In der Umgebung
So, 21. Juli 2024

Jaipur Palace, Wien - Bewertung

am 28. Oktober 2018
SpeisenAmbienteService
Der Sohn/Junior hat jetzt übernommen:

1) Das Lokal ist frisch hergerichtet, sehr sauber und bis die bestellten Dimmer kommen, fast ein wenig zu hell.

2) Das Service seiner Frau/Freundin/Schwester (?) süß und charmant.

3) Die Einkäufe erfolgen täglich und werden immer frisch zubereitet.
Das schmeckt man dann auch!
Und auch sehr fesch und modern präsentiert.

4) Der Chef hat sich dazwischen die Zeit genommen, um über seine Philosophie und seine Zukunftspläne zu plaudern.

5) Danach ein paar Kostproben der möglichen neuen Einträge in die zukünftige Speisekarte, und ganz zum Schluss ein paar Kostproben/Plaudereien über indische Whiskeys. (Hicks!)

Insgesamt würde ich sagen ein sehr, sehr vielversprechender Neuanfang!
HilfreichGefällt mirKommentieren
3 Kommentare
MikeMSkala

Also ein schulterklopfender Wirt aus der alten Wiener Schule wird aus dem Mann nicht mehr weden. Aber ein erfrischender junger Mann, der sein Handwerk beherrscht, und daneben auch weiß was er tut, DAS kann er!

28. Okt 2018, 02:40Gefällt mir1
MikeMSkala

Genau DER! Er wird vermutlich nie ein vertraulicher Wirt (ala Wien) werden, aber das war heute sehr kühl.

28. Okt 2018, 02:10Gefällt mir
magic

DER Sohn, welcher in den alten Bewertungen nicht gerade lobend erwähnt wird?

28. Okt 2018, 01:11Gefällt mir1
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.