RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Küche 18 - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. Juni 2015
salzburgsfinest
3
1
2
4Speisen
4Ambiente
4Service

Küche 18 - Währinger Straße, Premierenbesuch.

Über das Buchungsportal delinski.at einen Tisch für 2 gebucht, der erste Eindruck ist in Anbetracht der Ausstattung anderer asiatischer Restaurants sehr gut, weit weg von der typisch kahlen Einrichtung, vielmehr ist das Lokal modern & zeitgemäß gestaltet.
Meine Aufmerksamkeit gilt jedoch generell dem Essen - so auch an diesem Abend.
Bestellt wurden zunächst Thunfisch-Sashimi (Vorspeise, ca.10,-) und Dim-Sum (Schweinefleisch/Garnelen, ca.5,-).
Sensationell der Thunfisch, asiatisch mariniert (frischer Koriander, dezente, auf Sojasauce und Sesamöl basierende Marinade) - scharf angebraten, feines Raucharoma, innen roh, so, wie's halt sein soll. Der Thunfisch als Grundprodukt auch hervorragend und von bester Qualität. Top.
Auch die Dim-Sum sind weiterzuempfehlen, feiner und raffinierter Geschmack, hierbei ein kleiner Abzug für die Sauce, eventuell würde sich eine andere Sauce als die "klassische" Sweet-Chili-Sauce besser eignen, aber das ist Jammern auf hohem Niveau.
Mit geringer Wartezeit bekommen wir auch die Hauptspeisen serviert - Iberico-Schwein mit Gemüse (13,90) sowie Ban-Mien-Nudeln mit Rindsfilet und Gemüse (13,90).
Beides im Szechuan-Style, beides erneut hervorragend. Das Iberico-Schwein äußerst zart, in einer kräftigen Sauce, die mit Fortdauer des Essens an Intensität zulegt, das jedoch nicht unangenehm.
Die Ban-Mien-Nudeln sind hausgemacht, die Sauce dezenter als beim Iberico-Schwein, aber auch sehr gut. Ein großer Pluspunkt hierbei für den Lungenbraten, der in etwas größeren Stücken mit den Nudeln serviert wird - perfekt gebraten, zart und von sehr guter Qualität, das schmeckt man.
Da die Portionen durchaus groß sind, müssen wir auf die Nachspeise verzichten, man bringt uns dennoch einen kühlenden Kokos-Tapioka-Drink - gut mitgedacht, unser europäischer Gaumen bedarf nach dem Szechuan-Essen einer Abkühlung ;)
Zusammengefasst ist das Lokal uneingeschränkt weiterzuempfehlen, das Preis/Leistungsverhältnis passt meiner Meinung nach bestens.
Dass die Höchstnote nicht vergeben wurde tut jener Empfehlung keinen Abbruch, vielmehr soll diese in meinen Augen jenen Lokalen vorbehalten sein, die wirklich "extraordinär" gut kochen und Essen von außergewöhnlichem Handwerk serviert wird - das Essen in der "Küche 18" ist jedenfalls trotzdem sehr gut.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir9Lesenswert6

Kommentare (2)

am 16. Juni 2015 um 19:33

Vielen Dank für die Blumen, das Lob solch erfahrener Tester ehrt mich sehr! ;)

Gefällt mir1
3
1
am 15. Juni 2015 um 22:29

Wären doch nur alle Erstbewertungen so aussagekräftig!
In einigen Monaten schreib ich dies auf meine Wunschliste an das Christkind.

Gefällt mir4
Experte
63
50
Küche 18
Währinger Straße 18
1090 Wien
Speisen
Ambiente
Service
39
39
37
12 Bewertungen
Küche 18 - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK