RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Ribs of Vienna - Bewertung

am 8. Dezember 2010
mins
1
1
1Speisen
3Ambiente
3Service

Das Fleisch am Grillspieß war so trocken, sodass man es ohne Sauce nicht essen konnte, der Spieß wurde anscheinend in Alufolie warm gehalten, da sich Teile der Alufolie noch am Teller befanden. Die Kartoffelchips waren durchgehend verbrannt. Die Ripperl waren ebenfalls total trocken. Die Knoblauchsauce war eigentlich nur Butter mit Knoblauch. Das Lokal ist nicht weiter zu empfehlen. Es gibt sicherlich bessere Ripperl in Wien.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

am 7. Jänner 2012 um 01:07

na, na...nicht so ausfällig.
Man muß auch die Meinung anderer akzeptieren, vielleicht war es eh nur ein Einzelfall der Grillspieß und die verbrannten Kartoffel.
Vielleicht lest es auch der Wirt, und bietet ein gutes Ersatzessen an.

Gefällt mir
29
15
Lecker am 7. Jänner 2012 um 01:01

@L.N.R.L.N
L.M.A.A (Leck Mich Am Arsch)

Gefällt mir
Lecker
Kein Tester
L.N.R.L.N. am 7. Jänner 2012 um 00:36

Ich glaube das Sie einfach durch den Leben mit alles unzufrieden sind. Lokal ist der beste in Wien!

Gefällt mir
L.N.R.L.N.
Kein Tester
Ribs of Vienna
Weihburggasse 22
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
33
33
36
12 Bewertungen
Ribs of Vienna - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK