In der Umgebung
Di, 21. Mai 2024

Etno Restaurant Konak

Herbststraße 32, 1160 Wien
Küche: Balkan Küche
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Etno Restaurant Konak

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Experte
am 6. August 2017
SpeisenAmbienteService
Immer noch Urlaubsausklang, immer noch keine Lust selbst zu kochen bzw. leerer Kühlschrank... Nach der Najaerfahrung türkisches Frühstück gelüstet es mich nach gegrilltem Fleisch. Somit im RT die diversen Balkan Restaurants durchsucht und beschlossen dem “Panorama“ in der Herbststraße einen Besu...Mehr anzeigenImmer noch Urlaubsausklang, immer noch keine Lust selbst zu kochen bzw. leerer Kühlschrank...
Nach der Najaerfahrung türkisches Frühstück gelüstet es mich nach gegrilltem Fleisch. Somit im RT die diversen Balkan Restaurants durchsucht und beschlossen dem “Panorama“ in der Herbststraße einen Besuch abzustatten.
Die Parkplatzsuche spült mich einen Häuserblock weiter stadteinwärts vor das Etno Restaurant Konak. Noch nie davon gehört, nichts gelesen...
Die Musik lässt mich Balkan vermuten.
Vor mir betreten 2 Personen das Lokal, denen ich die Auswahl eines guten Balkan Lokals glaube, also rein in die gute Stube. Im Lokal steigt die Vorfreude aufs Essen, hier sind mehrheitlich Landsleute des Betreibers, die es sich schmecken lassen, ein untrügliches Zeichen für Qualität.
Im Inneren erwartet einen eine Einrichtung aus rustikalen Vollholzmöbeln, überhaupt dominiert Holz die Inneneinrichtung. Ichfinde es gemütlich wenn vielleicht bissl toomuch... sei's drum.
Das Service ist freundlich und flott.
Flott genug waren wir heute leider nicht, das Spanferkel war leider schon verspeist, Lamm hätte es noch gegeben), somit wird's heute ein Mixed Grill mit Spieß, Nackensteak, (hausgemachten) Würstel, Cevapcici (ich mag die Dinger, nur wie schreibt man's).
Dazu ein sehr gutes Fladenbrot und Salat vom Buffet.
Das Bier mit unaussprechlichem Namen (gebraut von Heineken, hach du “schöne“ Globsalisierung) stammt aus Serbien, somit ist's doch noch der Balkan geworden.
Ein Lokal das ich mir merken werde. Hoffentlich gibt es nächstes mal noch etwas vom Spanferkel, und wenn nicht auch kein Beinbruch. Es gibt reichlich Auswahl an Alternativen.
Hilfreich10Gefällt mir7Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.