In der Umgebung
Fr, 14. Juni 2024

Heinzle, Weissenkirchen in der Wachau - Bewertung

am 4. Juli 2016
SpeisenAmbienteService
wir waren samstag zum wiederholten mal dort. irgendwie habe ich den eindruck, dass man samstags auch kurzfristig einen tisch bekommen kann, sonntags dagegen kaum. wie in allen mir bekannten guten lokalen in der Wachau bekommt man auch hier ausgezeichnete schankweine in ordentlichen gläsern um ca 2 eu. gegessen haben wir eine sehr gute kräuterrahmsuppe mit einem stück gebackenem milchner. ausserdem als weitere vorspeise gebackenen milchner auf salat, das hatten wir schon öfter, es war gut wie immer. und eine gebratene forelle, ebenfalls ausgezeichnet. die kartoffelbeilage könnte vielleicht ein wenig mehr sein. was ich angenehm finde, ist, dass hier kein salat dazu gereicht wird, der meiner Meinung nach das zarte Aroma eines fisches eher stört als unterstreicht. als Dessert gab es eine holundercreme mit orangengranité, das schmeckte wirklich exzellent. die Bedienung empfinde ich als freundlich. dass mich niemand persönlich herzlich willkommen heisst, ist fakt, stört mich aber nicht sehr. einen tisch bei Ankunft ausgesucht habe ich noch nie, ich sage beim reservieren, wo ich sitzen will und das klappt dann auch, falls der tisch verfügbar ist. diesmal bekamen wir trotz kurzfristigster Reservierung einen tisch auf der Terrasse, gleich neben der Donau.
Hilfreich2Gefällt mir1Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.