RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
50
0
Gesamtrating
27
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Hohe Salve - BergrestaurantHohe Salve - BergrestaurantHohe Salve - Bergrestaurant
Alle Fotos (13)
Event eintragen
Hohe Salve - Bergrestaurant Info
Ambiente
Urig
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
leckermaeul.
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Hohe Salve - Bergrestaurant

Salvenberg 59
6363 Westendorf
Tirol
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Raststation, Restaurant
Tel: 05335 2216Fax: 05335 40609
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Hohe Salve - Bergrestaurant

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
1
4
3
2
1
0
Service
5
4
3
2
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 3. Jänner 2013
leckermaeulchen
38
7
14
3Speisen
5Ambiente
0Service

Das Bergrestaurant Hohe Salve in Brixen im Thale besticht durch seine grandiose Lage. Immerhin wartet die Gaststätte auf 1829 Meter auf seine Gäste – am schönsten Ausblickberg Tirols. Wir können dieser Behauptung wohl kaum widersprechen. Selten hat man so einen tollen Ausblick. Mit hohem Aufwand wurden die Innenräume des Selbstbedienungsrestaurants gestaltet: aufwändige Tischlerarbeiten in rustikalem Holz gepaart mit detailverliebter Schmiedekunst. Der Eindruck könnte entstehen, man hätte um ehemalige Schutzhütten herum gebaut. Tatsächlich finden sich alte Ansichten von Bauernhäusern als Raumtrenner in diesem Restaurant wieder. Das Buffet des Restaurants kann sich den optischen Vorgaben der Gasträume nur teilweise anschließen. Das Angebot ist erneut den hungrigen Mäulern aus Holland und Deutschland angepasst.
Wer hier Tiroler Kost sucht, wird in Tiroler Gröstl (Tagesgericht), Käsepressknödelsuppe oder Rollgerstlsuppe fündig. Alle Gerichte schon mal probiert, alles mundete, sagen wir ganz okay.
Hier wird wirklich extreme Masse „abgefertigt“. Diesen Umstand gerecht zu werden, ist sicher eine eigene sportliche Herausforderung. Wir finden den Apfelstrudel der Hohen Salve besonders erwähnenswert. Klar, die Küchenmannschaft arbeitet bestimmt mit einer unfehlbaren Rezeptur. Hier gibt es keine Zufälle, hier weiß man wie das Ergebnis auszusehen hat. In diesem Fall sehr zum Vorteil. Der Apfelstrudel ist auf einer Warmhalteplatte angerichtet. Blätterteig ist die angewendete Hülle, die knusprig gebacken mit der gut abgeschmeckten Fülle harmoniert.
Ein Lokal, ohne großen kulinarischen Ansporn. Wer die Klassiker wie Schnitzel, aber auch diverse Knödelgerichte schätzt, wird hier nicht enttäuscht. Ambitioniert ist die Patisserie des Hauses. Die angerichteten Torten sehen lecker aus. Ebenfalls ordentlich anzusehen ist die Salatbar.
Ein dickes Kompliment für die sanitären Anlagen. Optisch schön und sehr gepflegt. Besonderes Highlight: Hier erleichtert man sich im wahrsten Sinne des Wortes in der Auslage und hat beste Sicht auf die Skipiste. Die Toilettenräume verfügen über eine vollverglaste Außenwand. Aber keine Sorge: Natürlich kann nur von innen nach außen sehen und nicht umgekehrt. Authentizität, Detailraffinesse und einwandfreie Küche: bravo! Hier sind Gastronomen am Werk, denen Gäste nicht egal sind. Wegen des Panoramablicks ein Topausflugslokal auch im Sommer.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 3. Jän 2013 um 21:07

Laut Pressesprecher geben wir jetzt eine 0 für SB Restaurants. Siehe dazu auch meine gestrige Review "Jägerhütte" und den dazu abgegebenen Kommentar von Kollege Pressesprecher :-) lgL

Gefällt mir
Hohe Salve - Bergrestaurant - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

6370 Kitzbühel
2 Bewertungen
6370 Reith bei Kitzbühel
0 Bewertungen
6020 Innsbruck
2 Bewertungen
6370 Kitzbühel
4 Bewertungen
6150 Gschnitz
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 03.01.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK