In der Umgebung
Sa, 15. Juni 2024

Buschenschank Kulmer

Weinberg 46, Hirnsdorf 8221
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Weingut, Heuriger
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Visitenkarte
 - Buschenschank Kulmer - HirnsdorfVisitenkarte - Wegbeschreibung - Buschenschank Kulmer - Hirnsdorf

Buschenschank Kulmer

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 12. September 2013
SpeisenAmbienteService
Wenn ich in die Steiermark komme, dann steht auch immer der Besuch einer Buschenschank auf dem Programm. Das ist wie das Amen im Gebet. Kein Vergleich mit den Heurigen hier, die eigentlich sehr wenig zu bieten haben, außer ziemlich hohen Preisen für meist nicht besondere Qualität. Spätnachm...Mehr anzeigenWenn ich in die Steiermark komme, dann steht auch immer der Besuch einer Buschenschank auf dem Programm. Das ist wie das Amen im Gebet.

Kein Vergleich mit den Heurigen hier, die eigentlich sehr wenig zu bieten haben, außer ziemlich hohen Preisen für meist nicht besondere Qualität.

Spätnachmittäglicher Besuch in der Buschenschank Kulmer in Hirnsdorf. Das Lokal ist mehr als gut besucht. Einige Gäste müssen sich zu anderen dazu setzen, was aber auch kein Problem zu sein scheint, da sich die meisten Leute untereinander kennen.

Eines vorweg: Das Lokal ist nicht behindertengerecht, Stufen ins Lokal hinauf und innerhalb der Räumlichkeiten.

Wir saßen im mit Glas überdachten Gastgarten an einem langen "Heurigentisch". Kaum hatten wir Platz genommen war auch schon eine Kellnerin mit den Speisekarten da. Getränkewünsche wurden sofort deponiert: Apfelsaft aufg´spritzt und Rotwein.

Ich entschied mich für die Winzerjause, mein Mann gustierte noch. Aber als er sah was und wieviel auf meinem Jausenbrettl war, wusste er, dass er eigenlich nichts mehr bestellen musste. Außerdem wurden zu meiner Winzerjause automatisch 2 Brettln und 2 Besteckgarnituren gebracht. Sehr gastfreundlich!

Auf demBrettl: Verhackertes, mehrere Schnitten Fleisch, u. a. z. B. magerer Schopf, ein riesiges Stück Speck, mehrere Scheiben dünn geschnittener Käse, frisch gerissener Kren, aufgeschnittene Gurkerln, usw.. Dazu gab es ein Körberl mit frischen Brotscheiben.

Kren haben wir nachgeordert. Zusätzlich nochmals unsere Getränke bestellt. Die zu zahlende Summe für das alles (wir konnten zu zweit gar nicht alles essen) ... festhalten! ... EUR 10,00 (ohne Trinkgeld).

Supergutes Essen und diese Menge um diesen Preis findet man hier in Wien sicher bei keinem Heurigen.

Die Buschenschank Kulmer hat auch eine angeschlossene Vinothek zum Verkosten und Kaufen.

Die WC-Anlagen klinisch rein - was ja meistens auch am Publikum liegt, dass es auch so bleibt.

Beim nächsten Besuch der grünen Mark kommen wir sicher wieder dorthin.
Hilfreich17Gefällt mir13Kommentieren
2 Kommentare·Zeige alle Kommentare
magic

Wir waren wieder in der grünen Mark - und wollten natürlich wieder zum Kulmer. Pech gehabt - Freitag ist Ruhetag!

29. Aug 2015, 18:22Gefällt mir
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.