In der Umgebung
Sa, 20. Juli 2024

Cafe Nil, Wien - Bewertung

am 27. August 2017
SpeisenAmbienteService
Waren Sonntag Vormittag als einzige Gäste im Cafe Nil. Was wir bestellt haben: zweimal Minztee, zweimal Fladenbrot, zwei weiche Eier, zweimal Butter und zwei Tomaten.
Außer dem Minztee, dem Brot und der Butter kamen:
zwei harte Eier, eines davon aufgeplatzt und ein Teller mit Salat und Tomaten in einer Essig Marinade.
Auf unsere Reklamation hin klatsche man uns zwei ganze Tomaten auf einem Teller hin,die wir dann mit dem Buttermesser schneiden durften.
Bezahlt haben wir für den Spaß 17€, also 4€ für zwei Tomaten. Auf Nachfrage wurde erklärt, dass diese als ein kleiner Salat verrechnet wurden.

Sorry, aber das ist für mich kein Service. Außer den Tomaten stand alles auf der Karte, unsere Wünsche waren also keine unerfüllbaren.
Schade, ein nächstes Mal im Cafe Nil wird es für mich nicht geben.
Hilfreich2Gefällt mirKommentieren
1 Kommentar
Besserwisser

Traumatische Erlebnisse scheinen in diesem Restaurant vorprogrammiert zu sein.

27. Aug 2017, 16:34Gefällt mir
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.