In der Umgebung
So, 14. April 2024

Metzgerwirt

Emmenstraße 2-6, 8490 Bad Radkersburg
Küche: Österreichische Küche, Steirisch
Lokaltyp: Gasthaus, Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Metzgerwirt

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

ProUndContra
Experte
am 27. August 2015
SpeisenAmbienteService
In einer kleinen Seitengasse in der Altstadt von Bad Radkersburg findet man den Metzgerwirt - Tür an Tür mit der dazugehörigen kleinen Metzgerei/Fleischerei. Der Metzgerwirt ist ein klassisches, traditionelles Wirtshaus - das Sitzplatzangebot ist eher gering und etwas beengt. Man betritt das ...Mehr anzeigenIn einer kleinen Seitengasse in der Altstadt von Bad Radkersburg findet man den Metzgerwirt - Tür an Tür mit der dazugehörigen kleinen Metzgerei/Fleischerei.
Der Metzgerwirt ist ein klassisches, traditionelles Wirtshaus - das Sitzplatzangebot ist eher gering und etwas beengt.

Man betritt das Lokal in einen schmalen, schlauchförmigen Schankraum, links eine große Wirtshausschank, davon einige Hocker, dahinter ein großer Stammtisch. Rechts geht's in eine kleine, ländlich eingerichtete Gaststube, die im Sommen meist unbesetzt ist. Geradeaus geht's dann zum Innenhof.

Im Sommer spielt sich alles auf den 10 Tischen im kleinen Innenhof ab. Die Tische und Bänke sind sehr rustikal, alles ruht auf rohen, massiven Baumstämmen - da kann's für die Beine unter'm Tisch schon ein wenig eng werden. Überdacht ist der Innenhof mit dicht gewachsenen Weinreben.

Aufgrund der wenigen großen Tische ist das Zusammensetzen von verschiedenen Gästen hier üblich. Damit haben wir aber absolut kein Problem (Voraussetzung: Nichtraucher). So haben wir schon oft nette Gesprächspartner gefunden, aber auch skurrile Gesprächsthemen erlebt (so hat uns einmal ein älterer Herr begeistert über seine "Nach-Tod-Erlebnisse" erzählt, nachdem er nach mehreren Herzinfarkten wieder ins Leben zurückgeholt wurde).

Jeden Mittwoch ist beim Metzgerwirt ab 18:00 Uhr Schmankerlabend - mit Ripperln, Stelzen, Surbraten, etc. Reservierung ist unbedingt zu empfehlen.

Auch sonst ist die Speisekarte von deftiger, einheimischer Küche geprägt: Schweinshaxen-Suppe, Flecksuppe, Beuschel, Leber, Gulasch, Schweinsbraten, Schnitzel, Rindfleisch, ...

Die Weinkarte bietet eine umfangreiche Auswahl an Weinen, hauptsächlich aus der Region Süd-Ost-Steiermark, zu überaus günstigen Preisen - viele Bouteillen, aber auch viele Weine glasweise.

Bei früheren Besuchen beim Metzgerwirt hatten wir oft eine Vorspeise - eine der deftigen Suppen, das Tafelspitzsulz oder den herrlichen Vulcano-Schinken. Das Problem dabei war immer, dass alle Vorspeisen von der Menge her bereits eine vollwertige Hauptspeise darstellten und kein Hunger mehr überblieb.

Also heute keine Vorspeise, sondern nur als Hauptspeisen die gebratenen Ripperln ( € 8,50 ) und die Cevapcici ( € 7,50 ).

Von den gebratenen Ripperl, die mit einem Ofenkartoffel und der üblichen Deko (Pfefferoni, Zwiebel, Senf, Kren) serviert wurden, war ich etwas enttäuscht. Die Ripperln waren zu wenig mariniert und es fehlten daher Würze und Geschmack. Note "noch gut", aber ich hatte schon bessere Ripperln gegessen.

Sehr gut hingegen schmeckten die Cevapcici - fünf große, gut gewürzte, faschierte Würstchen, dazu ein Schüsserl mit Ajvar und ein Gupf Djuvec-Reis.

Wenn man in Bad Radkersburg vorbeikommt und deftige Küche mag, dann ist man beim Metzgerwirt sicher sehr gut aufgehoben.
Hilfreich5Gefällt mir7Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.