In der Umgebung
Do, 18. Juli 2024

Danieli, Wien - Bewertung

am 3. September 2021
SpeisenAmbienteService
Nach vielen vielen Jahren wegen der Restaurantwoche doch mal wieder hingegangen. Äußerlich und innen keine Veränderung - immer noch einladend und gemütlich. Die Begrüßung der Kellner freundlich, doch was ist das??? Zum Platz geführt von einem missmutig wirkenden Mitarbeiter? Oder war das gar der Inhaber? Schlechter Tag hin oder her - in dem Job muss man da drüberstehen! Vielleicht ist es auch der Unmut über den "Pöbel" der es wagt in die heiligen Hallen einzudringen weil es günstige Menüs gibt?
Egal - der zuständige "Tischkellner" hat mit seinem sonnigen freundlichen Gemüt alles wieder wett gemacht. Umsichtig und sofort zur Stelle wenn etwas gewünscht wurde. TOP!! Die Speisen des Menüs haben wir uns geteilt um einen Eindruck von allem zu bekommen: Vitello tonato war sehr fein und so wie man es erwartet. Die Hummerschaumsuppe ein wenig "fad" im Geschmack - den Brandy schmeckte man gar nicht heraus (Und ich liebe Brandy!). Zitronenlachs schaff ich am Griller auch so, dafür war das Kalbschulterscherzel sehr zart und gut! Safranrisotto ein Traum! Die Weinempfehlung "unseres" Kellners absolut passend und optimal! Highlite waren die Desserts! Tiramisu und Panna cotta sehr empfehlenswert! Vielleicht geben wir dem Danieli noch eine 2. Chance ohne Restaurantwoche!
HilfreichGefällt mirKommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.