RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Feuerwehr-Wagner - Bewertung

am 10. Juni 2012
Namikwa
20
1
3
2Speisen
2Ambiente
0Service

Ich kannte den Feuerwehr-Wagner von "früher" und hatte ihn ganz gut in Erinnerung.Vor ein paar Wochen gabs dann einen Groupon (oder deal-heute-)Gutschein und ich bin grad am vorletzten Tag am Nachmittag noch hingesaust, um ihn nicht verfallen zu lassen, da bei unserem Erstversuch (vom Wandern am Kahlenberg kommend) um 15h der Heurige - wie man es eigentlich sonst von Heurigen gewohnt ist - noch nicht offen hatte (und wir zum benachbarten Figl gangen, der genial war) Kurzum, ich setzte mich in den Gastgarten (wo - obwohl nach Regen - einige andere Gäste sassen) und wartete. Geschlagene 10 Minuten. Kein Kellner. Ich gehe rein, ordere mein Essen, weise darauf hin, dass ich gerne etwas Trinken möchte. Nicht zuständig, Kellner würde geschickt werden. Das gebackene Gemüse wird mir nachgebracht, ich urgiere nochmals etwas zum Trinken. Nicht zuständig, der Kellner würde geschickt werden. Muss ich weitererzählen?? Natürlich kam kein Kellner. Nach dem Mahl (das nicht schlecht, aber auch nicht überragend war), ging ich rein, um mir für den Rest des Gutscheins etwas mit nach Hause zu nehmen. Ich werde gefragt, ob alles gepasst hat. Ich verneine, meine, man hätte mich trotz etlicher Erinnerungen verdursten lassen. Die blonde Tussi-Kellnerin erhebt sich unwillig vom Tisch, will jetzt ne Bestellung aufnehmen - ich meine "JETZT brauch ich sicher nichts mehr, jetzt geh ich". Darauf hin - ich traue meinen Ohren kaum - sagt sie "Na, glauben Sie, ich renn bei 15 Grad dauernd raus...". Offenbar hat die Dame ihre Job-Description nicht verstanden. Die beinhaltet sicher nicht bei Tisch sitzen und mit dem anderen Personal Schmäh zu treiben. Ein paar Tage später schreibe ich als Kundin und meiner Eigenschaft als Journalistin einen Brief ans Management - sie finden es nicht nötig, zu antworten... Somit können sie mit einer flächenmässigen negativen PR rechnen - denn sowas braucht man sich als Kunde sicher nicht gefallen lassen. Ich dachte mir nur - die hörten, dass ich "einheimisch" bin, wie gehen die erst mit ausländischen Gästen um???

Fazit: nie mehr wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

am 18. Mai 2013 um 23:11

Wer sich beim Heurigen auskennt, weiß, dass man den Wein nicht am Buffet bestellen kann.

Es ist auch sinnlos, beim Speisenbuffet abermals nach den Getränken zu fragen, sondern geht ganz einfach zur Schank (jenseits des Speisenbuffets übrigens) und fragt dort.

Gefällt mir
19
3
am 10. Juni 2012 um 10:15

Wird aber in der allgemeinen Sprache nicht mehr verwendet. Dem Archiv entnehme ich, dass Sie sich hier als Besserwisser und Nörgler etabliert und einen Namen gemacht haben. Verzeihen Sie bitte, dass ich deswegen meine Zeit nicht mit weiterem unnötigen Hick Hack mit Ihnen vertreibe.

Gefällt mir
20
1
am 10. Juni 2012 um 09:50

Vielleicht weil ich mir die Freiheit nehme, nicht im Dienst zu sein (und ausserdem mit einem Berliner liiert war, was zumindest in der Umgangssprache marginal abfärbte) .. Gestatten Sie meinerseits die Frage, ob Sie im übrigen die "Bundesrepublik" Deutschland meinen - die es seit langem nicht mehr gibt??

Gefällt mir
20
1
Feuerwehr-Wagner
Grinzingerstrasse 53
1190 Wien
Speisen
Ambiente
Service
37
35
35
8 Bewertungen
Feuerwehr-Wagner - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK