In der Umgebung
Di, 21. Mai 2024

Gasthof Schorn

St. Leonhard Straße 1, 5083 St. L Grödig
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Gasthof Schorn

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 13. November 2012
SpeisenAmbienteService
Der Gasthof liegt an zwar verkehrsreicher Straße, die von Salzburg nach Berchtesgaden führt, jedoch ist im Lokal nichts davon zu bemerken. Gegenüber des Gasthofes großer Parkplatz und in unmittelbarer Nachbarschaft zur St. Leonharder Wallfahrtskirche. Der Gasthof bietet von außen ein prächtige...Mehr anzeigenDer Gasthof liegt an zwar verkehrsreicher Straße, die von Salzburg nach Berchtesgaden führt, jedoch ist im Lokal nichts davon zu bemerken. Gegenüber des Gasthofes großer Parkplatz und in unmittelbarer Nachbarschaft zur St. Leonharder Wallfahrtskirche.

Der Gasthof bietet von außen ein prächtiges Bild und vermittelt den Eindruck eines gut gepflegten traditionsreichen Landgasthofes.

Von Eingangsbereich sind die einzelnen Räume, die von unterschiedlicher Größe sind, und der Festsaal zu betreten. Lediglich Wintergarten und Turmzimmer sind durch eine Stube, die auch der Raucherbereich ist, zu begehen.

Alle Räume sind unterschiedlich ausgestattet, insgesamt zurückhaltend rustikal und gemütlich. Der Festsaal stellt jedoch nicht nur eine Raumreserve, wie in vielen Gasthöfen üblich, dar, sondern ist bei unseren Besuchen immer fast zur Gänze genutzt. Entweder als geschlossene Gesellschaft oder zu Spitzenzeiten.

Für uns ist es immer ein deutliches Indiz, ob man ein Lokal mit einem gewissen Vertrauen besuchen kann, wenn davor überwiegend Autos mit Kennzeichen aus der unmittelbaren Region parken. So auch beim Schorn, wo sich sogar aus dem nahegelegenen und an guten Gasthöfen wahrlich nicht armen Bayern auffallend viele Gäste einfinden.

Zuletzt konnten wir den Schorn zu Martini besuchen. Obwohl wir in den letzten Jahren mit den Martiniganserln in Gaststätten und Restaurants in Wien und Niederösterreich eigentlich immer zufrieden waren, erwiesen sich Ganserln beim Schorn (EUR 16,50) als erstklassig. Zartes Fleisch, knusprige Haut und alles löste sich ganz leicht von den Knochen. Dazu ein wunderbar abgeschmecktes Rotkraut und 2 Semmelknödeln, die etwas kleiner waren und auch eine sehr flaumige Konsistenz behielten.

Die vorangehende Grießnockerlsuppe war ebenso gut, allerdings war auch nicht zu erwarten, daß die Küche dabei viel falsch machen könnte.

Bier kommt aus der Trumer Brauerei, wobei neben dem dafür bekannten Pils auch ein Märzen und - zu meiner Freude - ein Bock serviert wurde, der sehr gut, aber nicht mit den in der Gegend sonst üblichen dünkleren kräftigen Bieren vergleichbar ist und eher ein fruchtiges Aroma hat.

Von unseren früheren Besuchen kennen wir Schnitzel, Schweinebraten und die üblichen Klassiker der österr.Küche. Auch unsere Freunde, die zum ersten Mal das Lokal kennen lernten, zeigten sich überaus zufrieden.

Auch wenn der Saal voll besetzt ist, verzögert das nicht die relativ kurzen Wartezeiten, es wird offenbar immer genügend Personal bereitgestellt.

Die WC-Anlagen sind modern und auffallend sauber, auch noch am späteren Abend.

Die Besitzerfamilie ist selbst auch im Einsatz, was sicher auch Auswirkung auf das Funktionieren des Betriebes hat.

Es finden, wie an den ausgehängten Ankündigungen zu entnehmen ist, auch regelmäßig Veranstaltungen (Volksmusik aus der Region etc.) statt, denen man jedoch aufgrund der Trennung der Räume, wenn man daran nicht interessiert ist, ausweichen kann.

Für Freunde bodenständiger Küche in gemütlicher gepflegter Atmosphäre eine absolute Empfehlung.
Hilfreich10Gefällt mir3Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.