RestaurantTester.at
Donnerstag, 14. Dezember 2017
HomeLokal GuidesEventsLokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
27
33
32
Gesamtrating
31
6 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
China-Restaurant Hui-Feng Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von
Meidlinger12
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

China-Restaurant Hui-Feng

Sagedergasse 7
1120 Wien (12. Bezirk - Meidling)
Küche: Chinesisch, Sushi, Asiatisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 6673187
Lokal bewerten
Lokal teilen:

6 Bewertungen für: China-Restaurant Hui-Feng

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
3
2
1
1
1
0
Ambiente
5
4
3
3
3
2
1
0
Service
5
1
4
3
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 24. August 2014
schnuggal1980
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
4Service

sehr gepflegtes restaurant, kinderfreundlich, große auswahl an speisen zu günstigen preisen, sehr große portionen, mitnehmbar , freundlicher und schneller service. abgetrennte raucher und nichtrauchertische..einziger manko ..das klo gehört überholt, kein wickeltisch !

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. September 2013
Experte
laurent
317 Bewertungen
59 Kontakte
Tester-Level 27
2Speisen
3Ambiente
2Service
2 Fotos1 Check-In

Kurz vor der Autobahn das verdächtige Knurren im Magen- mit der Gewissheit dass der Kühlschrank am Sonntagabend leergefegt sein wird- ReTe bemüht und das Lokal gefunden. Trotz der Glutomatwarnung von Meidlinger 12 geparkt und bei abendlichen 22 Grad im Gastgarten (ein paar hingestellte Tische am Gehsteig) platzgenommen.

Leuchtreklame, ein überdimensionaler Löwe, ein paar Kübelpflanzen, die Tische mit Menage, Aschenbecher und einem grässlich, hässlichem Schaumstofftischtuch, die Metalltische mit Plastiksitzfläche ohne Sitzauflage. (Die Ambientebewertung 3 bezieht sich auf das Innere des Lokales)
Die junge Dame im Service war schnell beim Tisch, ziemlich wortkarg und legte die Speisenkarte hin. Das georderte Zipfer vom Fass (0,3 lt. 2,70) wurde umgehend serviert, währenddessen schmökerte ich im Speisenkartenwälzer. Wie in solchen Lokalen üblich: 100e Speisen mit all den Klassikern. Dazu gab es ein extra Sommerspezial. Täglich zwei vergünstigte Speisen, mittags auch als Menü angeboten. Knusprige Ente mit Knoblauchsaftl um 6,10, Portion Reis kostet extra 90 Cent) wogegen in der regulären Karte knusprige Ente mit frischen Ananas um 12,90 angeboten wir.

Tom Yam Gung Suppe, die heiße sauer-scharfe Suppe der thailändischen Küche. Angenehm Chili-spicy , Hauch vom Ingwer, allerdings weit entfernt vom Original. Da waren haufenweise grüne Bohnen, gelber und grüner Paprika und sogar Karotten drin. Dafür weder frischer Koreander noch Limettenblätter, die 5 Stück Garnelen fasrig und trocken. Andererseits; um € 3,80 eine Original Tom Yam Gung zu produzieren kann nicht gehen.

Knusprige Ente mit Ananas und Reis 13,80 Die klassische Ente, durch-durchgebraten, in dünne Scheiben aufgeschnitten- Erwartungshaltung erfüllt. Das tote Tier lag auf einer halben, frischen Ananas; in der Ananas ein Gemüsemix mit frischen Ananasstücken in einer süßlichen, klaren Sauce. Der Reis ungewohnt klumpig und klebrig.

Die junge Dame im Service; naja OK. Wenn man was wollte rief man sie- und sie brachte da bestellte. Ein leeres Glas selbst zu sehen oder den Aschenbecher zu wechseln- Fehlanzeige

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir8Lesenswert2
KommentierenLokal bewerten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. Jänner 2011
Meidlinger12
199 Bewertungen
37 Kontakte
Tester-Level 18
1Speisen
3Ambiente
3Service
69 Fotos7 Check-Ins

Es tut mir wirklich sehr leid das ich diesen Chinesen nicht mehr besuchen werde, da er sich in meiner unmittelbaren Nähe befindet, sauber und das Personal immer sehr nett war. Doch bin ich gestern auf etwas draufgekommen. Nach jedem Essen dort bekam ich ein eigenartiges Gefühl im Körper und auf der Haut. Eine Art innere Hitze und ein Kribbeln. Dies kann ich mir nur durch übermäßigen Glutamateinsatz erklären, da es mir bei unterschiedlichsten Gerichten immer gleich erging. Ich hab mir in der Vergangenheit nie viel dabei gedacht da das Gefühl dann nach einer Stunde wieder nachgelassen hat. Nachdem ich jetzt mehr über Glutamatintoleranz gelesen habe, könnte es darauf zurückzuführen sein.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert2
KommentierenLokal bewerten
Letzter Kommentar von am 28. Jun 2017 um 13:26

Auf ihren Bericht warten wir jetzt schon 2 Jahre Bolera. Ich bin mittlerweile wieder Stammgast beim Hui Feng. Er dürfte nun weniger Glutamat verwenden, da die Symptome verschwunden sind. Erwähnenswert ist auch das Hui Feng die Nudeln selbst macht, es aber nicht in der Speisekarte erwähnt und erst auf Nachfrage darüber spricht. :-) Die Frühlingsrolle ist auch selbstgemacht, aber immer unterschiedlich von der Teigkonsistenz her.

Gefällt mirAntworten
am 29. Oktober 2010
aero2006
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
4Ambiente
5Service

bin stammgast bei der familie hiu feng, muss sagen bedienung in ordnung und sehr freundlich,essen sehr schnell am tisch,schmeckt hervoragend.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Kommentar von am 30. Okt 2010 um 09:30

bedienung in ordnung - das kann ja nur die Höchstbewertung bedeuten......

Gefällt mirAntworten
am 6. März 2009
Kevin
116 Bewertungen
6 Kontakte
Tester-Level 9
4Speisen
3Ambiente
4Service

Europäisierte chinesische Küche aber dafür hats nicht schlecht geschmeckt.
Mittagsbuffet war ganz ok - Auswahl ned so groß aber die Speisen waren warm und sahen gut aus (das auge isst ja schließlich mit).

Das Lokal selbst ist echt typisch (kitschig) eingerichtet aber mir war mittags echt zuviel los dort und das lokal selbst war mir als ganzes etwas zu dunkel für meinen geschmack.

Bedienung tatsächlich freundlich für chinesische verhältnisse.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Letzter Kommentar von am 7. Mär 2009 um 10:32

nicht soooo sehr würd ich mal sagen - meine persönliche erfahrung halt...

Gefällt mirAntworten
am 10. Februar 2009
Meidlingerin13
34 Bewertungen
3 Kontakte
Tester-Level 4
4Speisen
4Ambiente
4Service
3 Check-Ins

Das Hui Feng ist ein typisch chinesisches Lokal, welches eine umfangreiche Speisekarte hat. Ich habe schon sehr viele Gerichte ausprobiert und immer waren sie sehr delikat. Das Essen kommt außerordentlich schnell. Die Portionen sind wahnsinnig groß, wenn man zu zweit 1 Portion (vielleicht auch mit Reis) bestellt, bekommt man es fast nicht weg. Man sollte keine Vorspeise essen, wenn man ein Hauptgericht bestellt. Die Qualität der Speisen sind hochwertig, das Ambiente stilgerecht, sehr viele Tische (auch im Nichtraucherbereich), überaus freundliche und nette Chinesinnen. Der Chef und die Chefin sind auch sehr zuvorkommend. Ein sehr empfehlenswertes China-Lokal, ich bin begeistert und werde es noch sehr oft aufsuchen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
China-Restaurant Hui-Feng - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1140 Wien
8 Bewertungen

1210 Wien
25 Bewertungen

1140 Wien
6 Bewertungen

1130 Wien
2 Bewertungen

1180 Wien
17 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 10.02.2009

Master

3 Check-Ins in 90 Tagen
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK