In der Umgebung
Sa, 22. Juni 2024

Cay, Wien - Bewertung

am 4. Juli 2016
SpeisenAmbienteService
Nettes "Bobo Cafe" (nicht böse gemeint, generell soll Ottakring am Yppenplatz ein Treffpunkt der "Bobos") am Yppenplatz.
hier lässt es sich nett sitzen, plaudern, chillen und natürlich Espresso zu trinken. Ich probier rine Torte mit Apfel Zimt, sehr leicht, süss und fruchtig, saftig.herrlicher Genuss glub hanz frisch selbst gemacht.
Gerade auch nicht in praller Sonne, das ist lauschig. Viel los hier, gut auch zum Leute sehen und gesehen werden..
HilfreichGefällt mirKommentieren
6 Kommentare
cmling

Kein guter Job, sondern auf dem Weg in die Pension.

5. Jul 2016, 11:33Gefällt mir1
Bertl2

Warum jetzt nicht mehr?

5. Jul 2016, 11:19Gefällt mir
cmling

Danke! Jetzt weiß ich, daß ich einmal ein Bobo war.

4. Jul 2016, 22:52Gefällt mir
Harry1967

Hallo Leute. wollte nix böses sagen. BOBOS eine neue gesellschaftliche Gruppierung, die gute Ausbildung und gute Jobs haben, gleichzeitig aber "alternativen Zugang zu etwa politischen, sozialen odet wirtschaftlichen Themen haben. (Der Begriff ist allgemein bekannt und Ottakring wird öfters auch als "aufstrebender" Bobo Bezirk bezeichnet. Das bezieht sich auch auf die anziehenden Immobilienpreise aufgrund des Zuzugs einer neuen Gruppierung im ehemals vor allem günstigen Arbeiterbezirks.)

4. Jul 2016, 22:33Gefällt mir1
cmling

Wahrscheinlich ist "Bobo-Café" gemeint. Was das ist? Keine Ahnung.

4. Jul 2016, 20:23Gefällt mir1
Eisendraht

was zum uhu ist ein Bobo cafe?

4. Jul 2016, 19:29Gefällt mir
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.