In der Umgebung
Sa, 22. Juni 2024

Gigollino, Zwölfaxing - Bewertung

am 28. Jänner 2018
SpeisenAmbienteService
Nach einem Termin in Schwechat und mit großem Hunger, beschlossen wir ins Gigollino zu fahren.
Eine unscheinbare Pizzeria, alle Speisen auch zum Mitnehmen, Parkplätze gleich vor der Tür....
Wir waren vor vielen Jahren bereits ein,- zwei Mal da und hatten recht gut gegessen.
Das Entree ist nicht besonders einladend, es darf geraucht werden! Wir überwinden diese Barriere und landen im "Nichtraucher". Die Einrichtung hat schon bessere Tage gesehen, ist in dunklem "Rustikal" gehalten und halbwegs bequem.
Ein motivierter Kellner kommt sofort und bringt die Karte: wir sagen, dass wir noch ein bisschen schauen müssen und er verschwindet wieder.
Kurze Zeit später wissen wir, was wir möchten und sofort erscheint der Kellner wieder und nimmt die Bestellung auf.
Es soll einmal Pizza Diavolo ( € 8.00) und einmal ein gefülltes Schweinsschnitzel ( €11.20) sein. Dazu zweimal ein großes Obi gespritzt.
Nach kurzer Wartezeit kommen beide Apfelsäfte und bald danach die Pizza Diavolo, die direkt am Tisch noch flambiert wird! Ein highlight!
Durch die Flammen gelangen zusätzlich Röstaromen an die gut belegte Pizza, das Naturschnitzerl ist mit Zwiebel, Speck und Käse gefüllt und wird von einer Portion Reis begleitet. ( Ich hätte auch wahlweise Pommes, Bratkartoffel oder Pertersilkartoffel haben können).
Insgesamt haben wir sehr gut und auch preiswert gegessen!
Bei Gelegenheit kommen wir gerne wieder!
Hilfreich11Gefällt mir2Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.