RestaurantTester.at
Mi, 8. Februar 2023
In der Umgebung

Gasthof zur Post

Goldegg, 5622 Goldegg
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Restaurant
Speichern
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Gasthof zur Post - GoldeggGasthof zur Post - GoldeggGasthof zur Post - Goldegg
Hirschragout mit Spätzle und Preiselbeeren - Gasthof zur Post - GoldeggFotos hochladen

Bewertungen (0)

am 28. September 2013
kuechenmeister
Experte
SpeisenAmbienteService
Der Gasthof zur Post ist ein gemütliches, familiär geführtes Haus am Goldegger See. Ein Viersterne-Hotel, im Landhausstil gehalten. Es verfügt über eine großzügige, rustikal möblierte Halle mit Bar, gemütliche Stuben, einen offenen Kamin, ein sehr schönes ländlich-elegantes Restaurant und einen n...Mehr anzeigenDer Gasthof zur Post ist ein gemütliches, familiär geführtes Haus am Goldegger See. Ein Viersterne-Hotel, im Landhausstil gehalten. Es verfügt über eine großzügige, rustikal möblierte Halle mit Bar, gemütliche Stuben, einen offenen Kamin, ein sehr schönes ländlich-elegantes Restaurant und einen netten, sonnigen Gastgarten. Hier kann man sich wohlfühlen, auch wenn man es dem Haus durchaus anmerkt, dass es schon einige Jahrzehnte am Buckel hat

Ich treffe kurz nach Mittag ein und habe noch einiges zu erledigen. Als ich mich schließlich zum Essen setze, ist es schon nach zwei, das Restaurant bereits fast leer. Ich frage nach, ja, es gibt noch etwas zu essen. Als mittlerweile einziger Mittagessensgast will ich das Personal nicht allzu lange strapazieren, ich halte also auf der Karte nach einem Schmorgericht Ausschau. Ich finde ein Hirschragout aus eigener Jagd mit Nockerln und Preiselbeeren. Das nehme ich.

Das Ragout wird wie erwartet rasch serviert. Der Kellner bringt es in einer silbernen Kasserolle mit Deckel, legt mir einen Teil davon vor, der Rest wartet auf einem Rechaud darauf, später, immer noch warm, verspeist zu werden. Der Hirsch ist köstlich, lange und langsam geschmort, weich, mit dezentem Wildgeschmack, die Sauce dicht, sehr kräftig, mit einer leichten Süße, die, vermute ich, vom Portwein herrührt. Die Nockerln sind vorbildlich hausgemacht, werden in einer ebenfalls silbernen Schale serviert, auch die Preiselbeeren warten in einem Schälchen aus Edelmetall auf mich.

Anschließend vergönne ich mir das „Kaffee-Dessert“, einen Espresso mit einem kleinen süßen Häppchen, in meinem Fall zwei Stückchen Heidelbeerkuchen. Tadellos.

Fazit: Bei diesem schnellen, einfachen Mittagessen habe ich nur einen kleinen Einblick in die Kochkünste des Hauses erhascht, aber was ich erkennen konnte, hat mir gefallen. Hier kann man wohl guten Gewissens einkehren.
Gasthof zur Post - GoldeggGasthof zur Post - GoldeggGasthof zur Post - Goldegg
Hilfreich4Gefällt mir5Kommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.