RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Bodulo - Bewertung

am 9. Dezember 2012
jot76767
2
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Wer guten Fisch essen möchte, muss leider tief in das Börsel greifen. Das gilt auch für das Bodulo. Hier isst man hervorragenden Fisch fürs entsprechende Geld. Aber meiner Meinung nach ist das Essen jeden Cent wert, den wir bezahlt haben.
Der Kellner fragte nur: "Vertrauen Sie mir? Dann geben Sie mir die Karte. Wenn Ihnen etwas nicht schmeckt, müssen Sie es auch nicht zahlen, dann schicken Sie es zurück. Aber das wird nicht der Fall sein, dass verspreche ich Ihnen!"
Er sollte recht behalten. Ich bin normalerweise der Typ "was der Bauer ned kennt isst er nicht", aber ich habe mich hier darauf eingelassen, weil die Bedienung so nett war.
Zuerst kam ein aufgeschnittenes Baguette mit grünen und schwarzen Oliven und einem genialen Knoblauch-Dipp.
Dann ein warmer Vorspeisenteller mit Jakobsmuscheln, Skampischwänzen in einer tollen Sauce und genialem Octopus vom Grill. Und als Hauptgang ein Branzino, welchen die Chefin vor uns filetierte. Als Dessert haben wir uns dann noch ein Haselnuss-Mousse und Panacotta auf Waldbeeren gegönnt.
Auch der kroatische Weißwein war sensationell. Und der Dessertwein. Und der Nußschnaps.

Fazit: Teuer, aber guuuuuuuuuuuuuuut ;)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (1)

am 10. Dezember 2012 um 07:17

Verrätst du uns bitte auch noch, wieviel du dann dafür bezahlt hast? "Teuer" ist sehr subjektiv.

Gefällt mir1
Experte
33
15
Bodulo
Hernalser Hauptstraße 204
1170 Wien
Speisen
Ambiente
Service
47
38
44
32 Bewertungen
Bodulo - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK