Speisen
Ambiente
Service
39
40
40
Gesamtrating
40
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Jagersberg Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
WLAN, WiFi
Ambiente
Stylish
Preislage
Mittel
Kreditkarten
VISA
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
09:00-24:00
Mi
09:00-24:00
Do
09:00-24:00
Fr
09:00-24:00
Sa
09:00-24:00
So
09:00-24:00
Hinzugefügt von
Pressesprec.
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Jagersberg

Ossiacher Straße 75a
9523 Landskron
Kärnten
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Pizzeria
Tel: 04242 42287

5 Bewertungen für: Jagersberg

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
2
3
2
1
1
0
Ambiente
5
1
4
3
3
1
2
1
0
Service
5
3
4
1
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 25. Mai 2018
sple
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Im Sommer 2017 waren wir dort, das Wetter hat uns den Urlaub versaut also fuhren wir ins nächst gelegene Lokal. Außen unscheinbar aber die Gerichte hauen einem vom Sessel. Nirgendwo kann man so gut essen wie hier, frisch und regional. Den weiten Weg vom Bgld nach Kärnten nehmen wir erneut auf uns, das kann niemand so schnell toppen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 11. Juni 2014
Villacherin
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
5Service

Ich War vor kurzem mit meinem Partner dort essen. Ein stimmiges Ambiente und das Essen und der Service einfach super. Selten ein so nettes Lokal mit ausgezeichnetem Service Personal erlebt. Vom Preis Leistungsverhältnis her optimal für eine Seeumgebung. Dank an die gute Küche und der netten Kellnerin.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 14. September 2013
aying24
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
4Ambiente
5Service

waren schon öfter im jagersberg (wenn ein tisch frei war) waren immer zufrieden,alle gerichte die wir probierten waren tadellos, gut sortierte weinkarte personal sehr freunlich-wenn ich eine scharfe pizza mit chillischoten bestelle bekomme ich auch eine richtig scharfe pizza keinen faden abklatsch,ich lebe in münchen und villach und darf als geprüfter gastwirt,koch kellner und lehrlingsausbilder für küche und service getrost und mit ruhigem gewissen sagen das diese küche durchaus internationalen standarts entspricht,kann natürlich immer wieder passieren das einmal etwas daneben geht-ist mir jedoch beim jagersberg nach etlichen besuchen noch nie passiert, es tut sehr gut das mann um die toten kärntner seen wieder einmal gastlcihkeit erleben darf von der es sich zu schreiben lohnt-und keine abzocke für stark überhöhte preise wie es teilweise schon an der tagesordnung steht

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 29. Juli 2013
bluthund
1 Bewertung
1 Kontakt
1Speisen
3Ambiente
1Service

War vor kurzen das 2 und woll auch letzte mal dort beim 1 mal haben wir 2 Pizzen bestellt allsnach 1 Stunde der Kellner das Besteck wieder mit nahm wurden wir skeptisch jop er hat vergessen uns das Essen zu bringen und dachte wir seien bereits fertig na gut kann ja mal passieren also noch ein Versuch mit Freunden 1 Stunde wider auf Essen gewartet ok die Pizzen sind echt gut aber solange? Ich sage die Pizzen nicht der Rest es ging auf fast jeden Tisch ein Essen zurück dieses Lokal ist unzumutbar schade den die Pizza ist gut

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
4 Kommentare|Zeige alle Kommentare
Unregistered

Also ich kann dem Beitrag nicht ganz Recht geben. War letzte Woche mit meiner Familie im Jagersberg. Essen war super, die Bedienung schnell und freundlich. Auch das Essen kam schnell zum Tisch.

12. September 2013 um 09:25|Gefällt mir|Antworten

Unregistered: Auch wenn man "vom" Handy aus schreibt, sollte es deutsch und lesbar bleiben. Das ist dein Bericht definitiv nicht mehr. Ich kann daher Fay nur hundertprozentig beipflichten. Und so ganz nebenbei: Man MUSS hier nicht schreiben, wenn einem die Zeit oder das Interesse fehlt :-(

31. Juli 2013 um 16:10|Gefällt mir1|Antworten
Unregistered

Schreib von Handy aus und auf das kommts nicht an der 1 Punkt ateht für die Pizza währe die nicht gebe es 0

31. Juli 2013 um 15:23|Gefällt mir|Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. Dezember 2012
zuckerpuppe
32 Bewertungen
10 Kontakte
Tester-Level 16
4Speisen
4Ambiente
4Service
1 Check-In

Auf Wunsch von Oma geht's zum Pizza-Essen nach Landskron ins "Jagersberg". Auf der Hinfahrt wird das Lokal noch brav angelegt, um dann auch einchecken zu können ;-)

Man nennt sich "Restaurant Pizzeria Cafe Bar". Hinter dem Eingang liegt der Barbereich mit Sitzmöglichkeiten, linker Hand geht's ins Restaurant. Alles ist neu und schön, stylish, aber nicht zu viel. Außen sind die Wände ochsenblutrot und durch eine lange Fensterfront sieht man in den Restaurantbereich. Dort gibt es einen hellen Parkett, dunkle Holzmöbel mit beigen Bezügen und weiße bzw. eine knallig grün gestrichene Wand. Passend beleuchtet wird mit Spots und edlen Lampen. Alles wirklich schön und stimmig. Da stört auch die etwas kitschige Weihnachtsdeko nicht.

Bedient werden wir von einem Herrn und einer Dame. Er ist ein gestandener Kärtner mit angenehmem Mutterwitz. Wir haben die Omi etwas auf der Schaufel und sie wird prompt vom Kellner in Schutz genommen :-) Die Kollegin mit den knallig roten Haaren versorgt Susi, Omi's Promenadenmischung, prompt mit Napf und Wasser. Allein dass ich mich - quasi als fünftes Rad am Wagen - an einen Vierer-Tisch gequetscht habe, führt nicht automatisch dazu, dass ich ein Gedeck erhalte (ich hab' mich einfach am leeren Nebentisch bedient).

I: Zum Start gibt's für mich Knoblauchcremesuppe mit feinen Buttercroutons um 3,80 Euro. Sehr heiß und gut.

II: Die ganze Runde bestellte Pizza. Eine kleine Quattro Stagioni (6,50 Euro) für die Omi, 2 x Prosciutto e Salami (7,50 Euro), für mich eine San Daniele (gleichnamiger Schinken, Rucola und Parmesan für 9,50 Euro) und für meinen Liebsten - als Käseverweigerer - eine Hawaii ohne Käse (8,90 Euro). Das ganze kommt aus dem Holzoffen, was man auch schmeckt. Als Käse findet Mozarella Verwendung. Die Pizza ist dünn und cross, wie man's gerne mag. Alle sind mit ihrer Wahl zufrieden. Vor allem die San Daniele ist auch optisch ein Vergnügen (siehe Foto).

III: Von den "sieben Sünden" (Desserts) habe ich mich, begleitet von einem Cappucino, für Mandelkrokantparfait mit Beerenragout (4,50 Euro), schön angerichtet und garniert mit Physalis und Drachenfrucht. Das Parfait war gut, die Beeren leider schlecht aufgetaut (was nicht ganz der auf der Website proklamierten Philosophie entspricht) und säuerlich.

Omi's Einladung kostet sie - für fünf Personen - wohlfeile 67,10 Euro. Danke, Omi! Fazit: stimmige Umgebung, professionelles Service und gutes Essen (die Beeren lassen wir außen vor).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir6Lesenswert6
KommentierenLokal bewerten

@Pressesprecher: Vielleicht jemand, der aus politischen Gründen nicht nach Nordslowenien fährt? Oder Du, weil Du den Master vom Jagersberg an mich verloren hast? ;-)

28. Dezember 2012 um 22:07|Gefällt mir2|Antworten

Puh ... das erste "nicht hilfreich", wenn ich das richtig verfolgt habe :-(

28. Dezember 2012 um 21:55|Gefällt mir|Antworten

Chapeau, H-G-L.

28. Dezember 2012 um 19:28|Gefällt mir2|Antworten
Jagersberg - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


9020 Klagenfurt
4 Bewertungen

9551 Bodensdorf am Ossiachersee
4 Bewertungen

9020 Klagenfurt am Wörthersee
2 Bewertungen

9300 ST. VEIT an der Glan
1 Bewertung

9210 Pörtschach am Wörthersee
3 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 28.12.2012

Master

1 Check-In
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK