In der Umgebung
So, 21. Juli 2024

La Grappa, Wien - Bewertung

am 29. August 2016
SpeisenAmbienteService
Nachdem der Besuch gelinde gesagt "mittelmäßig" war, beschränke ich mich in meiner Bewertung.

Ambiente: Im Gastgarten unter einer großen Markise, direkt an der Auhofstraße, die wenig befahren ist. Die Sessel mit bequemen hellen Pölstern, die schmutzig sind.

Die Weingläser billigstes Pressglas mit Rollrand und dickem Stiel.

Stoffservietten, Olivenöl und Balsamico auf dem Tisch, übliche Billigware als Salz-Pfeffer-Streuer.

Service:

Dem Kellner kommt während der 3 Stunden kein einziges Lächeln aus, der Wirt immerhin begrüßt uns freundlich.

Serviert wird prinzipiell von rechts und der Salat wird rechts vom Teller abgestellt.

Essen:
Bruschetta -- 3
Zwar sind die Tomaten eiskalt, es schmeckt trotzdem gut.

Spaghetti aglio olio -- 2
Die Spaghetti sind etwas eingetrocknet, nicht richtig warm, klebrig.
Im Aglio olio fehlt der Knoblauch, auch Chiliflocken ( auf der Karte angekündigt) fehlen. Viel Öl, aber kein erstklassiges Olivenöl.

Gemischter Salat -- 3
Große Portion, gute Mischung, der Essig zu sauer, ansonsten ungewürzt.

Pinot Grigio -- 4

Für Nachbestellungen von Getränken muss der Kellner herangewunken werden.

Fazit: Ja, man kann das Lokal besuchen, sollte sich aber nicht mehr und nicht weniger als Durchschnitt erwarten.
Hilfreich12Gefällt mir6Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.