RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
38
24
25
Gesamtrating
29
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
NERO Cafe BarNERO Cafe BarNERO Cafe Bar
Alle Fotos (9)
Event eintragen
NERO Cafe Bar Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
10:00-24:00
Di
10:00-24:00
Mi
10:00-24:00
Do
09:00-02:00
Fr
09:00-02:00
Sa
10:00-02:00
So
11:00-24:00
Hinzugefügt von:
Hartaberfair
Letztes Update von:
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

NERO Cafe Bar

Handelskai 94-96
1200 Wien (20. Bezirk - Brigittenau)
Millennium City
Küche: Snacks
Lokaltyp: Café, Bar
Tel: 01 334 16 55
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: NERO Cafe Bar

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 7. November 2013
Experte
hbg338
388
56
29
4Speisen
2Ambiente
3Service
9 Fotos1 Check-In

Die Café Bar Nero befindet sich im 1. Stock gleich recht nach dem Übergang vom Shoppingteil zum Entertainmentteil. Es ist eines der wenigen Lokale die einen Raucherbereich haben. An der Hauptfront beim Rondeau neben dem Kinoeingang gelangt man in den Raucherbereich, und unmittelbar beim Übergang befindet sich der kleinere Nichtraucherbereich. Diese hat den Vorteil wenn man um das Lokal außen herum geht braucht man nicht durch den Raucherbereich gehen.

Ich nehme im Nichtraucherbereich in der Mitte beim Fenster Platz. Schon vorgewarnt von meiner Vortesterin bin ich gespannt ob mein Ankommen registriert wird. Die Kellnerin ist nämlich auch sehr in ein Gespräch vertieft. Die Speisekarte, die leider ziemlich verklebt ist und man die Seiten stellenweise auseinander ziehen muss, ist recht reichhaltig. Von Kaffee über Bier, Wein, Schnäpse, Antialkoholischen Getränken und natürlich die Cocktails mit und ohne Alkohol.

Meine Wahl fällt auf einen Strawberry Kiss. Dieser besteht aus, Erdbeeren, Zitronensaft, Orangensaft, Ananassaft und Grenadine. Die Alkoholfreien Cocktail schlagen sich mit € 6,00 zu Buche. Als ich die Getränkekarte wieder zurückstelle ist auch nach kurzer Zeit die Kellnerin vor Ort. Gut das ich nicht am Rand gesessen bin. Dürfte aber eine von der aufmerksameren Sorte sein denn ein wenig später setzt sich ein Pärchen am entfernsteten Platz und wird auch recht flott bedient. Zu meinem Cocktail bestelle ich noch einen großen Braunen dazu. Falls die Cocktailzubereitung länger dauert sitze ich nicht am trockenen.

Jedoch kommen beide Getränke gleichzeitig und das ohne große Wartezeit. Der Kaffee mit einem Glas Wasser wie es sein soll. Im Geschmack auch recht kräftig. Da ich beim Kaffee eine sehr niedrige Toleranzgrenze zwischen gut und ungenießbar habe, bei Speisen eher nicht, spricht das für den Kaffee. Zwei Tüten Zucker werden auch auf dem Tablett mitgeliefert. Diese gehen aber zurück. Zucker im Kaffee geht bei mir gar nicht.

Auch der Cocktail, mit immens viel Eis und einer Stück Orange und einer Cocktailkirsche als Deko serviert, schmeckt sehr gut. Die Erdbeeren schmeckt man als dominierendes Obst deutlich heraus. Habe ich aber auch beim Bestellen so gehofft.

Im Großen und Ganzen ist die größte Schwachstelle bei diesem Lokal das Einkaufszentrum Ambiente. Mein Ausblick auf die gegenüberliegende Fensterfront und den im Erdgeschoss des Einkaufszentrums gelegenen Stiefelkönig ist sicher kein Highlight. Für ein romantisches Date absolut ungeeignet, aber für einen Cocktail in Verbindung mit einem Kinobesuch der nach einem Essen hier ist die Qualität und auch das Service absolut in Ordnung.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir7Lesenswert4
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Oktober 2013
mariechen1
9
1
3
4Speisen
3Ambiente
2Service

Milleniumcity, 15:00. Frisörtermin 17:00. Da bietet es sich an - rein in Cafe und meine Schreibarbeiten erledigen. Also - schön ruhig soll es sein. Da ich vor einiger Zeit ein Gutscheinheft der Milleniumcity per Post zugeschickt bekommen habe, blättere ich dieses durch. "Cafe Bar Nero: 1+1 Cocktail gratis, unter der Woche". 1 Cocktail pro Stunde für mich also - das passt doch gut.

