RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Zum Goldenen Fisch - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 19. April 2011
Update am 10. Dezember 2011
Experte
uc0gr
215
47
28
4Speisen
4Ambiente
4Service
52 Fotos11 Check-Ins

Update vom 09.12.2011: die Sanitäranlagen wurden generalsaniert (eigentlich schon neu errichtet!) und sind nun in einem wunderbaren Zustand. Alles wunderschön verfliest, automatische Wasserhähne, etc. - sehr gelungen und jetzt endlich TOP! Auch die Bestuhlung im Lokal ist erneuert worden und lädt einem, ob der Bequemlichkeit, zu längerem Verweilen ein! Jetzt kann ich das Lokal ohne Vorbehalte oder Mankos empfehlen! Auch das Essen war gestern wieder in TOP-Qualität, wie bereits beschrieben. Neu ist jetzt auch ein Lieferservice, die Karte hierfür habe ich eingescannt und hochgeladen.

Fazit: jetzt UNBEDINGT einmal ausprobieren!
Update - Ende, Gerry

Fast schon bei Kaiser-Ebersdorf befindet sich dieses sehr empfehlenswerte chinesische bzw. eigentlich asiatische Restaurant.

Schon bei der Ankunft weiß man den hauseigenen und ausreichend großen Parkplatz, Zufahrt über die Schmidgunstgasse (parallel zu Kaiser-Ebersdorfer-Strasse), zu schätzen.

Das Lokal hat einen wunderschönen Sommergarten, der in mehrere kleine Pavillons bzw. Nischen aufgeteilt ist. Üppiger Baumbesatz spendet eigentlich überall Schatten und im Zentrum des Gartens ein Brunnen mit Fischbesatz. Hier kann man es echt lange aushalten!

Aber auch das Innere des Lokals ist ausgesprochen ansprechend, besonders wenn man an einem der runden Tische Platz findet. Die Raucher-/Nichtrauchertrennung wurde hier optimal gelöst. Das Personal immer sehr nett, höflich und zuvorkommend (ich war bereits öfters hier).

Zur Küche bzw. zu den Speisen:
Ich hatte noch nie etwas Schlechtes aus der Karte (meist das knusprige Rindfleisch Guon-Ban „scharf“ oder eine knusprige Ente, aber auch die Ameisen auf dem Baum. Die Karte bietet, so man á la carte essen will, wirklich eine sehr reichhaltige Auswahl. Besonders interessant und ausgezeichnet sind auch die gebratenen Garnelen auf heißer Platte – die „brutzeln“ noch richtig, wenn sie serviert werden und sind von sehr guter Qualität (noch nie durch- bzw. totgebraten). Da meine Frau diese schon öfters gegessen hat, kann ich wirklich stetige Qualität bescheinigen. Die Wartezeiten auf die Speisen sind angenehm kurz, auch wenn Hochbetrieb ist.

Besonders herauszuheben ist aber das Buffet „All you can eat“ (mittags, abends und auch das ganze Wochenende!). Hier gibt es wohl alles, was man sich nur wünschen kann. Nur als Auszug: Misosuppe, Süß-saure Suppe, Hummerchips, Frühlingsrollen, Gemüsetaschen, gebackenes Gemüse, Tintenfischringe, Zwiebelringe, knuspriges Huhn, gebackenen Fisch, Acht Schätze, gebratene Nudeln mit Gemüse, Eierreis, und noch mindestens vier bis fünf weitere Gerichte. Es wird wirklich permanent frisch aufgefüllt, so dass man bei einem Besuch alles probieren kann. Auch an Nachspeisen fehlt es nicht (gebackene Früchte, Obst, Pudding, Kuchen, etc.). Die Sushi-Auswahl ist auch sehr zufriedenstellend, wenn auch nicht herausragend, aber stets frisch.

Natürlich darf auch das Teppanyaki-Angebot (ebenfalls im Buffetpreis enthalten) nicht fehlen. Hier findet man wohl alles, was das Herz begehrt (auch Vegetarier haben eine schöne Gemüse- oder Pilzauswahl). Man wählt seine Zutaten aus, und sie werden mit einer der 6-7 verschiedenen Saucen sofort frisch zubereitet – sehr gut.

Auch Kinder sind hier bestens aufgehoben, denn es gibt immer, wenn gewünscht, Fischstäbchen, Hühnernuggets und auch Pommes oder Bratkartoffeln und zusätzlich als Nachspeise eine große Auswahl an Süßigkeiten (Gummibären, Schokobananen, Schaumgebäck, u.s.w.). Ein Besuch also für die ganze Familie, auch wenn das Kind nicht gerne chinesisch isst.

Anmerken möchte ich noch, dass hier sehr glutamatarm bis -frei gekocht werden muss, denn ich reagiere darauf recht heftig und hatte hier noch nie Beschwerden – dafür bin ich ein guter Indikator.

Das Lokal ist oftmals sehr gut besucht, daher reserviere ich sicherheitshalber immer – sicher ist sicher, wenn man auch meist irgendwo einen Platz findet. Die Öffnungszeiten sind besonders am Wochenende sehr kundenfreundlich. Alle Preise sind durchwegs moderat und das Preis-Leistungsverhältnis passt zu 100%.

Negativ zu bemerken sind einzig und alleine die Sanitäranlagen – hier wäre eine Rundumerneuerung wieder an der Zeit. Sie erinnern doch stark an Bahnhoftoiletten. Das wäre eigentlich nicht notwendig.

Mein Fazit: für mich immer wieder einen Besuch wert, und daher empfehle ich dieses Lokal mit ruhigem Gewissen und freue mich selbst schon wieder auf den nächsten Besuch.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir1Lesenswert2

Kommentare (1)

Unregistered am 26. Jänner 2012 um 17:43

Bestens beobachtet und bewertet, ich kann mich nur anschließen. Ein Besuch lohnt sich.

Gefällt mir1
Unregistered
Kein Tester
Zum Goldenen Fisch
Kaiser-Ebersdorfer-Strasse 247
1110 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
35
39
6 Bewertungen
Zum Goldenen Fisch - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK