünauer - Wien
Nougatknödel - Grünauer - Wien
Grenadiermarsch - Grünauer - Wien
Maroni-Mascarpone-Nockerl mit Schlagobers, im Hintergrund die Béhmischen ... - Grünauer - Wien
Perfektes Gansl. Wem der Knödel zu klein ist, dem ist nicht zu helfen.
Zwei ... - Grünauer - Wien
Grünauers 2014er Gansl :-) - Grünauer - Wien
5 Käse zum Schluss - Grünauer - Wien
Grünauer - Lokalaußenansicht - Grünauer - Wien
Grünauer - Tagesempfehlungen - Grünauer - Wien
Grünauer - Tagesempfehlungen - Grünauer - Wien
Grünauer - Eingangsbereich - Grünauer - Wien
Grünauer - Öffnungszeiten - Grünauer - Wien
Grünauer - Lokalaußenansicht - Grünauer - Wien
Grünauer - Ein Teil der Auszeichnungen - Grünauer - Wien
Grünauer - Jahr für Jahr ausgezeichnet - Grünauer - Wien
Gansl - Grünauer - Wien
Rotkraut zum Gansl - Grünauer - Wien
warmer Krautsalat mit Speck zum Gansl - Grünauer - Wien
Schoko Parfait - Grünauer - Wien
1 2
Grünauer »
Experte
amarone1977
318
74

Kommentare

am 18. Nov 2014 um 10:28

SSW: Was für ein Service! ;)

Gefällt mirAntworten
am 18. Nov 2014 um 09:55

In Zukunft könnt ihr meine Kommentare in 4 Versionen haben (Bitte im Vorraus bestellen!) 1. Mild (Magenschonend) 2. Würzig (Eine Chilischote) 3. Scharf (Zwei Chilischoten) 4. Sehr scharf! (Drei Chilischoten) ;)

Gefällt mirAntworten
am 18. Nov 2014 um 09:04

magic: Der Ton macht die Musik! Völlig richtig - deshalb sagt man auch: "amarone, ich bin mit deinem Ton nicht einverstanden, weil...." und nicht in der 3. Person "Er beleidigt häufig andere Schreiber...". Du kannst mir auch direkt sagen, was dir nicht passt, damit kann ich umgehen. Für's Ausrichten gibt's keine Auszeichnungen hier! Und - wen ich hier wirklich beleidigt haben soll, das würde ich auch gerne wissen - und bitte nicht in der 3. Person. Ich bin hier!

Gefällt mirAntworten
am 17. Nov 2014 um 22:03

ich meinte nicht dich, Helmuth

Gefällt mirAntworten
am 17. Nov 2014 um 22:02

Meinst Du deine teilweise ziemlich abwertenden Kommentare sind nicht beleidigend für andere Schreiber?

Gefällt mirAntworten
am 17. Nov 2014 um 21:57

Sorry magic, aber du gehörst nun auch nicht unbedingt zu den Zartbesaiteten hier.Und das auch nicht unhäufig. Wie war das mit Splitter und Balken im Auge und so?

Gefällt mirAntworten
am 17. Nov 2014 um 19:05

Er beleidigt häufig andere Schreiber wollte ich zum Ausdruck bringen.

Gefällt mirAntworten
am 17. Nov 2014 um 19:04

Der Ton macht die Musik! Und wenn man was zu sagen hat, dann kann man das auch so formulieren, dass der "Gesprächspartner" nicht beleidigt wird. Amarone macht das häufig.

Gefällt mirAntworten
am 17. Nov 2014 um 14:55

Anita, natürlich darf jede/r ihre/seine Meinung sagen. Das tue ich doch auch. Auch wenn es anscheinend einigen nicht schmeckt und sich dabei beleididigt fühlen. Werde versuchen in Zukunft die auch zarten Gemüter nicht zu sehr zu belasten.

Gefällt mirAntworten
am 17. Nov 2014 um 14:50

Korrigiere "Geiz" zu "sparsam".

Gefällt mirAntworten
am 17. Nov 2014 um 14:10

Ich fine eure Kommentare jetzt schon beleidigend, was hat das mit Geiz zu tun? Jetzt darf man offenbar seine Meinung wirklich nicht mehr sagen ohne das abfällige Kommentare kommen!

Gefällt mir1Antworten
am 17. Nov 2014 um 14:07

Ja eben, das hatte ich ja auch vorgeschlagen, dass die, die immer zu wenig haben, einfach höflich nachfragen, ob's möglich ist, ein bisserl mehr zu bekommen.

Gefällt mirAntworten
am 17. Nov 2014 um 14:06

Konfusius spricht: Wem der Knödel zu klein ist dem kann geholfen werden: einfach einen zweiten bestellen. Wer aber dazu zu geizig ist, dem ist dann wirklich nicht mehr zu helfen.

Gefällt mirAntworten
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK