RestaurantTester.at
Sa, 26. November 2022
In der Umgebung

Kirchmayr

Weistrach 9, 3351 WEISTRACH
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Bewertungen (0)

am 3. Oktober 2010
laurent
Experte
SpeisenAmbienteService
Grundsolide in allen Belangen; ehrliche Küche, solider Service – nicht mehr aber auch nicht weniger. Zu empfehlen, wenn man genau das sucht, und/oder wenig Wertigkeit in ein bisschen mehr von allem legt. Uns gefiel: • Ein sehr wohlfühlbetontes Ambiente mit nett eingedeckten Tischen. Frisch...Mehr anzeigenGrundsolide in allen Belangen; ehrliche Küche, solider Service – nicht mehr aber auch nicht weniger. Zu empfehlen, wenn man genau das sucht, und/oder wenig Wertigkeit in ein bisschen mehr von allem legt.

Uns gefiel:

• Ein sehr wohlfühlbetontes Ambiente mit nett eingedeckten Tischen. Frischen Blumen und Kerzen, das regionstypische (?) „ihr und euch“ statt
„ sie und ihnen“, der „bedirndlte“ Service; das hinterließ schon Eindruck.

• Ein recht umfangreiches Speisenangebot von Carpaccio bis Prosciutto vom Bio-Strohschwein, Rahmrostbraten vom ``Almo`` mit Serviettenknödel bis hin zu Nougat-Panna Cotta auf Fruchtspiegel; ein Angebot wo für Jederfrau/mann was zu finden ist. Auch die Zubereitung ohne Fehl und Tadel.


• Das Getränkeangebot vom Trumer Pils bis zu den regionalen Schnapserln; eine Weinkarte mit einer gediegenen Auswahl: Kirchmayr-Weine zurück bis 1988, 1981 Riesling Auslese, Stein, Ried Steiner Hund vom Weingut Nikolaihof (€11o.--) bis nach Frankreich und Italien; wer sich das nichts findet für den gibt es auch einige regionale Säfte.

• Ein der Weinqualität angepasstes hochwertiges Glassortiment macht sowohl Wein- als auch Destillatsgenuss in höchster Form möglich.

• Die sehr freundliche, junge Dame im Service zeigten sich sehr bemüht und engagiert; machte mit ihrer Persönlichkeit doch einige Servicemängel wett

• Uns gefiel weniger:

• Das Anfangs gereichte Aperitif-Bier ohne jegliche Kohlensäure wurde zwar anstandslos umgetauscht; sollte aber beim zapfen erkannt werden

• Das unter „Wirtshausklassiker wie aus Oma´s Küche“ angebotene Pangasiusfilet (ein Süßwasserwels der seit einigen Jahren zunehmend in südostasiatischen Aquakulturen gezüchtet wird) war eine glatte Themenverfehlung

• Das Wissen über die Weinauswahl war bescheiden. Da bei den Weinen keine Ausbaustufe und Alkoholgehalt angegeben war, erlaubten wir uns nachzufragen. Auf die Frage wie ein angebotener Traminer denn sei kam “. so trocken süß, weiß ich nicht genau. Die Weinkarte haben wir den ersten Tag…“

• Auch der Weinservice war eigenwillig: Nach dm Probeschluck, der nicht in der Sekunde des Einschenkens genommen wurde, wurde die Flasche zum selbst einschenken auf den Tisch gestellt…

• Eine wenig aussagekräftige Antwort dann auch auf unsere Frage, welche Käsesorten wir denn beim Buntgemischten Käseteller erwarten dürften: Da müssen sie sich überraschen lassen- das wollten wir dann doch nicht.

• Welche Logik beim permanentem abservieren - während noch gegessen wird - dahintersteht, konnten wir nicht herausfinden. Wenn es schon ein Nachteil für die Gäste ist immer wieder einen Teller rüberzureichen und dadurch beim Essen unterbrochen zu werden, wo soll denn der Vorteil für den Betrieb sein, dass dies offensichtlich in diesem Hause so üblich ist?
Hilfreich14Gefällt mir1Kommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.