In der Umgebung
Mo, 15. April 2024

Karlfranz

Zinzendorfgasse 30, 8010 Graz
Küche: Snacks
Lokaltyp: Café, Bierlokal
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Karlfranz

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

bluesky73
Experte
am 29. Oktober 2014
SpeisenKeine WertungAmbienteService
Nach zwei gescheiterten Versuchen scheinen letzten Samstagabend tatsächlich alle Rahmenbedingungen zu passen und der erste Besuch im Karlfranz steht an. Das Lokal liegt in der Grazer Zinzendorfgasse unweit der KF Uni, an der gleichzeitig auch Anleihe bei der Namensgebung genommen wurde. Über z...Mehr anzeigenNach zwei gescheiterten Versuchen scheinen letzten Samstagabend tatsächlich alle Rahmenbedingungen zu passen und der erste Besuch im Karlfranz steht an. Das Lokal liegt in der Grazer Zinzendorfgasse unweit der KF Uni, an der gleichzeitig auch Anleihe bei der Namensgebung genommen wurde.

Über zwei Stufen geht es in das Lokal, der erste Raum ist straßenseitig mit einer Glasfront ausgestattet, die im Sommer geöffnet werden kann. Der Bereich wirkt gemütlich, leider ist er den Rauchern vorbehalten und wir wandern weiter durch einen zweiten, ähnlichen Raum in Richtung Bar, die sich stirnseitig am Ende des Lokals befindet. Rechts davon liegt der NR Bereich – vorbildlich mittels bündiger Glaswand abgetrennt, die Schwingtüre ist während unseres Besuches immer brav geschlossen.

Hier stehen einige Tische mit hellen Holzplatten und dunklen Holzstühlen, an der Wand ist eine lange Sitzbank montiert. Wir suchen uns einen Platz – bis auf zwei Gäste sind wir die einzigen im NR Bereich, gesamt sind rund 10 Gäste anwesend.

Praktischerweise ist auf jedem Tisch neben dem Besteck im geflochtenen Bastkorb eine Speisekarte hinterlegt – wir sind hungrig und gustieren durch das Angebot. Bei der Gestaltung des Raumes wurde versucht, ein gemütliches Ambiente zu schaffen – ganz gelungen ist dies nicht. Die vollen Bücherregale sind zwar irgendwie für das Univiertel passend, trotz zahlreicher Bilder und bunten Plakaten wirkt der Raum etwas kühl.

Wir haben ausreichend Zeit, das Speisenangebot zu studieren, bis uns die junge Dame aus dem Service entdeckt und kommt, um die Bestellung aufzunehmen.
Wir möchten eigentlich nach der Getränkeauswahl zu der Speisenbestellung übergehen – das Veto der Kellnerin mit den Worten „Samstag Abend keine Küche“ durchkreuzt diesen Plan leider jäh. Wir sind etwas überrascht, denn weder der Homepage, noch den Aufstellern vor dem Lokal konnte man diese Information entnehmen.
Fairerweise werden wir gefragt, ob wie die bestellten Getränke trotzdem konsumieren oder lieber stornieren möchten. Wir bleiben bei der Bestellung und wenig später wird ein kleines Staro Brno und ein Achtel Weißburgunder vom Polz serviert. Plaudern können wir zuhause in angenehmerer Atmosphäre und so beschränkt sich unser Besuch auf eine gute Viertelstunde.

Kellnerin Nummer zwei fragt brav nach, ob wir noch etwas trinken möchten – wir haben Hunger und möchten weiterziehen, die Rechnung beträgt knappe 7 Euro.

Zum Fazit: Es will einfach nicht klappen zwischen mir und dem Karlfranz. Mal steht man vor verschlossenen Türen, dann ist wieder die Küche kalt. Simpler Verbesserungsvorschlag meinerseits: einfach diese Details auf der Homepage vermerken, dann klappts auch mit den Gästen. Generell ist das Lokal im Raucherbereich gemütlicher als im NR Bereich, für ein schnelles Getränk sollts passen – wenn halt grad offen ist.
Karlfranz - GrazNR Bereich - Karlfranz - GrazNR Bereich - Karlfranz - Graz
Hilfreich12Gefällt mir9Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.