In der Umgebung
Di, 25. Juni 2024

Das Fritz, Weiden am See - Bewertung

am 26. Oktober 2021
SpeisenAmbienteService
Mit einem Freund sollte es also ins Burgenland gehen um dort ein Gansl zu verspeisen.
Die Onlinereservierung klappt problemlos, auch die Bestätigung per Mail ist in wenigen Sekunden vorhanden.

Gut geht das Lokal allemal. Am Nationalfeiertag war ein Tisch erst ab 14:30 Uhr zu bekommen. Auch um diese Zeit viele Gäste und es strömt weiterhin nach.

Noch vor dem Betreten des Lokales hat man zu warten. 3G wird vorbildlich kontrolliert (für mich ein sehr positiver Aspekt), anschließend wird man zum Tisch gebracht.

Ambiente: Direkt am Wasser gelegen, eine wunderschöne Terrasse lädt in der schönen Jahreszeit zum Verweilen ein. Der Innenbereich sehr modern, unsere subjektive Meinung - moderne Bahnhofshalle, uns hat das Ambiente nicht zugesagt.

Der reservierte Tisch mit Stoffserviette und Besteck vorbereitet, Deko gibts keine, das ganze also sehr puristisch.

Die Karte eher klein, wir hatten 2 Mal das Gansl mit zweierlei Knödel und zweierlei Kraut um € 26,50 vorbestellt. Den anderen angebotenen Speisen habe ich daher wenig Beachtung geschenkt.

Gedeck € 3,30: Das Brot außen herrlich knusprig, innen weich und saftig, das Baguette ok aber nicht mehr. Scheiben einer Mangalitzahartwurst - super, Gänseleberaufstrich - esse ich nicht, laut meinem Freund ausgezeichnet, eine Art vegetarischer Aufstrich - sehr gut. Die Menge für ein Gedeck fast schon zu viel. Aufgrund des herrlichen Brotes 5 Punkte.

Tafelspitzbouillon € 4,50: Es kommt eine schön heiße und kräftige Suppe daher. Als Einlage finden sich Fleischstücke, Suppengemüse und Teigwaren. Ausgezeichnet, daher 5 Punkte.

Nun zum Hauptdarsteller - der Gans: Es kommt eine Gänsekeule daher, die Haut wirklich knusprig, das Fleisch fällt vom Knochen, eigentlich ist gar kein Messer notwendig. Die Sauce (Gott sei dank) in einem extra Behältnis ist für mich leider kein Highlight. Ziemlich geschmacklos, mit einer Zusatzdosis Salz gehts dann aber. Ein kleines Erdäpfelknödel - super Teig, leider auch mit Leber gefüllt (ich mag doch keine Innereien) fällt für mich aus. Die Scheibe Serviettenknödel schmeckt sehr gut. Kraut wird ebenfalls extra serviert. Einmal eine Art warmer Krautsalat mit knusprigen Speckstücken (sehr gut), einmal Rotkraut (gut, mir aber subjektiv zu süß). In Summe wirklich sehr gut, 4 Punkte.

Service: Dieser hinkt bei unserem Besuch der Küchenleistung um Meilen nach.
Nachdem wir platziert wurden dauert es eine gefühlte Ewigkeit bis zum ersten Kontakt und dem Überreichen der Speisekarten.
Servicepersonal gibt es in Unmengen - zugegeben es war auch viel los - trotzdem ist bei uns der Eindruck entstanden, dass für unseren Tisch eigentlich niemand so richtig zuständig ist. Man ist zwar freundlich, Herzlichkeit wird aber nicht ein Bruchteil transportiert.
Was gar nicht geht: Nachdem wir mit der Hauptspeise fertig waren, sind die Teller mehr als 10 Minuten gestanden, die Kellner sind zwar permanent vorbeimarschiert, keiner hat sich allerdings bemüßigt gefühlt das Zeug abzuräumen.
Eigentlich wollten wir noch Kaffee trinken, irgendwie ist uns die Lust dann allerdings vergangen. Auch den Zahlungswunsch zu erfüllen, hat wieder einiges an Geduld gekostet.

Fazit: Die Küchenleistung echt top, der Service unterirdisch, das Ambiente im Innenraum naja. Für mich war das Gesamtpaket nicht besonders stimmig, eine Wiederholung wird - wenn überhaupt - wohl auf sich warten lassen.
Hilfreich9Gefällt mir11Kommentieren
2 Kommentare
hautschi

Um mir eine Meinung bilden zu können, muss ich das Lokal wohl einmal besucht haben. Wie beschrieben, wird sich meine weitere Unterstützung in Grenzen halten ….

22. Jän 2022, 09:49Gefällt mir1
Meidlinger12

Warum unterstützt man so ein Lokal?

21. Jän 2022, 23:40Gefällt mir
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.