Ich setzte mich in den ruhigen (ich als einziger Gast) Nichtraucherbereich auf den letzten Tisch ins Eck, wo ich auch wenig den Passanten zusehen kann. Tische und Sessel recht angenehm. Beim Fenster hell, gute Musik. Dass es ein Ambiente von Einkaufscenter hat ist ja wohl logisch, wenn ich im Einkaufscenter bin ;-)

Meine hunderttausend Einkaufssackeln abgestellt, blättere ich die Karte durch und wurde schnell fündig: ein Sweet Kiss soll es sein (alkoholfrei - immerhin wars ja Nachmittags) - kostet 6 Euro.

Ich bleibe ein wenig sitzen. Zwar hab ich schon damit gerechnet, dass das Service nicht zu mir kommen würde (der Barmann und die Kellnerin waren sehr in ein Gespräch mit noch jemandem an der Bar vertieft - aber wer weiß, vielleicht gibt es ja doch alle Minuten einen Routineblick, ob wer neuer gekommen ist). Aber nein, ich wurde nicht entdeckt. Aber da kann man ja darüber hinweg sehen, wenn man sich wirklich ins letzte Winkerl setzt. Also ab zur Schiebetür in Richtung Servicepersonal.

Die Schiebetür geht auf, ich stehe quasi jetzt hinter der der Bar. Keiner von den drei, die 2 Meter weiter vorne stehen bemerkt mich. Soll ich jetzt reingehn - dann steh ich in der Schank, auch irgendwie komisch. Also einmal lauter: "Entschuldigung!!!" Die Kellnerin dreht sich um, lächelt freundlich, nimmt meine Bestellung auf und ich setzt mich wieder auf mein Platzerl.

Der leckere Cocktail kommt sofort. Ich bin guter Dinge, dass die freundliche Kellnerin mich nun registriert hat und sich ab sofort ein bisserl um mich kümmern wird.

Aber nein, sie wart dann einfach nicht mehr gesehen - außer eine Dreiviertelstunde später, als sie fertig angezogen anscheinend nach Dienstschluss plaudernd mit dem einen Herrn von der Bar an mir vorbei nach Hause ging. Ein "Auf Wiedersehen" wär trotzdem nett gewesen.

Zweite Stunde bricht an, Zeit für den zweiten Cocktail, den ich ja lt. Gutschein gratis bekomme. Ich suche mir wieder etwas alkoholfreies in der gleichen Preiskategorie aus. Ein "Nichtschwimmer" sollte es werden.

Und - ganz nach dem hausgebrauch, wieder ab zur Schiebetür. "Entschuldigung!!!" Wieder ein freundlicher Kellner, der mir erklärte, mit dem Gutschein könne ich nur exakt den gleichen Cocktail wie vorhin gratis bekommen. Was das für einen Sinn haben soll, entzieht sich meiner Erkenntnis. Aber was solls - er ist gratis und gut war er auch. Also habe ich eben brav den gleichen Cocktail wieder bestellt.

Und da ich kein drittes mal an die Schiebetüre wollte, habe ich vorsichtshalber auch gleich bezahlt. 6 Euro mit Gutschein für die zwei Cocktails ist ja eine feine Sache (und ich muss anmerken, die Cocktails hatten auch eine gute Größe - keine Gutschein-Abschpack-Variante)

Somit war meine Beziehung mit dem Kellner wohl offiziell beendet. Er setzte sich ins andere Winkerl und checkte sein Handy gründlich.

Was soll man sagen: Cocktails recht gut, Service da, weil es eben dafür bezahlt wird, Ambiente für ein Einkaufscenter ok. Vielleicht macht die Stimmung am Abend einiges weg und ich war nicht zur "richtigen Zeit" da. Ich denke aber, wenn man schon so eine Gutscheinaktion macht, dann sollte man sich schon ein bisschen damit auseinandersetzten, wie man mit dieser Aktion umgehen sollte, damit es auch Werbung ist und die Gäste wieder kommen.

Ich hab kein Problem mit Selbstbedienung, wenn ich alleine bin. Wenn ich aber z.B. mit meinem Mann oder meiner Freundin komme, habe ich keine Lust den Getränken nachzulaufen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir5Lesenswert2
am 13. November 2012
jaro
1
1
3Speisen
3Ambiente
1Service

die heutige bedienung war sehr mäßig, wenn der kellner öfter vorbei geschaut hätte, würden wir sicher mehr konsumieren

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 13. Nov 2012 um 21:40

DAS soll eine Lokal-Bewertung sein?

Gefällt mir
NERO Cafe Bar - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
12 Bewertungen
1010 Wien
3 Bewertungen
1180 Wien
2 Bewertungen
1110 Wien
1 Bewertung
1010 Wien
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 13.11.2012

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK